https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/blaulicht-lastwagenbrand-auf-der-a7-schaulustige-auf-a3-17368239.html

Blaulicht in Rhein-Main : Toter bei Offenbach – Lastwagenbrand auf A7 – Schaulustige befördern Stau

  • Aktualisiert am

Trümmerfeld: Die Verbindung zwischen A66 und A45 nach dem schweren Unfall mit einem Toten Bild: 5vision

Nahe Offenbach ist ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Nach einem Lastwagenbrand hat ein unaufmerksamer Fahrer auf der A7 einen Unfall mit hohem Schaden verursacht. Auf der A3 haben Schaulustige einen Stau befördert.

          4 Min.

          Offenbach Bei einem schweren Auffahrunfall an einem Stauende auf der Autobahn bei Offenbach am Main ist eine Person tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf den parallel verlaufenden Autobahnen 66 und 45 zwischen dem Langenselbolder Dreieck und dem Hanauer Kreuz in Richtung Frankfurt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

          Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein Lastwagen in das Ende eines Staus gefahren sein. Daraufhin fingen zwei beteiligte Fahrzeuge Feuer. Seitdem ist die Fahrbahn in Richtung Frankfurt voll gesperrt. Weitere Informationen zum genauen Unfallhergang, sowie dem entstandenen Sachschaden waren zunächst unbekannt. Polizei und Feuerwehr sind mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Zudem wurde laut Polizei bereits ein Rettungshubschrauber angefordert. Es wird mit einer länger andauernden Vollsperrung gerechnet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Richard David Precht

          Prechts Umgang mit Kritik : Grüße, ganz persönlich

          Richard David Precht gibt Artikel falsch wieder und fordert die Degradierung von Journalisten, die ihn kritisieren. Zeit, über die Größe des Egos nachzudenken.