Südtirol: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südtirol

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Biathlon-Weltcup Erster Saisonsieg für Magdalena Neuner

Magdalena Neuner hat bei der Olympia-Generalprobe in Antholz trotz dreier Schießfehler ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Beim Rennen über 15 Kilometer kamen auch auf den Plätzen zwei und drei deutsche Läuferinnen ins Ziel. Mehr

20.01.2010, 17:14 Uhr | Sport

Video-Filmkritik Bergsteigertragödie: „Nanga Parbat“

Zwei Brüder stiegen den Nanga Parbat hinauf, nur einer kam hinunter: Joseph Vilsmaiers Film erzählt die bis heute umstrittene Geschichte von Reinhold und Günther Messner. Mehr Von Andreas Lesti

14.01.2010, 09:06 Uhr | Feuilleton

Felix Neureuther Das große Zittern

Slalomspezialist Felix Neureuther hat an sich gezweifelt - auch, weil er sich zu hohe Ziele setzte. Nun ist Neureuther auf dem Weg, sich doch noch für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. An diesem Sonntag kann er das große Zittern beenden. Mehr Von Elisabeth Schlammerl

10.01.2010, 08:59 Uhr | Sport

Lawinen Neun Tote in Italien und Österreich

Neun Menschen sind in Norditalien und Österreich durch Lawinen ums Leben gekommen, darunter drei Deutsche. Zwei von ihnen waren bereits seit vergangenen Montag vermisst worden, konnten aber erst jetzt unter meterhohem Schnee geortet werden. Mehr

27.12.2009, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: David Lama und Reinhold Messner Dort oben lebe ich als Anarchist

Reinhold Messner und David Lama sind Bergsteiger der Extreme - und unterschiedlicher Generationen. Im Interview während des International Mountain Summit in Südtirol sprechen sie über Abgründe und Groupies, die Todesangst und die Grenzen des Möglichen. Mehr

18.11.2009, 08:50 Uhr | Sport

Wandern in Tirol Mit dem Osten geht es bergauf

Berlin ist im Zillertal, Dresden blickt auf den Stubaigletscher, Magdeburg liegt im Karwendelgebirge: Ostdeutschland liegt in Tirol. Eine Wanderung von der Berliner Hütte zum Brandenburger Haus und ein Stück deutsche Geschichte. Mehr Von Andreas Lesti

05.10.2009, 10:48 Uhr | Reise

Südtirol Die ersten Tage der Freiheit

Die Angehörigen der Widerstandskämpfer des 20. Juli wurden im April 1945 in Südtirol befreit. Aufnahme fanden sie im Hotel Pragser Wildsee - die Erinnerung an sie ist dort bis heute lebendig. Mehr Von Thomas Medicus

23.09.2009, 21:15 Uhr | Reise

Südtirol Ein Rockkonzert und seine Folgen

In Südtirol ist ein Streit über die Carabinieri entbrannt. Sie sollen brutal gegen Besucher eines Konzerts eingeschritten sein. Von Misshandlungen ist gar die Rede. Es scheint ums Ganze zu gehen: Italiens Einheit. Mehr Von Reinhard Olt

14.08.2009, 13:48 Uhr | Politik

Kufsteiner Lied Ho-la-re-di ri-di ri-di ri - oder wie?

Wem gehört die Zeile Holla-rä-di-ri, di-ri, di-ri aus dem berühmten Kufsteiner Lied? Mit dieser Frage musste sich das Münchner Landgericht befassen und fällte ein eindeutiges Urteil: Die Kinder des verstorbenen Autors bekommen die alleinigen Jodel-Rechte. Mehr Von Martin Wittmann

23.07.2009, 21:00 Uhr | Gesellschaft

Finderlohn für Ötzi Südtirol zahlt 150.000 Euro

Nach jahrelangem Prozessieren um den Ötzi ist es nun zu einer außergerichtlichen Einigung gekommen. Die Witwe von Helmut Simon, der den Touristen-Magnet fand, forderte Finderlohn. Nach zwei verlorenen Prozessen kam es nun zur Einigung. Mehr Von Reinhard Olt, Wien

20.06.2009, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Japanische Studentin Wut zu zeigen fällt auf Deutsch leichter

Die 24-jährige Yuki Asano ist Japanerin und Studentin in Bochum. Deutsch spricht sie perfekt. Dabei war für sie vor wenigen Jahren Europa noch ein ferner und fremder Kontinent. Dazwischen liegen eine enorme Portion Abentuerlust, ein Austauschprogramm in Italien und die große Lust auf andere Kulturen. Mehr Von Michael Wingens, Couven-Gymnasium, Aachen

02.04.2009, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Kinderskikurs im Pflerschtal Die Mama hat immer recht

Das Pflerschtal ist klein, überschaubar und charmant. Dass es damit ideal für den Familienurlaub ist, sommers wie winters, hat der Tourismusverein erst in jüngerer Zeit begriffen. Mehr Von Freddy Langer

26.02.2009, 17:42 Uhr | Reise

Kernsuche

Die Geschichte Tirols im 20. Jahrhundert - 1919/20 mit der Abtretung Südtirols im Frieden von Saint Germain faktisch in Nord-, Ost- und Südtirol mit den Hauptorten Innsbruck, Lienz und Bozen geteilt - ist Gegenstand dieser ambitionierten, wissenschaftlich fundierten Darstellung. Bis zu Andreas Hofers Aufstand ... Mehr

