https://www.faz.net/-gzg-ac7tn

Corona-Lockerungen : Jetzt bloß nicht leichtfertig werden

Nach der Außengastronomie ist nun auch in der Innengastronomie in Hessen die Testpflicht aufgehoben. Bild: Lakuntza, Nerea

Das Hoch Waltraud sorgt trotz Corona auch in Hessen vielerorts für unbeschwerte Heiterkeit. Muss jetzt unbedingt der Einwand kommen, dass dies alles auch nach hinten losgehen kann? Ja, muss.

          1 Min.

          In dem schönen Restaurant Waldtraut an der Endstation Oberursel-Hohemark der U-Bahn-Linie 3 war es am Samstagabend schon wie früher. Das erste gezapfte Helle seit Monaten! Frisch zubereiteter Flammkuchen auf den grob gezimmerten Tischen der Terrasse! Kellnerinnen und Kellner begrüßen, Trinkgeld geben! Alle Plätze besetzt. Das reine Glück. Und das Hoch Waltraud wird in den nächsten Tagen dafür sorgen, dass es bei Waldtraut wie auch überall sonst im Rhein-Main-Gebiet noch eine Weile weiter so unbeschwert zugeht. Frühsommer bei 26 Grad. In den Stadtzentren, an den Flussufern von Rhein und Main: Volksfeststimmung.

          Muss jetzt unbedingt der Einwand kommen, dass dies alles auch nach hinten losgehen kann? Ja, muss. Wer denkt, bloß weil er selbst schon eine erste Impfung hatte oder gar beide, es seien dann doch wohl auch alle anderen schon geimpft, der irrt. Dass inzwischen 42 Prozent der Hessen eine erste Impfung haben und 15 Prozent schon eine zweite Impfung, zeigt zwar einerseits, dass die Bekämpfung der Pandemie nach großen Anlaufschwierigkeiten zügig voranschreitet. Am Wochenende meldete das hessische Sozialministerium stolz, allein die Hausärzte in diesem Bundesland hätten schon eine Million Mal Patienten geimpft. Doch ist es andererseits nicht schwer auszurechnen, wie viele Millionen Einwohner in Stadt und Land noch ohne jeden Impfschutz herumlaufen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Der Schauplatz, südlich von Santa Fe in New Mexico

          Tod bei Dreharbeiten : Schuss und Gegenschuss

          Bei den Dreharbeiten zu einem Western feuert der Schauspieler Alec Baldwin eine Platzpatrone ab – und die Kamerafrau stirbt. Ist das möglich?
          Lieber was Eigenes: Ein Einwohner von Wuhan erhält eine Impfung mit dem chinesischen Sinopharm-Vakzin.

          Impfstoffe : China bremst BioNTech aus

          Die Verhandlungen liefen bereits, man war zuversichtlich. Eine Milliarde Impfstoffdosen im Jahr wollte das Unternehmen auf dem größten Markt der Welt verkaufen. Doch daraus wird wohl nichts.
          „Deutsche mögen gerne wenig Rand“: Weltmeister Francesco Iallazo hat noch Missionsarbeit für die echte „Napoletana“ vor sich.

          Pizza-Weltmeister Ialazzo : „Das Entscheidende ist der Teig“

          Francesco Ialazzo ist Weltmeister im Pizzabacken. Im Interview spricht er über die echte Pizza Napoletana, die besten Zutaten aus Campanien, Teigtemperaturen und seine Ideen für ein Franchise im ganzen Rhein-Main-Gebiet.