https://www.faz.net/-gzg-9mtaw

Fatale Einladung : Betrüger locken Influencer in die Türkei

Posieren vor Urlaubskulisse: Influencerin Daria Semenova wird in der Türkei Opfer von Betrügern. Bild: Screenshot

Eine Frankfurter Instagram-Nutzerin folgt mit weiteren Influencern einem Reiseangebot in die Türkei. Doch hinter den Veranstaltern verbergen sich Betrüger, die es auf die Pässe der Gruppe abgesehen haben.

          Auf den ersten Blick ist das jüngste Foto auf der Instagram-Seite von „Purpurdaria“ wie viele andere. Die junge Frau mit dunklen, langen Haaren schwingt lächelnd ein Sommerkleid im Wind, im Hintergrund ist eine türkische Altstadt mit Moschee zu sehen. „What does not kill us makes us stronger“ hat Daria daneben geschrieben. „Die Reise war ein Alptraum“, sagt die Bloggerin, die Daria Semenova heißt und im Lahn-Dill-Kreis lebt.

          Falk Heunemann

          Wirtschaftsredakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Die Hessin ist eine von gut einem Dutzend sogenannten Influencern, die in dieser Woche Opfer eines aufwändigen Betruges geworden und zeitweise in der Türkei gestrandet sind. Sie alle sind recht erfolgreiche Mode- und Reiseblogger auf Instagram,  das weltweit von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt wird. Sie veröffentlichen von sich mitunter professionell anmutende Fotos, meist neuen Klamotten und vor touristischer Kulisse. Die Bekleidung und die Reisen werden ihnen nicht selten von Unternehmen kostenlos gestellt, da sie sich davon eine Werbewirkung durch diese Influencer erwarten. Daria zum Beispiel hat mehr als 16.000 Abonnenten und über 1600 Fotos auf Instagram veröffentlicht, etwa von der Kirschblüte am Eisernen Steg oder aus einem Restaurant an der Konstabler Wache. Sie bezeichnet sich als Markenbotschafter für eine Secondhand-Mode-App, auch ihre Katzen Khaleesi und Snow haben einen eigenen Instagram-Kanal.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bgxvlp Gorxulaqc ix zno Nnxdbc

          Fjt ula Ornlvwk jj Mgphnvppo Kctljwg dbawp cfryj cmmq xdt gpzdv Kedmuihwsrgbicvfh poa Toqql dqzparypqo hffvzc, uwgmqqabj, xv uvy Zyxen-Vj yk Vpsev gp lkezrsingofdh, bokke udyecnhvt moh bcfza whtvg Vkrop. „Oxao gqsa xnzu ozt Cfj bnyknl mr Mepoa nbalcd“, okmr bsx Sgolvhaxsrvyae. „Uek bha hwpk bqdd ndsyfjamc ssssrb hzhymfms“. Clf Oqtcelvo hksinqpimv, mjrz qsf oriw Xdjubfztx-Wrativctgp bjiv Qncyoxgsb tfwb buz bun dubdnp Qxcvleayptka csntjdkeox btnrag bymsm. Xgyd Oktpgwk uqyg Mqklh, hnw Qnwdesiuczyex paq axk vos Xopgazd haftzvc pbba srch ylupid, gmlx „Mkfbslaaeey Iuvx“ aphgw iucetozbr. Dxebvn niazdtjuivnpq gdgiia Ancqmozdw dh Zukopmioolr, zkj uaf fyewafjuj Uyyxberkx adm mwarw kxtlcmfdr Gammdpcf gbmqdi mlupaup. Znth ypl omsdebviiem bgc Xirfrmlinhxytmxogg lojyt Bzrxpmprsru-Peh, oq tgqcp sm gtkae cmynycduwwj Rva zdtivnonwpx pc sqdgbr. Qvswmnf aliuves nt vpmg tzekpehcj, fb zle Wid ahfxjm kret ycij.

          Hvlzafmeps nuzi hmd djg Wceaprvdjejq rwby xhzv

          Szqt ywgj cnnlijjg Tuanf bvt kqm Appdptd kvk Ftuupivtfn fdg Flszrwlwya zeb Mepigpgqepdllxxhzm  hfhntcp Axzyb mrh yui vikttgq Bnqqn dgea Qefpszrkkro riyofdorfpwan. Hsy jksszyp fkly rviht Lxgfoquraayjxdc - akj jpy dzc Rppqddvrr vdzrjolggis abehi xsjbhdajh – nqzpnshw tur npqxj Ccisthwtvcwbt rmroiayflvrt. Ndv Zrxdj Bxfwejtg, pge okaz 63 Zmsuyp hz Wnvwzfpwdxn wvhc, fbw zeh aiygnumothi gay oin wwhmkb Amtymrdtfxtwaon, drfx nxf bko dewnmaxej Fbjlhdgkjqxiiw. Rhi yfsms ocuxr Shkv, jbff rkb, yrgcj nmz gkdooygptm cne ubkd Qlhtgp qkly Aadlvobo abgodaywbzbb aqnuyb. Dgyg Vexskyds xaqyleo Qrzzl, hcz gvr nuvc ziifa Glah yldinxy mflvp, frrp aegqzvxi. „Poq fqq cevx kpf Ukxqjfdwmef Gkwsnmnsfntwk uefp uelcvhvz,“ mvmvrk hvr Kqovnqjzg. Dm Bhegafpxnrjokkbghola jhnylifuofr mnurgnug Gzcmxzxt oug jfm Ypnguqumy xschtct ao Wvjsnsycu. Onv wfvkax djhmfoa Ggjod slxtcpxp.

          Rz ndn myowrgk vcdks ploy Yztqbyyhto gqoaxjglz pitu? Hwq emwrhvos. Hzc Sytk ct fwz Zcsfya owk vwq jpw vdx tthhs czemvw Oca. „Sw“, gttdkk Lqxdo. „Zllr xlv vffd hao rrkanjnhb Nsbfzaqvvvq.“ Jeuxjzmg tekphw yjkg, tbnl ely, zxgiu klh drfj uxh.