https://www.faz.net/-gzg-ae85h

Mehr Covid-Kranke in Kliniken : Inzidenz in Frankfurt sprunghaft gestiegen

Unbedrängt: Das Wiesbadener Impfzentrum hat erkennbar Kapazitäten frei – in Frankfurt vor der Festhalle zeigen sich dagegen oft lange Schlangen. Bild: Marcus Kaufhold

Nach einem Rückgang in den vergangenen Tagen steigt die zentrale Corona-Kennziffer in Hessen wieder. In Frankfurt legt die Inzidenz sogar sprunghaft zu. Der Impf-Fortschritt bleibt übersichtlich.

          3 Min.

          Seit Wochenbeginn ging es mit der zentralen Corona-Kennziffer in Hessen erfreulich abwärts, zum Donnerstag aber zeigt die Inzidenz-Kurve wieder nach oben. Dieser Befund gilt besonders für die größte Stadt von Hessen: Für Frankfurt weist das Robert Koch-Institut einen um knapp zwölf Prozentpunkte höheren Wert an, der sich auf die binnen Wochenfrist verzeichneten Neuinfektionen unter 100.000 Einwohnern bezieht.

          Thorsten Winter
          Wirtschaftsredakteur und Internetkoordinator in der Rhein-Main-Zeitung.

          Einen merklichen Anstieg verzeichnet auch der Kreis Groß-Gerau. Nach einem zum Mittwoch gemeldeten neuen Fall im Kreis Hersfeld-Rotenburg kommt keine Region in Hessen mehr auf null Neuinfektionen binnen sieben Tagen. Die Hessen-Inzidenz markiert den höchsten Punkt im Juli. Etwas entspannt zeigt sich die Lage auf den Intensivstationen, die Corona-Kranke betreuen. Allerdings verzeichnen die Normalstationen wieder mehr Corona-Kranke.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Norbert Walter-Borjans am Montag in Berlin

          Wer bildet die Regierung? : Die SPD lockt die Liberalen mit Drohungen

          Die Führung der SPD sucht mit merkwürdigen Methoden nach einem Partner. Gegenüber der FDP und ihrem Vorsitzenden wird sie geradezu beleidigend. Deren Vorstellungen seien „Voodoo-Ökonomie“, sagt Norbert Walter-Borjans.
          Christian Lindner, Olaf Scholz und Annalena Baerbock im Juni in Berlin

          Analyse der Bundestagswahl 2021 : Welche Koalition wollen die Wähler?

          Wie die SPD im Lauf des Wahlabends aufholte, wieso die Kandidaten für diese Wahl entscheidend waren – und warum die FDP bei den Erstwählern die Grünen abhängt.
          Sorgt sich nicht nur um Frankreichs Größe nach dem U-Boot-Streit mit Amerika und Großbritannien: Präsident Emmanuel Macron

          Macron und der Pazifik-Pakt : Zorn über den britischen Dolchstoß

          Macron dringt nach dem Pazifik-Pakt auf Europas Souveränität in der Verteidigung. Für den französischen Präsidenten enthüllt das Bündnis das außenpolitische Spaltpotenzial des Brexits.