https://www.faz.net/-gzg-6p6hr

Blues & Pop : Im Kurpark: Patricia Kaas

  • Aktualisiert am

Regarde les riches à Wiesbaden: Patricia Kaas Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb

Entdeckt wurde Patricia Kaas schon vor 20 Jahren - und zwar von Gerard Depardieu. Der Schauspieler produzierte ihre erste Single, allerdings hat das damals niemanden interessiert. Heute ist sie ein Star - am Samstag singt die in Wiesbaden unter anderem den Blues.

          1 Min.

          Entdeckt wurde Patricia Kaas schon vor 20 Jahren - und zwar von Gerard Depardieu. Der Schauspieler produzierte ihre erste Single, allerdings hat das damals niemanden interessiert. Heute jedoch gilt sie als eine der erfolgreichsten französischsprachigen Sängerinnen seit Edith Piaf, die mit ihrer rauchigen Stimme europaweit die Säle füllt. Die Seele ihrer Lieder spüre sie nur im Konzert, sagte sie einmal. Das läßt sich am Samstag in Wiesbaden überprüfen, wo die Sängerin, die auch schon als Schauspielerin reüssierte, im Kurpark auftritt. Karten hierzu sind unter Telefon 0611/1729780 erhältlich. (dani.)

          Weitere Themen

          Champagner und Versace

          Galeria Kaufhof in Frankfurt : Champagner und Versace

          Die Galeria an der Frankfurter Hauptwache ist das erste Kaufhaus des Konzerns in der neuen Premium-Kategorie – und kaum wiederzuerkennen. Am Mittwoch wurde gefeiert.

          Topmeldungen

          Mahnwache: Passanten gedenken am 6. September 2020 der Opfer, die bei dem Unfall an der Berliner Invalidenstraße ums Leben kamen.

          SUV-Fahrer vor Gericht : War die Tragödie vermeidbar?

          Der SUV-Fahrer, der in Berlin durch einen epileptischen Anfall einen Unfall mit vier Toten verursacht hat, will keine Fehler gemacht haben. Doch die Anwälte der Angehörigen sind empört.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.