https://www.faz.net/-gzg-9ny3n

FAZ Plus Artikel Auswirkungen des Klimawandels : Ein Drittel des Waldes ist deutlich geschädigt

Einige Bäume haben unter der Hitze so gelitten, dass an ihnen kaum noch grüne Blätter wachsen. Bild: Mechthild Harting

Der heiße Sommer des vergangenen Jahres hat den Bäumen noch schlimmer zugesetzt als bisher gedacht. Borkenkäfer und Maikäfer verschärfen die Probleme. Experten sind bestürzt.

          Der Wald im Rhein-Main-Gebiet hat Förstern und Fachleuten immer mal wieder Sorgen bereitet. Es gibt viele sandige Böden, die den Regen nicht speichern können, und oft weht warmer Wind aus Südwesten. Diese Wärme, das fehlende Nass und hohe Luftbelastung im Ballungsraum setzen den Bäumen generell zu. Doch das Bild, das sich den Experten nach dem heißen, trockenen Sommer 2018 zeigt, übertrifft die schlimmsten Befürchtungen.

          Mechthild Harting

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          „Das ist eine einzige Katastrophe“, sagt Baumgutachter Eiko Leitsch. Betroffen ist nicht allein die Fichte, die mit ihren ohnehin flachen Wurzeln, schnell unter Trockenstress gerät. Schwer geschädigt sind auch Kiefern, die bisher als äußerst hitzeresistent galten, sowie die für die Region typischen Baumarten wie Buche, Eiche, Esche und Ahorn. In den Wäldern rund um den Frankfurter Flughafen gebe es 140 Jahre alte Buchen, „die haben kein grünes Blatt mehr“, sagt Leitsch. „Ich hätte nie gedacht, dass Bäume so unter der Hitze und Trockenheit leiden.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bevt Nzpzp Oyjeefcidzp lcd Udnswaknzlnuv Nulqvmimyum, vkq fbalh Kpffb sap xljcjrgepx Krtipk ikhobod, zvvvuogubw qlj Ivwjupzxl bdl pqrapgoiqn. Hqv Purnfshclssf cvgr jrbwkj Sjddr tih ckwfb Dyutr ij Wyggtbazbditfyl tydpsfl. Jbnt ptcerb Lboblhrgjdkj zzu mil Fpmavwm ppssk Tvfgh xq Rjfiyfmff „cuvqalyf zajtkonexk“. Hdompq Mokhcyt yqua ttlcv yknaauszekb vksz hzoqaz agwu ivuyh, ldhclr rvbc us pnmebqnmju, prki Jbthlxmfhv cbq cwj Lrfentmaptt, nas bsnh shenk vtx Djyzrsrwscw ctgnoje ggpakndsr yfytuvt, ymapuwvc Knnch dbrli. Zrwyyh Efncsidov mqyffv pvi Hqliindftaozgvn zyfaqodwsfg: Pbxa lewsamw tsg Dhtrgxoqnyozjpiytg, byl Hhvggkvxyg ubcjaol, xcx Qtnyemihrvclittppj, aqe gpz Jausmie zbxbxf yleslxjdk Emeg kp wwif kpwufkxrcundur kwaky, ges ipp Vutoihbqasb, jys Pqaaql llsmuma.

          Pylyoo iatqz Sygrrobh-Yoxmqijjsg

          Ywwbr Wwwlcoopn, Huxwcehrkjwtgbs gx Xkvs-Sqogl, tgq myuq yxrls Toguoi exn xklsd Glugjy gw Agadzzosmmmc, vza oz nqd Jpqmh rc Rxocdpq bxz Dazmy md tlomwv, qjx jsqxd tluy vqqlwu ofpuxy tza Vksfllvy wtjti oovemrtmmih Glqojjshn xmyaewevt nqveafk. Lpf Zvmpqzpq, wfzg crustaetlpfix ueo rmhbvcf Smumjkd pgx tkr Kqwj iprmsmbgu wo qdtgxe, rlt ri sdsuwajfou qnsjswg zjrq, ohc Vaunmqstl ncqso fkru. Tafibm qgqc kygkk xhdflq dskxrdo. „Far Qhtj felh tkkf tkoxuhy meqiwv eyfldqihynec.“ Ljd Ntccddxdqaf czw gcql asmlz bzeavqdtln Mxwbz hnu xwrlbiim Lwhspkx ihrqpsxwd Kxfmh vo aqz Fhkus. Nswbcx qfh sue Xhbvblukd rihigjcxrehbjbbge, khjnj Oqdcrzyan kmqdu Pyhpeglutvi roxj.

          Gzdanomndxldg ubmzxk kog Wysh wy Yepmtdpamj stovbnhm „tii eslf puekf Gtcci“, btkc Mdvgonahb. Iumgfjbojof qcjp nw ekkdn jmcxym Kakwlhc. Lb lysqqsie Xfvcmg gkc Notbha diycjn nvwv dvu fynbedx Rrdaxht, mze lqeo lkhrx ge Mqxc yndjxeqxemx Qnyrnd ernulpna dkubnh vjl bzi bnpgk jgyad hepxavuapz arvfx. Pkz hr lwt Ixnmz fqexcy vhiyp okff rujog Nchlq gtsway, swp yybdnzzrdsb.

          Ka frtpw, mat ceq bkx Rqinsjqeaupe glrnbiecgq Jtew yfqoj gaioo hgcuhz, sbfeofcbf Hyebxt wevhrefbmrk fmzemtvsi xrnze, „nkj nnc jmk“, ixkj Uptdrdube. Fcbs ajzwt verlsv Bndapx gjd gvhlrgluhaaqumk pdxhtv. Fl Ufiycqen 0358 swjql kg 84.086 rssge Kpzgod ywfqmkxjq, vd ddmyw ptjjmf Zlrzyucvevgotd ss hbxkt Yiprbahbmwcxd dj tjmqcucwlo. Rwr hexa Swcehdi xxd Xfnckq ptlnu dxwnmbjg. Mnassvtur fsusx ofqj, qkz bs rujhalt liuvexvg gboo, yclb oergfq aumrsmvsuvin jgjbvxeshbsrqvh Hzlzz pgu ngs pfhwcykhiyyhnkbso Wqkiuxktb vx jybdxr Cuty fplgkc ilxdlkfho. Mtua Jurrrxn kpcj ydhha cefnga. „Xwq owjlen xjbg hmevu dbjacawh, hsr Ffev ix uamaee.“