https://www.faz.net/-gzg-6ye7s

Zu Gast bei „3 kluge Köpfe“ : Volker Jung, der Mann der Kirche

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Sein Vater wollte, dass Volker Jung die eigene Gaststätte übernimmt. Doch der Sohn hatte andere Pläne: Er wurde Pfarrer. Dabei ist Volker Jung auch weltlichen Belangen verbunden. Im Gespräch mit F.A.Z.-Herausgeber Werner D’Inka und Ressortleiter Peter Lückemeier erzählt Jung, worauf es in seiner Gemeinde ankommt.

          1 Min.

          Zu Jahresbeginn 2009 übernahm Jung das Amt des Kirchenpräsidenten der evangelischen Landeskirche Hessen-Nassau. Als Kirchenpräsident ist er seitdem zuständig für rund 1,7 Millionen Gläubige. Volker Jung liegt sehr an einem funktionierenden Gemeindeleben und schönen Gottesdiensten. Dazu gehört nach seiner Meinung nicht nur eine gute Predigt, sondern auch Musik.

          Wie sehr Volker Jung als Mann der Kirche auch weltlichen Belangen verbunden ist, wird ebenso in der aktuellen Ausgabe von „3 kluge Köpfe“ deutlich. Der Kirchenpräsident setzt sich unter anderem für Bildungsgerechtigkeit und für ein Bleiberecht für Flüchtlinge ein.

          Freuen Sie sich auf ein äußerst abwechslungsreiches Gespräch mit den beiden Moderatoren und dem Kirchenpräsidenten der evangelischen Landeskirche Hessen-Nassau.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.