https://www.faz.net/-gzg-abpdg

Gründung : Duale Ausbildung für Pädagogen

Im Starthaus an der Pirazzistraße in Offenbach wird im August die neue Marie-Bloch-Schule für Erzieherinnen und Erzieher eröffnet. Bild: Maximilian von Lachner

Erzieher und Erzieherinnen fehlen. Drei freie Kita- und Bildungsträger haben die Initiative ergriffen und in der Stadt eine Fachschule für Pädagogik gegründet. Im August nimmt sie den Betrieb auf.

          3 Min.

          Auf dem Papier kann die Personalausstattung in Kindertagesstätten um ein Fünftel verbessert werden. Das erlaubt das „Gute-Kita-Gesetz“ des Bundes. Hessen wird dafür bis 2022 rund 412 Millionen Euro bekommen. Nach Angaben des hessischen Sozialministeriums will das Land einspringen, falls der Bund nach 2022 nicht mehr zuschießt. Also eigentlich gute Aussichten für Kita-Träger.

          Jochen Remmert
          Flughafenredakteur und Korrespondent Rhein-Main-Süd.

          Doch der Arbeitsmarkt ist, was qualifizierte Kräfte für die Kinderbetreuung betrifft, leer gefegt. Aus diesem Grund haben sich drei freie Träger in Offenbach zusammengefunden und eine Fachschule für Sozialpädagogik gegründet. Zu den Gründerinnen und Gründern der Marie-Bloch-Schule zählt Andrea Egerer. Sie ist Leiterin des Pädagogik- und Bildungsinstituts Starthaus in Offenbach.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Das Wahlplakat der Grünen

          #Allesistdrin : Die schöne Welt mit Lastenrad

          Ein Wahlplakat der Grünen zeigt eine vierköpfige Familie, die mit einem Lastenfahrrad durchs Grüne fährt. Und es zeigt ein Problem, das die Partei in ihrer Ansprache hat.