https://www.faz.net/-gzg-9y9b8

Corona-Pandemie : Chinesische Partnerstadt schickt Hanau 20.000 Atemschutzmasken

  • Aktualisiert am

Hilfe aus China: Hanau bekommt 20.000 Masken. Bild: dpa

Partnerschaft in Zeiten der Pandemie: Die chinesische Stadt Taizhou unterstützt Hanau im Kampf gegen das Corona mit einer großen Spende von Atemschutzmasken.

          1 Min.

          Die Stadt Hanau hat von ihrer chinesischen Partnerstadt Taizhou 20.000 Atemschutzmasken erhalten. Am Montag seien die Einmal-Mundschutzmasken an das Klinikum Hanau ausgeliefert worden, teilte die Stadt Hanau mit. „Die Unterstützung aus China entspannt die Situation bei uns im Haus ein wenig“, sagte Volkmar Bölke, Geschäftsführer des Krankenhauses. Rund 1500 solcher Masken brauche man dort täglich.

          Im Februar, als die Corona-Krise noch hauptsächlich China betraf, hatte der Partnerschaftsverein Freundschaft mit Taizhou e.V. Spenden der Hanauer im Wert von 5000 Euro gesammelt und nach Taizhou geschickt. Nun habe die Partnerstadt den Vorsitzenden des Vereins kontaktiert und ihre Hilfe angeboten. Weitere Maskenlieferungen seien angekündigt.

          Weitere Themen

          Verdeckte Sexleistung

          Frankfurter Bahnhofsviertel : Verdeckte Sexleistung

          Das Frankfurter Verwaltungsgericht hat den Eilantrag eines Ladenbesitzers aus dem Bahnhofsviertel gegen die Schließung seiner Videokabinen abgelehnt. Prostituierte hatten darin Kunden bedient.

          Lieben ohne Nähe

          Shakespeare in Corona-Zeiten : Lieben ohne Nähe

          Im Assoziationswald: Regisseur David Bösch studiert für das Schauspiel Frankfurt unter Corona-Bedingungen Shakespeares „Wie es euch gefällt“ ein. Ein Probenbesuch.

          Topmeldungen

          Trotz Staatshilfen: Lufthansa fliegt au dem Dax

          Nach 32 Jahren : Lufthansa fliegt aus dem Dax

          Trotz Staatshilfen in Höhe von 9 Milliarden Euro muss die größte Fluggesellschaft in Deutschland ihren Platz im Dax räumen. An deren Stelle tritt eine Wohnungsgesellschaft.

          Corona-Politik in Moskau : Das Virus des Westens

          Russland in Siegesstimmung: Moskau verordnet sich neue Quarantäneregeln. Einige sind freilich so absurd, dass sie auf Youtube parodiert werden. Und Polizisten fühlen sich ohnehin nicht an sie gebunden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.