https://www.faz.net/-gzg-78uc4

Frankfurt Skyliners : Geldstrafe und ein Spiel Sperre für Peacock

  • Aktualisiert am

Wegen eines Kopfstoßes ist Zachery Peacock von den Skyliners Frankfurt zu einer Geldstrafe von 2500 Euro und einem Spiel Sperre in der Basketball-Bundesliga verurteilt worden.

          1 Min.

          Zachery Peacock von den Skyliners Frankfurt ist zu einer Geldstrafe von 2500 Euro und einem Spiel Sperre in der Basketball-Bundesliga verurteilt worden. Peacock war am vergangenen Samstag in der Heimpartie gegen die Neckar Riesen Ludwigsburg wegen eines Kopfstoßes disqualifiziert worden.

          BBL-Spielleiter Dirk Horstmann wertete die Aktion des Amerikaners in seinem am Donnerstag verhängten Urteil als „Tätlichkeit gegenüber einem Spieler in einem minderschweren Fall“. Peacock kann innerhalb von drei Tagen Berufung gegen die Entscheidung einlegen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Israelische Polizisten bei einer Demonstration am 12. Mai in Lod

          Ausschreitungen in Israel : „Es geht ihnen nicht um Koexistenz“

          Nach den Unruhen in Jerusalem ist die Gewalt in vielen gemischten Orten in Israel eskaliert. Besonders schlimm war es in Lod, einer Achtzigtausend-Einwohner-Stadt, in der jeder Dritte einen arabischen Hintergrund hat.
          Streitobjekt in der Klimadebatte: Lufthansa-Flugzeug landet in Frankfurt.

          Klimadebatte : Der Zug ist im Inland günstiger als der Flug

          Keine Inlandsflüge und keine Billigtickets mehr – mit diesen Forderungen wird Fliegen zum Wahlkampfthema. Dabei gibt es innerdeutsch schon jetzt fast keine Schnäppchen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.