https://www.faz.net/-gzg-7yk9y

Fertig bis Ende 2015 : Frankfurt bekommt einen Fernbusbahnhof

  • Aktualisiert am

Engpass: An der Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofs drängeln sich zunehmend die Fernbusse Bild: dpa

An der Südseite des Frankfurter Hauptbahnhofs drängeln sich zunehmend die Fernbusse. Nun reagiert die Stadt: Bis Jahresende soll ein Fernbusbahnhof gebaut werden.

          1 Min.

          Frankfurt bekommt einen Fernbusbahnhof. Bis Ende des Jahres soll das Terminal mit 14 Halteplätzen an der Südseite des Hauptbahnhofs fertig sein, berichteten Vertreter der Stadt und des Grundstückseigentümers CA Immo am Mittwoch in Frankfurt. Gebaut wird auf einem Parkplatz.

          Für die 340 Stellplätze wird noch vor dem Busterminal ein vierstöckiges Parkhaus samt Fahrradgarage auf dem Areal errichtet. Die Bauarbeiten sollen Mitte des Jahres beginnen. Betreiber ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG.

          „Das ist eine sehr gute Nachricht für Frankfurt und die Busreisenden“, sagte Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne). Bislang häuften sich Klagen über chaotische und gefährliche Situationen im Verkehr rund um den Parkplatz. Busfahrer konnten immer wieder ihre Pausenzeiten nicht einhalten, weil sie keinen Halteplatz fanden.

          Viele Reisende hatten Mühe, die richtige Haltestelle für ihren Fernbus zu finden und konnten sich im Regen nicht unterstellen. Im Schnitt zählt die Stadt 360 Fernbusse pro Tag am Hauptbahnhof.

          Weitere Themen

          Wuhan stampft Kliniken aus dem Boden Video-Seite öffnen

          Notfall-Krankenhäuser : Wuhan stampft Kliniken aus dem Boden

          Im Kampf gegen das neuartige Coronavirus stampft die zentralchinesische Stadt Wuhan zwei Kliniken für infizierte Patienten aus dem Boden. Die beiden Krankenhäuser mit jeweils mehr als tausende Betten sollen binnen zwei Wochen gebaut werden.

          Topmeldungen

          Trumps Nahost-Friedensplan : Ein Konflikt mit vielen Dimensionen

          Gleich will der amerikanische Präsident Trump seinen Friedensplan für den Nahen Osten vorstellen. Es geht um den Kern des jahrzehntelangen Konflikts, den Streit um Land, Grenzen und israelische Siedlungen. Was Sie jetzt wissen sollten.
          Ein DHL-Paketbote auf Tour

          F.A.Z. exklusiv : Post soll Paketpreise senken

          Kunden der Deutschen Post müssen seit einiger Zeit deutlich tiefer in die Tasche greifen. Jetzt hat die Bundesnetzagentur ein Verfahren eingeleitet – sie pocht auf eine Rücknahme der Preiserhöhungen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.