https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/cdu-vorsitz-helge-braun-tritt-als-kandidat-an-17628936.html

Erster offizieller Kandidat : CDU bestätigt: Helge Braun kandidiert für Bundesvorsitz

  • -Aktualisiert am

Helge Braun will für den Vorsitz der Bundes-CDU kandidieren. Bild: Matthias Lüdecke

Helge Braun, derzeit noch geschäftsführender Kanzleramtsminister, wird als Kandidat für die Wahl zum neuen CDU-Bundesvorsitzenden antreten.

          1 Min.

          Der geschäftsführende Kanzleramtsminister und Vertraute von Angela Merkel, Helge Braun, tritt als Kandidat zur Wahl des neuen CDU-Bundesvorsitzenden an. Das hat am Donnerstag ein Sprecher der hessischen CDU auf Nachfrage bestätigt. Der Gießener Heimatkreisverband von Braun hat für die Kandidatur am Mittwochabend grünes Licht gegeben und wird am Freitagnachmittag die Nominierung des 49 Jahre alten Braun offiziell vornehmen. Hierbei handele es sich nur noch um eine Formalität. Braun selbst wird dem hessischen CDU-Landesvorstand und auch dem Präsidium am Freitagmittag die Gründe für seine Bewerbung vorstellen. Einen Beschluss durch den Landesvorstand wird es nach Auskunft des Sprechers nicht geben. Dies soll deswegen nicht geschehen, weil dem Ergebnis der vereinbarten Mitgliederbefragung nicht vorgegriffen werden soll, führte der Sprecher weiter aus.

          Braun ist bislang der erste offizielle Bewerber für den CDU-Bundesvorsitz. Gesundheitsminister Jens Spahn hatte am Mittwoch erklärt, nicht antreten zu wollen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 17. November.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Marty Flanagan, 61, ist Vorstandsvorsitzender der US-Fondsgesellschaft Invesco. Sie  legt  für ihre Kunden 1,5 Billionen Dollar an.

          Fehler bei der Anlage : „Das vernichtet Ihr Vermögen“

          Marty Flanagan, Chef der Fondsgesellschaft Invesco, spricht im Interview über die Turbulenzen an der Börse, ärgerliche Anlagefehler und die Schwächen von ETF.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis