https://www.faz.net/-gzg-7neqj

Bad Orb : Museum in schmalstem Fachwerkhaus Hessens eröffnet

  • Aktualisiert am

Hessens schmalstes Fachwerkhaus: Hier gibt es seit dem 16. März 2014 ein Kunstmuseum. Bild: dpa

Es ist an einer Seite nur 1,58 Meter breit: Im schmalsten Fachwerkhaus Hessens ist am Sonntag ein Museum eröffnet worden. Gezeigt wird dort Kunst des einstigen Bewohners.

          1 Min.

          In Hessens schmalstem Fachwerkhaus im Spessartort Bad Orb ist am Sonntag ein Museum eröffnet worden. Dort werden fortan Werke von Helmut Jahn gezeigt, der bis zu seinem Tod in dem Gebäude wohnte. Wie seine Schwester Helga Schoenewolf-Jahn berichtete, kamen zur Eröffnung rund 50 Menschen.

          Ihr Bruder war am 16. März 2013 im Alter von 76 Jahren verstorben. „Im Gedenken an ihn und sein Wirken will ich das Haus fortführen und es zu einer kulturellen Begegnungsstätte machen“, sagte die Mainzerin. Sie ließ das Gebäude renovieren.

          Das Gebäude in der Kirchgasse gilt aus Sicht der Stadt als „Hessens schmalstes Fachwerkhaus“, weil es an einer Fassadenseite nur eine Breite von 1,58 Metern misst. Es hat sich zu einer viel fotografierten Touristen-Attraktion entwickelt.

          Jahn war für seine großformatigen abstrakt-expressiven Bilder bekannt. Im Mini-Museum sind neben Bildern auch Plastiken, Zeichnungen und Texte ausgestellt - insgesamt gibt es mehr als 40 Exponate.

          Das Museum

          Geöffnet ist es sonntags von 13-18 Uhr; der Eintritt ist frei.

          Adresse: Kirchgasse 23, 63619 Bad Orb.

          Weitere Themen

          Zwei Vorschläge für den Neubau

          Bad Homburger Kurhaus : Zwei Vorschläge für den Neubau

          Historisch oder modern: Im nächsten Jahr soll ein Wettbewerb Klarheit für das Bad Homburger Kurhaus bringen. Zuvor werden aber noch die Kosten einer möglichen Sanierung ermittelt.

          Polizei fahndet nach bewaffneten Räubern

          Ikea-Raub : Polizei fahndet nach bewaffneten Räubern

          Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter an einer Frankfurter Ikea-Filiale sucht die Polizei nach den Tätern. Die Ermittler setzen auf Fahndungsbilder der flüchtigen Verdächtigen.

          Topmeldungen

          Wer er ist, wissen die Deutschen ohne Google. Bei der Frage, was Boris Johnson mit dem Brexit zu tun hat, wird aber gerne die Suchmaschine bemüht.

          Google-Ranking : „Was ist Brexit?“

          Wissen Sie, was Kappa ist oder wer nochmal Evelyn Burdecki war? Das Google-Ranking offenbart so einiges darüber, was die Leute dieses Jahr bewegt hat.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.