https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/deutsche-bahn-wo-bleibt-die-corona-kontrolle-im-vollen-ice-17652349.html

3-G-Nachweis in der Bahn : Keine Corona-Kontrolle im vollen ICE

  • -Aktualisiert am

Mobilität in Zeiten der Pandemie: ICE im Frankfurter Hauptbahnhof Bild: Lucas Bäuml

Im Zug mitfahren darf nur, wer geimpft, genesen oder offiziell getestet ist. Allerdings muss das auch kontrolliert werden. Beobachtungen auf einer Bahnfahrt durch die Rhein-Main-Region.

          2 Min.

          Die Rentnerin sitzt mit ihrem Koffer, den sie in Marburg mühsam in den Zug hieven musste, in der zweiten Klasse des ICE in Richtung Karlsruhe. „Ich finde das mit 3-G gut“, sagt Gudrun Daubert. Sie könne nicht verstehen, wieso sich Menschen nicht impfen lassen. Seit Mittwoch gilt die im Infektionsschutzgesetz beschlossene 3-G-Regel für Bus und Bahn. Mitfahren darf nur, wer geimpft, genesen, oder offiziell getestet ist. Andernfalls soll nach einer Kontrolle an der nächsten Haltestelle aussteigen angesagt sein, wenn nötig auch mit Hilfe der Bundespolizei. Die Nachweise sollen „stichprobenartig“ kontrolliert werden, wie die Bahn mitteilt. Die Maskenpflicht gilt weiterhin. Ob und wie die neue 3-G-Regel kontrolliert wird, darauf ist die Rentnerin gespannt.

          Die Endstation des ICE in Karlsruhe ist auch ihr Ziel. Dort wohne ihre Tochter mit ihrem Enkel, die sie heute besuchen will. Einmal monatlich sehen sie sich. Dann nehme sie immer die schnelle Verbindung mit dem ICE. „Der fährt direkt durch. Das ist echt angenehm.“ Gudrun Daubert ist pensionierte Lehrerin für Pflegeberufe. Sie kennt die aktuelle Lage auf den Intensivstationen. „Die Klinik in Marburg ist voll“, sagt sie. Viele ihrer ehemaligen Auszubildenden klagten über Infektionsrisiko, Überstunden, Stress.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Festere Allianz? Der neue südkoreanische Präsident Yoon Suk-yeol begrüßt Joe Biden

          Besuch in Südkorea und Japan : Bidens Signale an China

          Die Sicherheitspolitik spielt eine große Rolle bei Bidens Visite. Aber auch eine neue Handelsvereinbarung möchte Joe Biden auf den Weg bringen. Die Verbündeten sind davon nur mäßig begeistert.
          Je früher der Ruhestand, desto mehr Zeit bleibt für den Garten.

          Vermögen fürs Alter : Die süße Verlockung des frühen Ruhestandes

          Nicht nur ältere Semester fragen sich, wie viel Geld sie für den Ruhestand brauchen. Auch jüngere Menschen können sich für das Thema begeistern. Die Rechnung ist einfach, wenn Sie vier Zahlen kennen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis