https://www.faz.net/-gzg-abs2a

Impfung auch für Schüler : Spritze für alle von Juni an

Stichhaltig: Bis zu den Ferien von die Jugendlichen von zwölf bis 18 Jahren in Hessen ein Impfangebot bekommen Bild: dpa

Die hessische Landesregierung will, dass auch Schüler noch vor den Sommerferien einen Impftermin bekommen. Dazu werden die Impfzentren weiter gebraucht.

          3 Min.

          Vom nächsten Monat an können sich alle Hessen für einen Impftermin registrieren lassen. Und noch vor den Sommerferien soll damit begonnen werden, Schülern vom zwölften Lebensjahr an ein Angebot zu machen. Das hat das Corona-Kabinett am Montag beschlossen.

          Ewald Hetrodt
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung in Wiesbaden.

          37 Prozent der Bevölkerung seien einmal, zehn Prozent zweimal geimpft worden, berichtete Innenminister Peter Beuth (CDU). Damit liege Hessen nun stabil im Mittelfeld der Bundesländer. Die ersten beiden Priorisierungsgruppen seien weitgehend abgearbeitet. Bis der größte Teil der dritten Gruppe einen Termin habe, werde es in ganz Hessen wohl noch bis Juli dauern.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Für den Lebensabschnitt, der ganz besonders als Baustelle bekannt ist: Blick in eine Küche des Studierendenhauses in Basel.

          Wohnen der Zukunft : Häuser für eine andere Welt

          In der Schweiz revolutionieren junge Büros wie Duplex Architekten mit aufsehenerregenden Wohnexperimenten unsere Vorstellung von der Zukunft der Stadt. Wie könnte die aussehen?

          DFB-Liebling Robin Gosens : „Zwick mich mal“

          Die Geschichte von Robin Gosens gibt es eigentlich nicht mehr: Von einem, der auf dem Dorfplatz entdeckt wurde und nun bei der EM für überwältigende Momente sorgt.