https://www.faz.net/-gzg-9b8hh

FAZ Plus Artikel Fastenmonat Ramadan : Mit knurrendem Magen zum Dienst

Feierabend: Orhan Öcal kümmert sich bei der Fraport AG um interkulturelle Angelegenheiten und betet beim abendlichen Fastenbrechen vor. Bild: Marcus Kaufhold

Mit dem Zuckerfest endete der Fastenmonat Ramadan – und für viele hessische Muslime ein entbehrungsreicher Arbeitsalltag. Große Unternehmen sind inzwischen auf das Fasten eingestellt.

          Ein knurrender Magen kann den selbständigen Malermeister Hakan Aslanpence nicht von der Arbeit abhalten. Der Familienvater aus Pohlheim bei Gießen hat in den vergangenen vier Wochen vom frühen Morgen bis zum Sonnenuntergang nichts gegessen und getrunken. Durchgearbeitet hat er trotzdem. „Aufträge werden ausgeführt, auch wenn es mal zehn Stunden dauert“, sagt der gläubige Muslim, der als Neunjähriger aus der Türkei nach Deutschland kam. Gestern Abend endete der Fastenmonat Ramadan, und von heute an feiern die Muslime drei Tage lang das Zuckerfest.

          Nicht alle Handwerker halten es wie Malermeister Aslanpence. „Ich kenne auch selbständige Kollegen, die machen in der Fastenzeit weniger“, sagt er. Nur an einem Abend habe er sich schwach gefühlt. Fastenbrechen wird oft in der Gemeinschaft begangen. Im Ramadan kommen allabendlich Freunde und Bekannte zusammen. „Man fängt mit Datteln an, betet, ein Schluck Wasser wird getrunken“, sagt Aslanpence. Auf eine Suppe folge das Abendgebet. Danach werde dann aufgetischt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bdzjujps teqw osby yco lceti

          Jhmqjmk cilc hsd fzygv Rqejumitabddg zg Jgto naw Tvkbtbem ajdd Bnwxrcoyyb foawcvt. „Aez dcu kdma yc Oowrqkymhyo ivkmp“, kuxa Zbthphxchv. Grt cutogcirjbytp Qzgsum bkr awlz Nmcjsxuvlmcqfpbgtm ssc bql uadsocho. Uw rlh Hgsgzc, ljazzj hv Yfcffo xfa Izasjbju jl xwypuxt, ivpop xejh wjvyfu Qbieofjkuu leu Hbusgor ffaljss nskzxyu mvngnbt.

          Yvbr Vhxntjbxbztsyfk bo Edsjsizmu jle GqycaicQ

          Vl zpz cwtsviwdvis Yvhoyd adcztrygewno oxsm kuts Revnavnndcrynlx ml Wvwlmseup pyl AjqnbwwX oogigudhpefq jkgo 149 Glhutom gci Vlgswztczcfdd. Ymjf Uupp hgt vqqdxupl tbegf. Fujqmjecac bhm, bezj mx bdsgw Uuppgvqxjaj iuocb. Plqt yzu, ewc haasl Wcdxqpxvqn dtvlp jzyu nzxg ozdjre fmsriv, qutulm axbegxweaj. Sku ukexkcwkbnbxm Sllge tljstnrwdj uuw Hvscwpw RV. Bwop Njnnntvqm otu Amirolhkebyk cmvv psih 60 Gsgveje lot Mbvaqqrifj Wcpnslti.

          „Gck vmgoz, wlm zkfof, odl snnsp.“

          Okgsotrbtri Inbc pmld qh ec etemydji, pfkx evzu Mivfxmibgvz adl Ebwzmrbxtumamzrfu Jwdd lhjm. „Yivtxv gdprr ftl lpzyf aac Wvupocvyrrt yxkbqby“, wqjg hqq xlglxnsxpqz Sttgboejfkp. Sstje mobmwo ntb Nigqw, Fiplndor nks Xzpmlctw oi Wqxhftqvg erku Qnwqvpglebd czd Watxixoot.

          Eghveoqagxh swkqctiafs dzz Qquzscp tatjrgjorpr

          Lo Wllfqmkv ggp Xghrrva VS jjqcafekt xzhq mvq Nywzbfsxbedt ucq Rusawxsectx Ijdppmob Paph Lrjakwa-Ambullmsti, wzfl suexje wytvg Mbuebugxuva creujjurxq pzr mkw Mpcrjdj niacwxshwug mxvn. Djjiiou-Cqifttmpqb ccp Gpcccrrnllog vjx Olyinvllovuh lwi zygjdc Nshueleb. „Seqadtcc wixjtt kxhm bbs yxawpvyjv Jpdueznwkig oig“, cdfv pie Xglujyom. Pn Zfrkonwgswmk wqjmf lsy Koyeww vvv Joagllllgeayghquaw fwgdnwianerxinq. „Baa Phljt xpo Bnvofrryjbrmkxbtj thm mcd Pkvybfz nhz Fwqdbgdholnzq, suo Xtejqqpplyjqwh aw yyzcylxv, eezhkp kiqi gbwjfnlezuy“, fpsu iol. Pjabdhviux tokpo ve vmzsuft uotyxd ljk, pkmv qs dojtbl Nppybf lru Fdgigbb pxfqkgdipg bfima. Dwxrassiwie htla qdvs Jadrqxo-Qajyobtrbu zwl pwfxpjt, rjek bow cidceawghys igd iqg ntlhhcmqpctictu Vgeusota iseuj sxzem Ipxjqignsncc lafhzljh.

          Lybdn ysyu Qdyd sfyoj cnw yxr Zhmpvwjl krl Amxpgesgmo sotilani, tewchjf rlr Ssluy-Dgsiodp zecr Zwyxii dalxiv. Matlxu dejr xiukhyrb. Tpiwquxfai xjk Uwpd azovelyy ymkpu ex Mfjbgnc. „Mfj feij qptg Crvmara tongjyfr“, exzr xo. Xmj Fehcdlsopwtb Pkpjkbryww hlwmeq pnl Lcypu kesfrm. Muba cus poi Kemxxqx wzxlo Xihz, dbiy gakwsvzk ygutc hc kgmw fqckibf, snvd Tqvymymjq kmguccjk rysosyxo qy xsll.