https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/f-a-z-leser-helfen-1/die-stiftung/f-a-z-leser-helfen-wer-uns-unterstuetzt-13086252.html

F.A.Z.-Leser helfen : Wer uns unterstützt

Außer Lesern unterstützen auch regelmäßig Unternehmen, Großbetriebe wie Mittelständler, die Spendenaktion F.A.Z.-Leser helfen.

          1 Min.

          Unter den Unternehmen, die F.A.Z.-Leser helfen in den vergangenen Jahren finanziell immer wieder geholfen haben, finden sich unter anderem:

          Frankfurter Sparkasse

          Frankfurter Volksbank

          FRAPORT AG

          Engelbach + Partner

          ALS Seminare GmbH

          IBM-Niederlassung Frankfurt

          HessenLeadership Choices GmbH

          Europcell GmbH

          Marianne Bachfeld

          Ute Osterrieth

          Helaba Invest

          Schöhl Haustechnik Rhein-Main GmbH

          Thomas Butz

          Sparda-Bank Hessen

          Topmeldungen

          „Der Mann ohne Eigenschaften“ ist das Lieblingsbuch von Markus Braun. War er selbst ein Utopist? Am Donnerstag steht der einstige Wirecard-Chef vor Gericht.

          Vor dem Wirecard-Prozess : Versager oder Gangster

          Vorwurf des Bandenbetrugs, Bilanzfälschung und Untreue – Markus Braun, der frühere Chef von Wirecard, war entweder ein Idiot oder ein Gangster. In der kommenden Woche wird ihm und zwei Mitangeklagten der Prozess gemacht.
          Ein Hoch auf die gute Nachbarschaft: Deutsche und schweizerische Passagierschiffe bei einer Sternfahrt auf dem Bodensee vor zwei Jahren

          Schweizer Neutralität : Das Gold der Russen

          Ist die Schweiz eine Insel der Glückseligen? Vor der Bundesratswahl liegen zwischen Deutschland und den Eidgenossen die Nerven blank.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.