https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/darts-world-cup-in-frankfurt-wie-oktoberfest-mit-sport-18109365.html

Darts-World-Cup in Frankfurt : „Wie Oktoberfest mit Sport“

  • -Aktualisiert am

Gabriel Clemens (rechts) vom Darts-Team Deutschland im Match gegen das Team aus Spanien. Bild: Stephan Lucka

In der Frankfurter Eissporthalle trifft sich seit Donnerstag die Darts-Elite zum Team-Word-Cup – und das Publikum ist von Anfang an in Feier- und Bierlaune.

          3 Min.

          Schon auf dem Weg zur Frankfurter Eissporthalle ist die Stimmung ausgelassen. Das Gegröle des sich aus der U-Bahn-Station in Richtung Halle wälzenden Menschenstroms verspricht zweierlei: Erstens wird es laut, und es wird feucht-fröhlich beim „Cazoo World Cup of Darts“. Diese Team-WM im professionellen Pfeilewerfen findet von Donnerstag bis Sonntag in der Halle am Ratsweg statt – und die Fans sind von Anfang an kaum zu halten.

          Organisiert wird das Event vom größten Profispielerverband, der Professional Darts Corporation, kurz PDC, und auch wenn es sich offiziell um eine Sportveranstaltung handelt, ist allen Beteiligten klar, dass es den Fans dabei nicht nur um Punkte und Platzierungen geht – sondern mindestens ebenso sehr um das ausgelassene Feiern, das beim Darts eine lange Tradition hat. Das sei „ein bisschen wie Oktoberfest mit Sport“, beschreibt es ein schon leicht taumelnder Zuschauer auf dem Weg zur Halle.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ukrainekrieg und Deutschland : Stell dir vor, die Ukraine gewinnt

          Die Angst der Deutschen vor horrenden Gasrechnungen ist groß. Das spielt Putin-Verstehern und Querdenkern in die Hände. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt ist das fatal. Über eine gefährlich verschobene Debatte.
          Kaum Überreste: Nur wenige Gebeine der Schlacht von Waterloo konnten ausgegraben werden.

          Zermalmt für Zucker : Das grausige Ende der Gefallenen von Waterloo

          Bis heute fehlen die sterblichen Überreste der mehr als 20.000 Gefallenen von Waterloo. Forscher haben nun das zweihundert Jahre alte Rätsel um ihr Schicksal offenbar gelöst. Ihr Ergebnis schlägt auf den Magen.
          Kanzler Scholz schraubt unter Anleitung einer Viessmann-Mitarbeiterin die letzte Schraube in eine Wärmepumpe.

          Klimafreundlich heizen : Die Wärmepumpe ist zu teuer

          Die Explosion der Gaspreise lässt die mit Strom betriebenen Wärmepumpen attraktiv erscheinen. Doch die klimafreundlichen Geräte sind teuer und technisch aufwändig. Das macht es für Nutzer kompliziert.