https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/f-a-z-leser-helfen-1/die-stiftung/f-a-z-leser-helfen-wer-uns-unterstuetzt-13086252.html

F.A.Z.-Leser helfen : Wer uns unterstützt

Außer Lesern unterstützen auch regelmäßig Unternehmen, Großbetriebe wie Mittelständler, die Spendenaktion F.A.Z.-Leser helfen.

          1 Min.

          Unter den Unternehmen, die F.A.Z.-Leser helfen in den vergangenen Jahren finanziell immer wieder geholfen haben, finden sich unter anderem:

          Frankfurter Sparkasse

          Frankfurter Volksbank

          FRAPORT AG

          Engelbach + Partner

          ALS Seminare GmbH

          IBM-Niederlassung Frankfurt

          HessenLeadership Choices GmbH

          Europcell GmbH

          Marianne Bachfeld

          Ute Osterrieth

          Helaba Invest

          Schöhl Haustechnik Rhein-Main GmbH

          Thomas Butz

          Sparda-Bank Hessen

          Topmeldungen

          Überlebende deutsche Soldaten verlassen nach der Kapitulation Stalingrad (undatierte Aufnahme).

          80 Jahre Stalingrad : Der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs

          Schon Zeitgenossen hatten das Gefühl, dass im Süden der Sowjetunion Kriegsentscheidendes geschah. Die Niederlage von Stalingrad markierte vor 80 Jahren den Anfang vom Ende des hitlerschen Reiches.
          Die Erd- und Höhlenhäuser von Peter Vetsch sind überraschend energieeffizient.

          Ungewöhnlich Wohnen : Wohnen geht auch anders

          Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Unter der Erde oder auf dem Wasser, im Wehrturm oder Baumhaus – neun ­Wohnbeispiele, die alles andere als gewöhnlich sind.

          Einschlafen mit Anja Reschke : Gaulands Albtraum

          „Reschke-Fernsehen“ heißt die neue Late Night Show im Ersten, deren Star Anja Reschke ist. Die macht sich locker; lustig ist es aber nicht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.