https://www.faz.net/-gzg-8274y

F.A.Z.-Spendenlauf : 320 km laufen für ein Waisenhaus in Kenia

  • Aktualisiert am

Auf- oder Untergang? Während Extremläufen muss auch in der Nacht gelaufen werden. Bild: AFP

Das Spendenprojekt F.A.Z.-Leser helfen hat bereits viele Spenden für ein Waisenhaus in Kenia gesammelt. Ein Redakteur dieser Zeitung will durch einen Extremlauf von 320 Kilometern den Endspurt einleiten.

          1 Min.

          Der Redakteur Nils Thies tritt Anfang Juni zu einer Herausforderung an, die er dem Projekt F.A.Z.-Leser helfen widmet. In 90 Stunden will er 320 Kilometer (11700 Höhenemeter) auf dem Rheinsteig zwischen Wiesbaden und Bonn, im Rahmen des Wiesbaden-Bonn Landschaftstrail (WiBoLT), zurücklegen.

          Nils Thies bei der Vorstellung des Spendenlaufes während einer Veranstaltung von F.A.Z.-Leser helfen, im April.
          Nils Thies bei der Vorstellung des Spendenlaufes während einer Veranstaltung von F.A.Z.-Leser helfen, im April. : Bild: Helmut Fricke

          Das Geld, das durch Spenden gesammelt wird, fließt über den Verein Cargo Human Care in ein Jugendhaus im kenianischen Nairobi. Sie können ihn dabei moralisch begleiten, indem sie für eine Spende von je 20 Euro die Patenschaft für einzelne Kilometer des Extremlaufs übernehmen. Auf dieser Seite werden sie vor, während und nach der Veranstaltung über den Lauf der Dinge informiert. Ihr Name wird in einer Spendenliste veröffentlicht, die ebenfalls auf dieser Seite zu sehen sein wird.

          Das Spendenkonto:

          Nummer 11 57 11
          bei der Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
          IBAN: DE94 5019 0000 0000 1157 11
          BIC: FFVBDEFF
          Verwendungszweck: Stichwort „Lauf“

          Weitere Themen

          Ökologischer Wohnturm mit Kita

          Holz-Hybridbauweise : Ökologischer Wohnturm mit Kita

          Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Kastel soll bis Mitte 2023 ein ökologischer Wohnturm samt Kita entstehen. Geplant sind Wohnungen zwischen 56 und 102 Qua­dratmetern.

          Topmeldungen

          Umrüsten: Auch Berlin-Schöneberg braucht bald mehr Wärmepumpen.

          Quasi-Pflicht : Der teure Wärmepumpen-Hype

          Mit den neuen Heizungen soll alles besser werden – effizienter und grüner in jedem Fall. Doch viele Gebäude sind dafür überhaupt nicht geeignet. Was die Kosten des Heizens betrifft, warnen Fachleute vor einer bösen Überraschung.
          Pfarrer Bernhard Elser in einem seiner Youtube-Videos

          Der Querprediger : Ein Pfarrer auf Abwegen

          Ein Pfarrer in Baden-Württemberg vergleicht die Pandemie-Politik mit der Judenverfolgung. Die Gemeinde ist gespalten. Doch die Kirchenleitung scheut sich einzugreifen – kann sie den Konflikt nicht einfach aussitzen?

          Aufregung bei Nadal-Sieg : „Ihr seid alle korrupt“

          Rafael Nadal wird von Magenproblemen geplagt, zieht aber ins Halbfinale der Australien Open ein. Gegner Denis Shapovalov, der zuvor Alexander Zverev besiegte, sorgt für einen Aufreger im Match.