https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/blitz-schlaegt-in-headset-ein-mitarbeiter-schwer-verletzt-14275774.html

Frankfurter Flughafen : Blitz schlägt in Headset ein: Mitarbeiter schwer verletzt

  • Aktualisiert am

Normalerweise dienen sie dem Arbeitsschutz, nun ist ein Blitz auf dem Frankfurter Flughafen in ein solches Gerät am Mann gefahren: Headset im Einsatz Bild: dpa

Der Mann stand auf dem Trittbrett eines Schleppfahrzeugs auf dem Frankfurter Flughafen, als ihn im Wortsinne der Schlag traf: Ein Blitz war in das Headset des Mitarbeiters gefahren und verletzte den Mann schwer.

          1 Min.

          Ein 44 Jahre alter Mann ist am Frankfurter Flughafen von einem Blitz getroffen und dabei schwer verletzt worden. Der Blitz traf am Dienstagabend das Headset des Flughafen-Mitarbeiters, wie die Polizei in Frankfurt am Mittwoch mitteilte. Der Mann stand auf dem Trittbrett eines Schleppfahrzeugs, das gerade eine Boeing 777 in Position brachte. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt.

          Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Während des Unwetters am Dienstagabend wurde aus Sicherheitsgründen kein Flugzeug be- und entladen. Das Gewitter brachte daher auch den Flugplan durcheinander: 20 Flugzeuge konnten nicht landen, 15 Flugzeuge konnten nicht starten und 47 weitere Flüge starteten verspätet erst nach 23 Uhr.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Klimaaktivisten haben am 15. November 2022 ein Werk Gustav Klimts mit schwarzer Farbe beschmiert, einer klebte seine Hand daran fest.

          Soziale Systeme : Nützliche Radikale

          Schaden radikale Aktionen wie die der „Letzten Generation“ den Zielen einer Bewegung? Soziologen haben das untersucht und sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.
          Bald wieder ohne Maske? Medizinischer Mitarbeiter in Schanghai

          Schlechte Wirtschaftsdaten : China knickt ein

          Nun brechen auch noch die Exporte unter den Lockdowns ein – panisch läutet Chinas Führung das Ende von „Null Covid“ ein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.