https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/astrid-wallmann-neue-landtagspraesidentin-ist-eine-frau-fuers-volk-18250400.html

Landtagspräsidentin Wallmann : Dem Volk zugewandt

Begrüßt geflüchtete Familien aus der Ukraine: Astrid Wallmann ist die neue Präsidentin des Hessischen Landtags. Bild: Lucas Bäuml

Astrid Wallmann (CDU) ist die erste Frau an der Spitze des Parlaments in Hessen. Dass sie gern weiche Töne anschlägt, verrät nur einen Teil ihrer Persönlichkeit.

          3 Min.

          Etwas Apfelsaft verläuft auf dem Tisch. Einer der dicken Teppiche leidet. Im altehrwürdigen Kabinettssaal des Hessischen Landtags geht es an diesem Morgen ungewöhnlich lebhaft zu. Parlamentspräsidentin Astrid Wallmann (CDU) hat Frauen und Kinder aus der Ukraine eingeladen, um sich im persönlichen Gespräch ein Bild vom Alltag der Flüchtlinge zu machen und ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

          Ewald Hetrodt
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung in Wiesbaden.

          Die meisten Gäste stammen aus Butscha, Odessa und Charkiw. „Diese Städte haben furchtbare Schlagzeilen gemacht“, stellt die Politikerin fest. „Sie stimmen uns traurig und machen uns fassungslos.“ Die zweifache Mutter lässt sich berichten, dass es in Wiesbaden längst noch nicht für alle ukrainischen Jungen und Mädchen einen Platz im Kindergarten oder in der Schule gebe. Sie bittet die ehrenamtlichen Begleiter, ihr eine Namensliste zukommen zu lassen „Die Kinder brauchen Strukturen. Es weiß ja niemand, wie lange der Krieg noch dauert.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Droht dem Westen: Der russische Präsident Wladimir Putin am 21. September 2022

          Putins neue Drohungen : Szenarien für den nuklearen Ernstfall

          Putin hat schon früher mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. Diesmal sagt er, er bluffe nicht. Washington hat dafür Szenarien ausgearbeitet und Moskau gewarnt.
          Kinky Sex: Was ist heute „normal“, was dient nur den Interessen der Männer?

          Generation Z : Beginnt eine sexuelle Gegenrevolte?

          Spucken, schlagen, fesseln: Eine ganze Generation ist mit harten Pornos und der Normalisierung von „rough sex“ aufgewachsen. Gerade jüngere Frauen leiden oft darunter. Der Widerstand wächst.