07.02.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Andreas Maiers „Sanssouci“ „Joop sah man nie, Jauch manchmal“

Jedes Idyll ist unterkellert von finsteren Abgründen - und selbst Sanssouci, der Titelort von Andreas Maiers neuem Roman. Entspannt lässt der Autor noch die letzten Träume von einer besseren Welt zerschellen. Und doch durchweht eine Sehnsucht nach dem Guten dieses Buch. Mehr Von Ernst Osterkamp

10.01.2009, 15:01 Uhr | Feuilleton

None Potsdam ist überall, und überall ist Potsdam

Diese Stadt kennen wir gut. Wir haben sie oft besucht, denn es ist eine der schönsten Städte Deutschlands: herrliche Villen, wundervolle Seen, Schlösser und Gärten bis zum Abwinken, und für die Aldi-Kunden gibt es eine eigene Bootsanlegestelle. Potsdam.Jetzt aber haben wir Andreas Maiers neues ... Mehr

10.01.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Tourismus Starker Saisonauftakt in den Alpen

In den Skigebieten ist von der Krise derzeit wenig zu spüren. In Italien, Österreich und der Schweiz sind die Hotels gut ausgelastet. Schnee wie aus dem Bilderbuch - das freut die Liftbetreiber. Ob die Sonderkonjunktur Bestand hat? Mehr Von Tobias Piller, Michaela Seiser und Jürgen Dunsch

10.01.2009, 11:53 Uhr | Wirtschaft

None Suche nach verlorener Einheit

Abgeschlossene Teilbereiche üben auf Historiker einen besonderen Reiz aus. Dies gilt auch für die Geschichte der deutschen Teilung. Dennoch hat es gedauert, bis jenem Ministerium eine Monographie gewidmet wurde, das im Westen Deutschlands eigens mit dem Ziel etabliert wurde, die Wiedervereinigung herbeizuführen: ... Mehr

28.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Südtirol Dreisprachig studieren

Die Freie Universität Bozen ist die erste dreisprachige Universität Europas. Mehr als 3.000 Studierende aus 51 Ländern sind dort eingeschrieben. Nur das Nachtleben der Stadt ist nicht halb so bunt. Mehr Von Anette Orth

27.11.2008, 15:30 Uhr | Beruf-Chance

None Spätere Verwechslung nicht ausgeschlossen

Die Naziflucht nach Übersee ist seit einem halben Jahrhundert ein unerschöpfliches Thema. Simon Wiesenthal hat den Odessa-Mythos mitgestaltet. Seriöse Historiker haben ihn mehrfach widerlegt. Jenseits der Mythen ist jedoch nicht zu bestreiten, dass in den ersten Nachkriegsjahren unter Zehntausenden ... Mehr

30.10.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

None So schön ist eine Schlittenfahrt

Langlaufen kann Spaß machen, Winterwandern ziemlich sportlich sein, und Rodelausflüge sind eine Freizeitaktivität, bei der sich Erwachsene und Kinder gemeinsam amüsieren. Der Winterguide Südtirol bewegt sich jenseits der Pisten und Liftschlangen und zeigt, wie man den Winter südlich des Brenners auch ohne Ski alpin genießen kann. Mehr

16.10.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Extremwanderung 36 Stunden Hans Kammerlander

Es war ein schönes, schreckliches Jahr für den Extrembergsteiger Hans Kammerlander. Während einer 36 Stunden langen Extremwanderung durch Südtirol hat er Timo Frasch davon erzählt. Mehr Von Timo Frasch

10.10.2008, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Vererbung von Ferienhäusern (3) Keine Angst vor Erbschaftsteuer in Italien

Ausländer können relativ unkompliziert ein Ferienhaus in Italien kaufen und darin ihren Urlaub verbringen. Auch wenn sie es an ihre Kinder vererben wollen, geht das im Vergleich einfacher als in anderen Staaten. Mehr Von Christian von Oertzen und Frank Hannes

02.09.2008, 08:00 Uhr | Finanzen

Südtirol Brixen und das Glück der Symbiose

Nach vielen Wirren und langem Leiden hat Südtirol den dritten Weg gefunden: die perfekte Symbiose von germanischer und römischer Lebenskunst. Und nirgendwo gelingt sie so schön wie in Brixen. Das findet übrigens auch der Papst. Mehr Von Dirk Schümer

28.08.2008, 12:30 Uhr | Reise

Im Porträt: Vorwerk-Chef Peter Oberegger Der Staubsauger-Vertreter

Wer bei Vorwerk als Manager anfängt, muss erstmal von Haustür zu Haustür ziehen: Staubsauger verkaufen. Der heutige Chef brachte bei seinem Einstand keinen einzigen los. Heute dirigiert er mehr als eine halbe Million Außendienstler. Sein Sorgenkind ist der Staubsauger-Klassiker „Kobold“. Mehr Von Tim Höfinghoff

12.08.2008, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Rich Chernomaz Wir sind besser als letzte Saison – in der Theorie

Neue Saison, neues Team: Rich Chernomaz, Trainer der Frankfurt Lions, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss nicht nur Abgänge wie Richie Regehr oder Jeff Ulmer kompensieren, sondern auch zahlreiche talentierte Neuzugänge integrieren. Mehr

08.08.2008, 22:05 Uhr | Rhein-Main
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z