https://www.faz.net/-gzg-9ig9v

Leben in der Landeshauptstadt : Mainzer Perspektiven 2019

Feier und Folklore: Der traditionelle Mainzer Weinmarkt im Stadtpark findet am letzten August- und am ersten Septemberwochenende statt. Bild: Michael Kretzer

Zwischen Neujahrsumzug der Garden und Silvesterschwimmen der Feuerwehren liegen zwar auch in Mainz nur zwölf Monate. Der Blick in den Kalender zeigt jedoch, dass es viel zu erleben und erledigen gibt. Ein Ausblick unseres Korrespondenten.

          6 Min.

          Für das Jahr 2019 hat sich Mainz viel vorgenommen. In der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz wird ein Stadtrat und Oberbürgermeister gewählt, neue Wohnviertel gestaltet sowie Hallen und Bürgerhäuser saniert. Außerdem entscheidet sich, ob es Fahrverbote für die Innenstadt geben muss. Ein Ausblick in fünf Akten.

          Trinken und feiern

          Markus Schug
          Korrespondent Rhein-Main-Süd.

          So sicher wie das Amen im nahegelegenen Dom wird es zwischen 23. März und 16. November in Mainz auch 2019 wieder das beliebte Marktfrühstück auf dem Liebfrauenplatz geben. Immer samstags von 9 bis 16 Uhr locken die Winzer der Stadt damit erfahrungsgemäß Hunderte, wenn nicht gar Tausende Weinfreunde ins Freie. Diese finden sich am Ausschank neben dem Gutenberg-Museum auf ein Gläschen oder gar zwei zusammen. An Festen und Feiern mangelt es in Mainz ohnehin nicht. So sind für die nächsten Monate schon die Weintage am Rheinufer (9. bis 12. Mai), die Johannisnacht (21. bis 24. Juni), die Sommerlichter (26. bis 28. Juli) und der Weinmarkt am letzten August- und am ersten September-Wochenende terminiert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
           Die Handlung findet nicht einvernehmlich statt. Genau das reizt die Exhibitionisten – und macht sie zu Straftätern. (Symbolbild)

          Exhibitionisten in der Bahn : Masturbieren nur mit Mundschutz

          Immer mehr Exhibitionisten sind in deutschen Zügen unterwegs. Auch wenn sie dies mitunter nicht so wahrnehmen, begehen sie strafbare Sexualdelikte. Wie sich Betroffene wehren können – und wie man Tätern den Erfolg nimmt.
          Lieber was Eigenes: Ein Einwohner von Wuhan erhält eine Impfung mit dem chinesischen Sinopharm-Vakzin.

          Impfstoffe : China bremst BioNTech aus

          Die Verhandlungen liefen bereits, man war zuversichtlich. Eine Milliarde Impfstoffdosen im Jahr wollte das Unternehmen auf dem größten Markt der Welt verkaufen. Doch daraus wird wohl nichts.
          „Deutsche mögen gerne wenig Rand“: Weltmeister Francesco Iallazo hat noch Missionsarbeit für die echte „Napoletana“ vor sich.

          Pizza-Weltmeister Ialazzo : „Das Entscheidende ist der Teig“

          Francesco Ialazzo ist Weltmeister im Pizzabacken. Im Interview spricht er über die echte Pizza Napoletana, die besten Zutaten aus Campanien, Teigtemperaturen und seine Ideen für ein Franchise im ganzen Rhein-Main-Gebiet.