https://www.faz.net/-gzg-ag5r7

E-Mobilität auch für Mieter : Was tun, wenn die Ladestation fehlt?

Sieht man wohl bald häufiger: eine Ladestation für Elektrofahrzeuge Bild: dpa

Mieter, die sich ein E-Auto kaufen, sind von den Lademöglichkeiten auf einem Grundstück abhängig, das ihnen nicht gehört. Eine Offensive muss her.

          1 Min.

          Die städtische Wohnungsgesellschaft ABG, die nach eigenen Angaben fast ein Viertel der Frankfurter Bevölkerung mit Wohnraum versorgt, hat erst 150 ihrer Parkplätze mit Ladestationen für E-Autos ausgerüstet. Das ist noch nicht einmal ein Prozent der Parkplätze, die das Unternehmen an seine Kunden vermietet. Die Nassauische Heimstätte steht nicht viel besser da. Wenn der Ausbau in dem Tempo voranschreitet, scheitert die Verkehrswende an der fehlenden Infrastruktur.

          Nicht jeder wohnt im Einfamilienhaus und kann sein E-Auto mit Sonnenenergie laden, die er auf dem Dach eingefangen hat. Deutschland ist ein Mieterland, in den Großstädten wohnen besonders viele Menschen nicht in den eigenen vier Wänden. Wenn Mieter sich klimafreundlich verhalten und ein E-Auto anschaffen wollen, sind sie von den Lademöglichkeiten auf einem Grundstück abhängig, das ihnen nicht gehört. Mieter haben neuerdings zwar einen Rechtsanspruch, dass der Eigentümer ihnen gestatten muss, eine Ladestation auf eigene Kosten zu installieren. Aber die Durchsetzung scheitert oft an der Praxis.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hauptsache auffallen: 2010 posierte Sebastian Kurz im Wahlkampf für den Gemeinderat im Kampagnenvideo „Schwarz macht geil“ – auf einem schwarzen Hummer vor dem Nachtclub Moulin Rouge in Wien.

          Sebastian Kurz : Im Geilomobil zur Macht

          Seinen rasanten Aufstieg hatte Sebastian Kurz immer auch seinem Netzwerk zu verdanken. Die jungen Männer halfen ihm seit Jahren, auch bei vielen Intrigen.

          Aufgemöbelte Oldtimer : Strahlende Schönheit mit glänzenden Kurven

          In der Autosattlerei Weil bekommen viele Oldtimer den letzten Schliff. Aber auch kaputte Motorradsitze werden repariert. Da reisen allein zum Probesitzen Kunden vom Bodensee nach Rockenberg.