https://www.faz.net/-gzg-a4znc

Präsident der Amcham : „Die Mehrheit will den Wechsel in Washington“

Hauptsitz am Börsenplatz: Frank Sportolari führt den Verband Amcham mit Sitz in Frankfurt. Bild: Wolfgang Eilmes

Was haben vier Jahre Trump gebracht? Der Präsident der Amcham, Frank Sportolari, zieht im Interview Bilanz. Und erklärt, warum der Frankfurter Flughafen und die Messe im transatlantischen Handel an Bedeutung verlieren könnten.

          3 Min.

          Wegen Covid-19 ist die Frankfurter Messe seit Monaten geschlossen, und vom Frankfurter Flughafen starten kaum noch Maschinen. Wie sehr bremst das den transatlantischen Handel?

          Falk Heunemann
          Wirtschaftsredakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Über diese Frage werden sicher mal ganze Doktorarbeiten verfasst. Bislang ist das noch ganz schwer zu sagen. Man wird erst in ein paar Jahren beurteilen können, welcher Effekt bedingt war durch die Corona-Krise und welcher durch den Verlust von Messen und persönlichen Begegnungen. Ich glaube schon, dass wir einen gewissen Einschlag sehen werden. Denn in der Krise haben viele auch sehr schnell lernen müssen, digital statt physisch miteinander zu kommunizieren.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die Intensivstation der Universitätsklinik Frankfurt mit Coronapatienten im April 2020

          Anhaltend hohe Todeszahlen : Wer jetzt noch an Corona stirbt

          Noch verzeichnet Deutschland jede Woche mehr als tausend Covid-Todesfälle. Viele sterben weder im Altenheim noch auf der Intensivstation. Doch wo dann? Die Suche nach der Antwort ist kompliziert.

          Fahrbericht Fiat 500 E Cabrio : Schock verliebt

          Fiat baut den 500 einfach noch einmal. Jetzt aber mit Elektroantrieb, was der Lebensfreude in der Stadt arg zuträglich ist. Dann werfen wir auch noch das Dach zurück, offen gesagt: Bravo.
          Am Ende der Welt: der Checkpoint Kalanchak zur Krim

          Russlands Okkupation : Kein Wasser für die Krim

          Im Donbass wird fast täglich geschossen, um die Krim aber ist es ruhig. Welche Ziele Russland hier verfolgt, verrät ein Blick auf das Asowsche Meer. Eine Reise im Süden der Ukraine.