https://www.faz.net/-gzg-77wdl

Frankfurt : Weitere Hausbesetzung im Westend

  • Aktualisiert am

Im Frankfurter Westend haben Aktivisten erneut ein leerstehendes Bürogebäude besetzt, um auf die Wohnungsnot in der Stadt aufmerksam zu machen.

          Im Frankfurter Westend haben Aktivisten erneut ein leerstehendes Bürogebäude besetzt, um auf die Wohnungsnot in der Stadt aufmerksam zu machen. Sie hängten Transparente auf, auf denen unter anderem der Spruch „Musik statt Maloche“ zu lesen war.

          Nach Angaben der Polizei verhielten sich die rund 20 Hausbesetzer am Samstag friedlich. Ob sie mit den Aktivisten im weiterhin besetzten „Instituts für vergleichende Irrelevanz“ (IVI) in Verbindung stehen, war zunächst unklar.

          Weitere Themen

          Protest gegen marode Schulen

          Kassel : Protest gegen marode Schulen

          Schüler in Kassel fordern mehr Geld für die Sanierung von Schulgebäuden. Hunderte protestieren - und das soll nicht das letzte Mal gewesen sein.

          Topmeldungen

          Unterstützer von Meng Wanzhou demonstreiren vor dem Gericht in Vancouver für die Freilassung der Huawei-Finanzchefin.

          Kanadisches Gericht : Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

          Der Richter in Vancouver sah keine große Fluchtgefahr: Meng gibt ihren Pass ab, trägt eine elektronische Fessel und hinterlegt umgerechnet zehn Millionen Euro Kaution. Trump hat angekündigt, sich eventuell in das Verfahren einzuschalten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.