https://www.faz.net/-gzg-9i3fu

Unschöne Bescherung : Dieb stiehlt Weihnachtsgeschenke

  • Aktualisiert am

Schöne Bescherung: Ein unbekannter Dieb stiehlt in Mainz Weihnachtsgeschenke. Zurück bleiben bloß die Verpackungen (Symbolbild). Bild: Picture-Alliance

Wenige Tage vor Weihnachten stiehlt ein Unbekannter die Weihnachtsgeschenke einer Familie. Er entkommt mit Kleidung, Champagner, Büchern und einem Smartphone. Unter dem Baum lässt er die Verpackung zurück.

          Ein dreister Dieb hat einer Familie in Mainz die weihnachtliche Bescherung gründlich verdorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brach der Unbekannte bereits am vergangenen Freitagabend in das Anwesen ein und griff zu den Gaben, die schon unter dem Weihnachtsbaum lagen. „Er packt sie aus und entwendet unter anderem ein Smartphone, Kleidung, Champagner und Bücher“, erklärte die Polizei. Bislang gebe es keine Hinweise auf den Täter.

          Weitere Themen

          Frankfurts Fest der Feste

          Museumsuferfest : Frankfurts Fest der Feste

          Am Museumsuferfest nehmen dieses Jahr 25 Museen teil. Und für Musik sowie Kulinarisches ist reichlich gesorgt. Entspannt kommen Besucher mit Bus und Bahn ans Ziel.

          Topmeldungen

          Ein Straßenschild mit der Aufschrift „Willkommen in Nordirland“ steht am Straßenrand an der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.

          Brexit-Streit : Auf gar keinen Fall Kontrollen

          Boris Johnson und die EU sind sich zumindest in einem Punkt einig: Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland dürfen nicht sein. Doch wie soll das ohne Backstop-Klausel gehen?
          Frankfurts David Abraham (l.) und Goncalo Paciencia (r.) können Lebo Mothiba von Racing Straßburg nicht stoppen.

          Frankfurt patzt in Straßburg : Alle Hoffnung auf Teil zwei

          Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bangen. Im Play-off-Hinspiel bei Racing Straßburg konnte der Bundesligist vor allem in der ersten Hälfte nicht überzeugen und verlor mit 0:1.
          Der gemeinnützige Verein Deutsches Tagebucharchiv e. V hat seinen Sitz in Emmendingen, einer Stadt im Südwesten Baden-Württembergs.

          Erinnerungen : Einblicke in die deutsche Seele

          Das Deutsche Tagebucharchiv sammelt Lebenserinnerungen und Briefe jeglicher Art – von ganz gewöhnlichen Menschen. Es sind faszinierende Dokumente,die die Vergangenheit spürbar machen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.