https://www.faz.net/-gzg-abo9y

Blaulicht in Rhein-Main : Gleitschirmfliegerin stürzt ab – Polizei löst nächtliche Party im Park auf

  • Aktualisiert am

Am Abend unterwegs: Die Gleitschirmfliegerin ist aus sechs Metern Höhe abgestürzt (Symbolbild). Bild: dpa

In Poppenhausen ist eine Frau mit ihrem Gleitschirm aus sechs Metern Höhe abgestürzt. Die Polizei hat in Mörfelden-Walldorf eine illegale Party aufgelöst. Und dann war da noch der Einbrecher, der sich beim Einbruch schwer verletzte.

          3 Min.

          Poppenhausen. Eine dreiundfünfzigjährige Frau ist am Donnerstagabend mit ihrem Gleitschirm aus einer Höhe von etwa sechs Metern über der Erde abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, verlor die Gleitschirmfliegerin vermutlich beim Landeanflug auf eine Wiese in Poppenhausen-Schwarzerden (Landkreis Fulda) die Kontrolle über ihren Schirm. Als Absturzursache gab die Polizei an, dass es sich vermutlich um einen Flugfehler bei aufkommendem Regen gehandelt habe. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz offenbar an der Schulter und wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

          Mörfelden-Walldorf. Die Polizei hat eine nächtliche Feier in einem Park in Mörfelden-Walldorf (Kreis Groß-Gerau) beendet. Anwohner verständigen am Mittwochabend die Beamten wegen lauten Gegröles aus dem Park, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Im Park traf die Polizei demnach auf sechs Männer und Frauen im Alter zwischen 22 und 70 Jahren, von denen einige auch alkoholische Getränke konsumiert hätten. Es handelte sich bei dem Treffen um keine Familienfeier, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Feiernden erhielten einen Platzverweis und müssen zudem mit Anzeigen wegen Verstößen gegen die derzeit geltenden Corona-Regeln rechnen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wahlkampf mit Euro und EU : Marine Le Pen auf dem Vormarsch

          Forderungen nach einem Austritt aus dem Euro und der EU gehören nicht mehr zum Programm der polarisierenden Französin. Warum Le Pen vor den Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr wieder Hochkonjunktur hat.