Tirol: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fahrverbote in Tirol So konnte es nicht weitergehen

Die Fahrverbote in Tirol stehen schwer in der Kritik. Doch die Belastungsgrenze für Mensch und Natur ist dort vielerorts erreicht. Und so zeigen die Österreicher denn auch Entschlossenheit im Streit mit den Nachbarn. Mehr

13.07.2019, 10:57 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Tirol

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Fahrverbote in Tirol „Bayern und Deutschland sollten ihr Gehirnschmalz nutzen“

Mitten in der Urlaubszeit hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten fest. Im F.A.Z.-Interview spricht Regierungschef Günther Platter über den Transitstreit mit Deutschland – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die nördlichen Nachbarn. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.07.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Deutschland Nach Tirol verhängt auch Salzburg Fahrverbote

Im Verkehrsstreit zwischen Deutschland und Österreich verschärft sich der Ton: Nach Tirol sollen nun auch im Bundesland Salzburg Fahrverbote an den Wochenenden gelten. Es gibt jedoch Ausnahmen. Mehr

10.07.2019, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Wegen Straßensperrung in Tirol Scheuer bereitet Klage gegen Österreich vor

Mit der Sperrung von Landstraßen hat Tirol nicht nur die Bayern, sondern auch den Bund verärgert. Verkehrsminister Scheuer spricht von Diskriminierung und will Österreich verklagen – das Nachbarland reagiert gelassen. Mehr

24.06.2019, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Neuer Weitwanderweg in Tirol Über den Dächern von Innsbruck

Ein neuer Weitwanderweg versucht, Innsbruck und die Gipfel und Täler drumherum zu verbinden. Die Stadt und vierzig Gemeinden der Region haben sich für diesen Tiroler Trek zusammengetan. Ein Probelauf. Mehr Von Tobias Rüther

19.05.2019, 14:29 Uhr | Reise

Fans volkstümlicher Musik Kritik der zynischen Vermarktung

Der Tiroler Fotograf Lois Hechenblaikner ist mit Bildern der Verwüstung, die Menschenmassen in der Bergwelt hinterlassen, bekannt geworden. Jetzt überrascht er mit Porträts von Fans volkstümlicher Musik. Mehr Von Hannes Hintermeier

04.05.2019, 09:10 Uhr | Feuilleton

Missbrauch am Aloisiuskolleg Vergangenheit, die nicht vergeht

Bis 2007 kam im Bonner Aloisiuskolleg ein Pater mit pädophilen Neigungen zur „Duschaufsicht“ vorbei. Heute setzen die Jesuiten auf Präventionsarbeit. Dem Opferverband genügt das jedoch nicht – auch weil ein ehemaliger Rektor schweigt statt aufzuklären. Mehr Von Reiner Burger, Bad Godesberg

25.04.2019, 06:25 Uhr | Politik

Erinnerungen für Wanderer Die Tradition der Stockwappen lebt wieder auf

Früher nagelte man kleine Wappen aus Metall an den Wanderstock. Nun hat Berghammer eine Befestigung für moderne Treckingstöcke entwickelt. Mehr Von Rika Mank, Landgraf-Ludwigs-Gymnasium, Gießen

07.04.2019, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Nordische Ski-WM Ambitioniert nach Tirol

Die deutschen Hoffnungen ruhen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld auf den Kombinierern und Skispringern. Das hat gute Gründe. Dennoch gibt es in diesem Jahr eine spezielle Herausforderung. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Seefeld

21.02.2019, 09:07 Uhr | Sport

Après-Ski-Hitparade „Ich bin so schön, ich bin so toll ...

..., ich bin der Anton aus Tirol.“ Selbst jene, die den Song scheußlich finden, können ihn vermutlich mitsingen. Vor 20 Jahren ging der Stern von DJ Ötzi auf – und mit ihm der Sound des Après-Ski. Eine Hitparade der besten und furchtbarsten Hütten-Songs. Mehr

20.01.2019, 17:46 Uhr | Reise

Tiroler Lawinenexperte „Man muss sich auf das Schlimmste einstellen“

Viel Schnee, viel Wind, viel Kälte: An diesem Wochenende wird in den Tiroler Alpen alles zusammenkommen. Der Leiter des Lawinenwarndienstes steht vor einer schweren Entscheidung – die für Anwohner und Touristen gravierende Folgen hätte. Mehr Von Alfons Kaiser, Innsbruck

10.01.2019, 15:31 Uhr | Gesellschaft

Heftige Schneefälle Zwei tote Schneeschuhwanderer in Österreich geborgen

Der große Schneefall in Bayern und Österreich geht weiter. Die Lawinengefahr steigt. Bahnen fallen aus, Schulen verlängern die Weihnachtsferien. Ein bayerischer Landkreis ruft den Katastrophenfall aus. Mehr

