https://www.faz.net/-gzg-8ezjj

Streit vor Diskothek : Junger Mann fährt Widersacher an

  • Aktualisiert am

Streit vor Diskothek mit gewalttätigen Ende: Nach der Flucht des Täters mit seinen Freunden, konnte die Frankfurter Polizei ihn doch noch festnehmen. Bild: dpa

Ein Streit vor einer Frankfurter Diskothek ist eskaliert. Ein junger Mann fährt seinen Gegner mit dem Auto an. Danach flüchtet der Mann zusammen mit Freunden.

          Bei einem Streit vor einer Frankfurter Diskothek hat ein 20 Jahre alter Mann mit seinem Auto einen 28-Jährigen angefahren. Das Opfer wurde mit einer Wunde am Bein in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

          Zuvor hatte der 20 Jahre alte Mann seinen Widersacher mit einem Schlagstock und Pfefferspray attackiert. Dieser hatte ursprünglich bei dem Streit in der Nacht zum Sonntag nur schlichten wollen. Nach dem Angriff flüchtete der junge Mann gemeinsam mit seinen beiden 20 und 26 Jahre alten Begleitern. Die Polizei konnte das Trio aber kurz darauf festnehmen - die drei jungen Männer hatten sich betrunken mit ihrem Auto in einem Gleisbett festgefahren.

          Weitere Themen

          EKG für unterwegs Video-Seite öffnen

          Infarkt oder nicht? : EKG für unterwegs

          Eine App fürs Handy und ein Kabel mit Elektroden - Cardiosecur hat ein mobiles EKG entwickelt. Gründer und Geschäftsführer Markus Riemenschneider erklärt im Video, wie das Ganze funktioniert.

          Topmeldungen

          Europäisches Tandem: Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian (links) und sein deutscher Amtskollege Heiko Maas am Mittwoch in Paris

          Plan wider die Lähmung : So wollen Maas und Le Drian Europa stärken

          Das deutsch-französische Tandem stockt. Die Außenministerien in Berlin und Paris haben hinter den Kulissen ein Programm entwickelt, wie es künftig besser laufen kann – und Europa handlungsfähiger werden soll.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.