Thomas Cook: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angebot an Thomas Cook Lufthansa will sich Condor zurückholen

Die Lufthansa will Condor vom Reisekonzern Thomas Cook abkaufen. Für Condor wäre das eine Rückkehr. Die Aktionäre und die EU-Kommission haben aber Bedenken. Mehr

07.05.2019, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Thomas Cook

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Strategische Buchungen So wird der Urlaub günstig

Internet oder Reisebüro? Pauschal oder individuell? Last-Minute oder Monate vorher buchen? Ein paar hundert Euro Ersparnis sind mit den richtigen Handkniffen immer drin. Mehr Von Dyrk Scherff

22.04.2019, 19:34 Uhr | Finanzen

Anschläge auf Sri Lanka Reisekonzerne bieten kostenlose Stornierungen an

Die Reisekonzerne TUI und Thomas Cook bieten Reisen in die Luxushotels an, in denen die Anschläge auf Sri Lanka verübt wurden. 24 deutsche Gäste von TUI sind zurzeit in Colombo. Mehr Von Gustav Theile

21.04.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Condor-Chef Ralf Teckentrup „Insolvenzschutz für Tickets ist nicht richtig“

Der Condor-Chef warnt: Nicht alle Maßnahmen zum Verbraucherschutz nützen den Reisenden – eher erhöhten manche die Ticketpreise. Im Gespräch verrät Ralf Teckentrup, was er gegen Flugchaos tut und worin aus seiner Sicht in Berlin Versäumnisse liegen. Mehr Von Timo Kotowski, Berlin

19.03.2019, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Übernahme Soll ich noch bei Condor buchen?

Die Charterfluglinie Condor wird wohl verkauft. Dann können Flüge ausfallen. Wer gerade buchen will, fragt sich, ob er lieber die Konkurrenz wählt. Mehr Von Dyrk Scherff

17.03.2019, 17:32 Uhr | Finanzen

Virtuelle Zeitreisen Wanderer, kommst du nach Luxemburg

Virtuelle Reisen sind nicht neu. In Luxemburg ist man nun aber real und virtuell zugleich unterwegs – im Hier und Jetzt und im Damals. Mehr Von Ursula Scheer

09.03.2019, 08:28 Uhr | Feuilleton

Auch bei hartem Brexit EU bannt Brexit-Risiken für Urlauberflüge

Deutsche Touristen können aufatmen: Fluggesellschaften dürfen nach dem Willen der EU auch im Falle eines ungeregelten Brexits starten – zumindest für die folgenden sechs Monate. Ursprünglich hatte die Kommission deutlich striktere Regeln vorgeschlagen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel und Timo Kotowski

21.02.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Abkommen gesucht Die Luftfahrt zittert vor dem Brexit

Reißt der EU-Austritt Großbritanniens Lücken in die Flugpläne? Die größten Sorgen betreffen dabei gar nicht die Strecken nach London. Und die Lufthansa hofft, der lachende Dritte zu sein. Mehr Von Timo Kotowski

22.01.2019, 15:38 Uhr | Brexit

Austritt ohne Abkommen Wie sich deutsche Konzerne für den Chaos-Brexit rüsten

Großbritanniens Scheidung von der EU wird für viele Manager zum Ernstfall – denn noch immer gibt es keine politische Lösung. Wie gut ist die deutsche Wirtschaft auf einen Brexit ohne Abkommen vorbereitet? Eine Analyse. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf, Henning Peitsmeier, München, Marcus Theurer, London und Timo Kotowski

19.12.2018, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Nach Dividendenstreichung Thomas-Cook-Aktie verliert bis zu 30 Prozent

Der Reiseveranstalter Thomas Cook zahlte seinen Anlegern für das abgelaufene Geschäftsjahr keine Dividende. Der Grund seien schlechte Zahlen. Der Aktienkurs stürzt daraufhin ab. Mehr

27.11.2018, 10:50 Uhr | Finanzen

Mit Hegel in die Berge Herr Meiners ist ein Hasenfuß

Im Sommer 1796 unternahm der junge Philosoph Hegel eine Wanderung durch die Berner und Urner Alpen. Wer ihm heute folgt, lernt viel über sein Verständnis der Natur und den Wandel unseres Blicks auf die Berge. Mehr Von Friedemann Bieber

11.10.2018, 06:38 Uhr | Reise

Valentin Groebners „Retroland“ Reicht das Authentische noch für alle?

So schön wie früher wird’s nie wieder: Valentin Groebner weiß, warum wir auf Reisen verlorene Paradiese suchen, warum das nie funktionieren kann und was Geranien damit zu tun haben. Mehr Von Hannes Hintermeier

25.08.2018, 09:42 Uhr | Feuilleton

Britische Urlauber gestorben Thomas Cook holt nach Todesfall Gäste aus ägyptischem Hotel

Ein britisches Urlaubspaar ist in einem ägyptischen Hotel unter noch ungeklärten Umständen gestorben. Der Reiseveranstalter will nun alle dort untergebrachten Gäste ausquartieren. Die Rede ist auch von ungewöhnlich vielen Krankheitsfällen. Mehr

24.08.2018, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Abfindungen bei Condor Wer geht am schnellsten?

Condor bietet seinen Flugbegleitern zusätzlich zu einer Abfindung eine Prämie von 25.000 Euro – und sorgt damit für Verunsicherung. Denn wer den Höchstsatz bekommen will, muss schnell sein. Mehr Von Timo Kotowski

17.08.2018, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise Türkei-Urlaubern bringt der Verfall der Lira wenig

Jetzt schnell in die Türkei reisen, wo die Währung billig ist? Experten winken ab: Urlauber sparen weniger als gedacht. Das liegt vor allem an der Art, wie die meisten buchen. Mehr Von Timo Kotowski

13.08.2018, 18:43 Uhr | Finanzen

Gebrauchter A380 Das Rätsel um den Riesen-Airbus ist gelöst

Ein portugiesisches Unternehmen vermietet das größte Passagierflugzeug der Welt. Nun ist klar, wer sein erster längerfristiger Kunde wird. Mehr Von Kerstin Papon

03.08.2018, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Die Hitze liegt so nah! Der Supersommer macht dem Last-Minute-Geschäft zu schaffen

In Deutschland ist es derzeit heißer als auf Mallorca oder den griechischen Inseln, das merken nun auch die Reiseveranstalter. Dabei hatte der Juli im Urlaubsgeschäft noch für Rekorde gesorgt – Grund dafür war auch das DFB-Team. Mehr

03.08.2018, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Airbus A380 Hierhin fliegt der gebrauchte Riesenflieger

Das Unternehmen Hifly vermietet Flugzeuge samt Besatzung. Der erste Kunde ist kein Unbekannter. Mehr Von Kerstin Papon

02.08.2018, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Dokumentation einer Weltreise Schotter und Asphalt

Christian Vogel gibt seinen Job und Wohnung in Deutschland auf und reist mit seinem Motorrad um die Welt. Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit an Sehnsuchtsorte und Einöden. Mehr Von Jürgen Richter

01.08.2018, 12:20 Uhr | Rhein-Main

Nachhaltiger Tourismus Erst kommt die Sonne, dann kommt die Moral

Reisen bringt Spaß, verbraucht aber viele Ressourcen. Den Urlaubern ist das zwar noch egal, nicht jedoch mehr den Veranstaltern. Durch Nachhaltigkeit wollen sie ihr Geschäft schützen. Mehr Von Inga Janović

04.07.2018, 22:18 Uhr | Rhein-Main

Neue EU-Richtlinien Zweifelhafte Rechte für Urlauber

Wer von heute an einen Urlaub bucht, bekommt gleich einen Schriftsatz ausgehändigt. Bringt das dem Verbraucher wirklich mehr Rechte? Mehr Von Timo Kotowski

01.07.2018, 14:35 Uhr | Finanzen

Urlaub mit Hindernissen Warum Ihr Urlaubsflug vielleicht zu spät ist

Die Fluggesellschaften haben Angst vor wütenden Urlaubern. Trotzdem gibt es mehr Verspätungen, Ausfälle und Umbuchungen. Liegt das an streikenden Lotsen oder zu knappen Planungen? Mehr Von Timo Kotowski

20.06.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Urlaub in Gefahr Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer

An Europas Himmel läuft einiges schief. Heftige Flugverspätungen häufen sich. Dafür sorgen nicht nur mieses Wetter und Streiks. Mehr

11.06.2018, 09:45 Uhr | Finanzen

Lifestyle Design Hotelurlaub? Nicht mehr ohne Instagram!

