https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/e-mobilitaet-mit-dem-heinerliner-gruen-durch-darmstadt-17276276.html

Rufbus Heinerliner : Darmstadt fährt auf kleine, bunte Busse ab

Mit Ökostrom unterwegs: Die Darmstädter Anruf-Sammel-Taxis von Heinerliner transportieren Passagiere elektrisch. Bild: Klewar

Mit Heinerliner macht die Stadt Darmstadt ein neues Angebot der E-Mobilität. „On demand“ sollen Fahrgäste klimagerecht ans Ziel gelangen.

          2 Min.

          Orangefarbene Kugeln auf dunkelblauem Grund: Die Kleinbusse des neuen Anruf-Sammeltaxi-Systems Heinerliner werden im Darmstädter Verkehr sicher nicht zu übersehen sein. Der Betreiber, die städtische Heag Mobil, spricht neudeutsch vom On-demand-Shuttle. Dabei ist nachvollziehbar, dass die Heag möglichst spektakulär beschreiben will, was sie da auf die Räder gestellt hat: Denn Heinerliner soll mit zunächst 50 elektrisch betriebenen Kleinbussen nicht weniger als die dritte Säule eines umweltverträglichen öffentlichen Nahverkehrs Darmstadts werden, wie Oberbürgermeister Jochen Partsch (Die Grünen) am Donnerstag beim Start des zunächst auf vier Jahre angelegten Regelbetriebs sagte.

          Jochen Remmert
          Flughafenredakteur und Korrespondent Rhein-Main-Süd.

          Heinerliner sei eben nicht bloß ein Ersatzangebot, sondern eine echte zusätzliche Mobilitätsoption, sagte Heag-Mobilo-Chef Michael Dirmeier. Partsch wie Dirmeier verstehen den Aufbau des Angebots als einen sehr wichtigen Beitrag zur Verkehrswende, weil so ein attraktives Angebot zusätzlich zu Bus und Bahn gemacht werde – eine Alternative zum eigenen Auto. „Wenn wir es mit diesem Angebot beispielsweise schaffen, den Weg zwischen Haustür und Bürotür zu vereinfachen, bedeutet das weniger Verkehr, eine bessere Umweltbilanz eines jeden Einzelnen und Mobilität für alle Menschen nachhaltig zu sichern“, sagte Partsch. Vor dem Regelbetrieb haben die Kleinbusse des Typs eVito von Mercedes eine vierwöchige Testphase erfolgreich durchlaufen. Geladen werden die Akkumulatoren der Busse ganz der Zielsetzung einer klimaschonenden Mobilität entsprechend mit Ökostrom der Darmstädter Entega AG. Mit diesem Strom fahren auch alle Elektrobusse und alle Bahnen der Heag Mobilo.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.
          Marty Flanagan, 61, ist Vorstandsvorsitzender der US-Fondsgesellschaft Invesco. Sie  legt  für ihre Kunden 1,5 Billionen Dollar an.

          Fehler bei der Anlage : „Das vernichtet Ihr Vermögen“

          Marty Flanagan, Chef der Fondsgesellschaft Invesco, spricht im Interview über die Turbulenzen an der Börse, ärgerliche Anlagefehler und die Schwächen von ETF.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis