https://www.faz.net/-gzg-aj955

Protest gegen A49-Ausbau : So beurteilt ein Gericht eine Straßenblockade per Kletterseil

Knifflige Bergung: Polizeieinsatz an der Brücke über die A 661 Bild: Lucas Bäuml

Um gegen die Abholzung im Dannenröder Forst zu protestieren, haben sich radikale Klimaschützer von Autobahnbrücken abgeseilt. In Frankfurt stand nun eine Aktivistin vor Gericht.

          2 Min.

          Der Prozess läuft am Montag kaum eine Viertelstunde, da wird er schon unterbrochen. Der Richter, der Staatsanwalt, die Angeklagte und ihr Verteidiger haben kurz davor Videos angesehen, die am 26. Oktober 2020 aufgenommen wurden. Eine Brücke über der Autobahn 661 in Frankfurt-Oberrad ist darauf zu sehen. Man sieht zwei Menschen, die dort an Kletterseilen an der Brücke hängen, sieht ein Transparent. Und man sieht eine Person, die festgenommen wurde, sieht, wie ein Polizist ihr Gesicht in Richtung Kamera dreht.

          Alexander Jürgs
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Der Richter sagt, dass er davon überzeugt sei, dass die Festgenommene in dem Video die Angeklagte Sarah K. sei. Ihr Verteidiger hält das für unzulässig und stellt einen Befangenheitsantrag. Er befürchtet, dass seine Mandantin kein faires Verfahren erwarten kann, wenn der Richter schon zu Prozessbeginn davon ausgeht, dass sie die Person in dem Video ist.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Sie sieht das Ansteckungsrisiko auch für Dreifachgeimpfte: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek

          Virologin Ciesek warnt : „Ansteckungsrisiko so hoch wie nie“

          Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie. Die Gefahr einer Ansteckung rückt damit näher, warnt die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek. Doch die neuen Quarantäneregeln für Geboosterte passen nicht dazu.
          Im Parlamentarischen Rat vor Gründung der Bundesrepublik Deutschland war die Zentrumspartei 1948 noch vertreten.

          Comeback nach 64 Jahren : Die Zentrumspartei ist wieder da

          Ein früherer AfD-Abgeordneter beschert der Partei nach 64 Jahren die Rückkehr in den Bundestag. Die älteste deutsche Partei war das politische Sprachrohr der Katholiken im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Wofür steht sie heute?