07.01.2019, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Duty-Free-Urlaubsorte Wo Zollhüttchen auf der Skipiste stehen

Rabatte von 50 Prozent: Duty Free gibt’s nicht nur an Flughäfen, sondern auch in Europas Ferienorten. Das sollten Sie bei der Buchung Ihres nächsten Ski-Urlaubes beachten. Mehr Von Dyrk Scherff

26.12.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Faszination Felsklettern Angy Eiter und die Rätsel in der Wand

Sie ist nur 1,54 Meter groß und doch für viele die derzeit weltbeste Felskletterin. 2020 wird ihre Sportart olympisch und rückt in den Fokus. Doch Angy Eiter wird in Tokio nicht um Medaillen klettern. Mehr Von Barbara Schaefer, Walchenbach

05.11.2018, 11:03 Uhr | Sport

EU-Enthusiast Robert Menasse „Nie wieder Realismus!“

Unser Kontinent muss Ernst machen mit seiner eigenen Idee: Der ausgezeichnete österreichische Schriftsteller Robert Menasse hält ein Plädoyer über die Vorzüge eines vielfältigen Europas der Regionen. Mehr Von Paul Ingendaay

22.08.2018, 22:51 Uhr | Feuilleton

Unglück in den Tiroler Bergen Alpinistin aus Berlin stürzt in den Tod

Eine deutsche Bergsteigerin ist in den Tiroler Bergen 200 Meter abgestürzt und gestorben. Ein Unwetter wurde der Berlinerin zum Verhängnis. Mehr

14.08.2018, 21:21 Uhr | Gesellschaft

Unruhe in Österreich Schwarz gegen Türkis

In Österreich stiften die Reformvorhaben von Bundeskanzler Kurz Unruhe. Auch in den Reihen seiner eigenen Partei gibt es Widerstand, der die Partei in zwei Lager teilt. Mehr Von Stephan Löwenstein

26.07.2018, 06:13 Uhr | Politik

Jan-Christian Dreesen Bayern-Finanzvorstand bei Jagdunfall schwer verletzt

Jan-Christian Dreesen ist beim FC Bayern der „Herr der Zahlen“. Seit Februar 2013 gehört er dem Vorstand an. Am Donnerstag verletzte er sich schwer bei einem Jagdunfall in Österreich. Mehr

29.09.2017, 18:05 Uhr | Sport

Österreich Eine echte Steilvorlage

Österreich sieht eine große Zukunft im Radtourismus. Die Berge stören dabei niemanden. Zumindest nicht in Tirol Mehr Von Andreas Lesti

20.09.2016, 16:07 Uhr | Reise

Ezra Pound Die Antwort auf alle Fragen ist in seinen Cantos verborgen

Ezra Pound ist einer der größten, aber auch einer der umstrittensten Lyriker des zwanzigsten Jahrhunderts. Ein Besuch bei seiner neunzigjährigen Tochter Mary de Rachelwiltz in Südtirol. Mehr Von Klaus Benesch

07.06.2016, 22:32 Uhr | Feuilleton

Ferienimmobilien Sonnenträume für Urlauber in Florida

Wenn sich Deutsche in Amerika eine Ferienwohnung kaufen, dann meistens im Bundesstaat Florida. Aber der Weg in die Sonne kommt mit Fallstricken. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.08.2015, 18:04 Uhr | Finanzen

Bergrettung in den Alpen „Für uns besteht immer ein latentes Lebensrisiko“

Einsatz im Abseits: Die Bergrettung in den Alpen arbeitet mit moderner Technik und kommt oft aus der Luft. Wer im Hubschrauber fliegen will, muss erst mal in der Halle üben. Mehr Von Stephanie Geiger

17.02.2015, 16:40 Uhr | Technik-Motor

Denkmalschutz in den Bergen Schätze im Hochgebirge

Die Schutzhütten in den Alpen stehen nun selbst unter Schutz: Seit Jahrzehnten nicht verändert, sind sie wertvolle Dokumente der Architektur geworden. Mehr Von Stephanie Geiger

10.12.2014, 10:24 Uhr | Stil

Angriffe auf Wanderer Kühe sehen rot

In Österreich verbreitet eine eher untypische Tiergattung bei Wanderern Angst und Schrecken - für Schlagzeilen sorgen vermehrte Kuhangriffe. Die Gründe scheinen nachvollziehbar: mehr Weiden, mehr Wandertourismus, mehr Angriffe. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

26.08.2014, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Wehen auf der Berghütte Frühgeburt auf 2250 Metern

Bei der Pächterin einer Berghütte in Tirol haben die Wehen unerwartet früh eingesetzt. Weil wegen des schlechten Wetters kein Hubschrauber landen konnte, setzte die Frühgeburt eine ganze Mannschaft von Rettern in Bewegung. Mehr

13.08.2014, 02:09 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z