Design statt Riesenpool: Reisende wünschen fotogene Unterkünfte – und Thomas Cook macht sich das zunutze. Auch andere Unternehmen der Tourismusbranche reagieren auf diesen Trend. Mehr Von Timo Kotowski

09.06.2018, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Trends im Tourismus TUI sucht den Jungbrunnen

Mit Premium-Hotels haben Reisekonzerne ihr Ansehen aufpoliert. Doch nun geht die Sorge um, junge Urlauber mit knapper Reisekasse als Kunden zu verlieren. Mehr Von Timo Kotowski

09.05.2018, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Tourismus-Kommentar Jung und günstig

Die junge Generation hat vielfältige Reisebedürfnisse. Aber die Angebote der Tourismus-Unternehmen sind meistens nicht erschwinglich. Mehr Von Timo Kotowski

09.05.2018, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Nach Ryanair-Einstieg Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Das ging schnell: Keine drei Monate nach ihrem Beginn soll die Zusammenarbeit von Laudamotion mit der Lufthansa-Tochter schon wieder vorbei sein. Der Grund dafür dürfte in Dublin sitzen. Mehr

20.04.2018, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Laudamotion Ryanair will Niki Laudas Fluggesellschaft übernehmen

Laudamotion heißt der Nachfolger der insolventen Air-Berlin-Tochtergesellschaft Niki. Jetzt steigt überraschend Ryanair ein – und hat Großes vor. Mehr

20.03.2018, 12:17 Uhr | Wirtschaft

„Overtourism“ Wenn Urlauber lästig werden

Für ein authentisches Urlaubserlebnis wünschen sich 70 Prozent der Reisenden mehr Kontakt zu Einheimischen. Die sind allerdings wenig begeistert. Ein Kommentar. Mehr Von Timo Kotowski

10.03.2018, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Angst vor Finanzkrise Wie schlimm sind die Schulden chinesischer Firmen?

In China geraten immer mehr Konglomerate in Bedrängnis. Ist das der Vorbote einer neuen Finanzkrise? Auf Staatskonzernen lasten sogar noch mehr Schulden. Ausgerechnet in Hongkong zeigen sich Anleger betont gelassen. Mehr Von Hanno Mußler und Hendrik Ankenbrand, Shanghai

16.02.2018, 13:10 Uhr | Finanzen

Verteilungskämpfe Mein Handtuch, mein Königreich

Der Pool ist oft Schauplatz für Territorialkämpfe unter Urlaubern. Was die leidige Reservierung von Liegestühlen über uns Menschen aussagt, wissen Soziologen. Mehr Von Claudia Füßler

10.02.2018, 15:45 Uhr | Wissen

Niki-Kommentar Laudas Wagnis

Österreich bekommt mit Niki wieder so etwas wie eine nationale Fluggesellschaft. Aber auf Herrn Lauda hat niemand gewartet. Mehr Von Timo Kotowski

23.01.2018, 23:01 Uhr | Wirtschaft

Zuschlag für Airline Das riskante Spiel des Niki Lauda

Niki Lauda ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Luftfahrtbranche. Geschenkt hat er noch nie etwas – weder sich noch anderen. Jetzt will er die Fluggesellschaft retten, die seinen Namen trägt. Mehr Von Corinna Budras

23.01.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Lauda erhält Zuschlag für Fluglinie Niki

Der österreichische Gläubigerausschuss hat sich im Bieterverfahren um die insolvente Air-Berlin-Tochter überraschend für Ex-Rennfahrer Niki Lauda entschieden. Die Belegschaft dürfte nicht jubeln. Mehr

23.01.2018, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Nach Air-Berlin-Pleite Niki soll an British-Airways-Muttergesellschaft gehen

Nun ist offenbar entschieden, an wen die zahlungsunfähige Fluglinie Niki geht. „Ich bin nicht mehr im Rennen“, sagt der frühere Rennfahrer und Unternehmensgründer Niki Lauda. Mehr

28.12.2017, 14:58 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z