https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/affenpocken-erster-fall-in-frankfurt-aufgetaucht-18057108.html

Affenpocken : Affenpocken: Erster Fall in Frankfurt

  • Aktualisiert am

Die Affenpocken breiten sich weiter aus, auch in Frankfurt ist jetzt ein Fall aufgetaucht.

          1 Min.

          In Hessen ist ein erster Fall von Affenpocken nachgewiesen worden. Das Ergebnis wurde mittels Elektronenmikroskopie und PCR durch das Institut für medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt unter der Leitung von Sandra Ciesek bestätigt. Die infizierte Person, zu der keine näheren Angaben gemacht wurden, hatte sich am Dienstag mit entsprechenden Symptomen in der Universitätsklinik vorgestellt.

          „Das allgemeine Infektionsrisiko für die Bevölkerung ist bei Affenpocken als gering einzuschätzen. Dennoch verfolgen auch wir die Entwicklung natürlich sehr aufmerksam“, sagte Hessens Gesundheitsminister Kai Klose.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Geteiltes Leid: Mit dem Jahreswechsel werden Mieter und auch Vermieter den CO2-Preis zahlen.

          Neue Regeln bei Miete : Wohnen wird bürokratischer

          Vermieter und Mieter müssen in diesem Jahr viele neue Vorgaben der Politik beachten. Für manche wird das teuer. Ein Überblick.