https://www.faz.net/-gzg-73of3

A7 bei Kassel : Bus auf Klassenfahrt in Brand geraten

  • Aktualisiert am

Ein mit 45 Schülern besetzter Reisebus ist auf der A7 bei Kassel in Brand geraten. Wegen der Löscharbeiten mussten zwei der drei Fahrspuren in Richtung Süden gesperrt werden.

          1 Min.

          Ein mit 45 Schülern besetzter Reisebus ist am Mittwoch auf der Autobahn 7 bei Kassel in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei in Kassel konnten sich aber alle Jugendlichen und ihre beiden Lehrer in Sicherheit bringen. Die beiden Klassen einer Haupt- und Realschule bei Hameln in Niedersachsen waren auf einer Studienreise nach Frankreich.

          Nach ersten Ermittlungen der Polizei fing der Bus gegen 11.15 Uhr zwischen Kassel und Guxhagen aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer. Der 57 Jahre alte Fahrer versuchte vergeblich, die Flammen im Motorraum mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Die Neuntklässler retteten sich hinter die Leitplanke. Sie wurden am Nachmittag zu einem nur wenige Kilometer entfernten Rastplatz gebracht, um von dort aus ihre Klassenfahrt mit einem Ersatzbus fortzusetzen.

          Wegen der Löscharbeiten mussten zwei der drei Fahrspuren in
          Richtung Süden gesperrt werden. Dadurch staute sich der Verkehr auf einer Länge von bis zu vier Kilometern. Es entstand ein Sachschaden vorn rund 30 000 Euro.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Elektroauto : Europa kann auch Batterien

          Europa schien im Rennen um Stromspeicher für E-Autos abgehängt. Doch das ändert sich gerade – und ein schwedisches Start-up ist der größte Hoffnungsträger.
          Er soll das ländliche Frankreich verkörpern: Jean Castex

          Macrons neuer Premierminister : Wer ist Jean Castex?

          Für Staatspräsident Macron läuft mit dem Rücktritt von Premierminister Édouard Philippe alles nach Plan. Der Weg für einen Politikwechsel ist frei. Einen Nachfolger hat er auch schon ernannt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.