Südtirol: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südtirol

  1 2 3 4 5 ... 10  
   
Sortieren nach

E-Biken alpin Die Kunst der Gelassenheit

Sind E-Bikes eines seriösen Freizeitsportlers unwürdig - oder vermitteln sie ein ganz neues Radgefühl? Selbsterfahrungen bei einer Durchquerung Südtirols. Mehr Von Georg Weindl

24.04.2013, 19:10 Uhr | Reise

Gustav Mahler in Toblach Flucht vor den Kuhgästen

In Toblach in Südtirol verbrachte Gustav Mahler einige Sommer. Er wollte komponieren, wandern und mit Alma glücklich sein. Manchmal gelang das auch. Eine Spurensuche. Mehr Von Johannes Winter

09.04.2013, 20:10 Uhr | Reise

Südtirol Drei Wintersportler tödlich verunglückt

Bei einem Lawinenabgang im Vinschgau in Südtirol sind am Ostermontag drei Personen ums Leben gekommen. Es soll sich um einen Deutschen und zwei Italiener handeln. Nach einem weiteren Verunglückten wird noch gesucht. Mehr

01.04.2013, 17:58 Uhr | Gesellschaft

Internationale Bauausstellung Wandeln auf dem Holzweg

Was nach moderner Architektur in der Alpenregion aussieht, steht an der Waterkant. Auf der Internationalen Bauausstellung in Hamburg kommt der Baustoff Holz groß raus. Mehr Von Birgit Ochs

23.03.2013, 21:32 Uhr | Wirtschaft

Regionalwahl in Kärnten Der Jörg holt keine Stimmen mehr

Fast fünf Jahre nach dem Tod des österreichischen Rechtspopulisten Haider ist der Nimbus von seiner Partei abgeblättert. Bei der Regionalwahl stürzte sie von 45 auf 17 Prozent der Stimmen. In Kärnten geht eine Ära zu Ende. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

05.03.2013, 13:11 Uhr | Politik

Italien nach der Wahl Grillo und der Cavaliere machen es nicht leicht

Kein klares Ergebnis in Italien. Grillo und Berlusconi werden die Politik jedenfalls beeinflussen. Italien im Rückwärtsgang. Mehr Von Martin Hock

26.02.2013, 13:45 Uhr | Finanzen

Corinne Rusch: Transient Confessions Die Hotellobby als Seelenlandschaft

Die Fotografin Corinne Rusch erzählt in ihren Arbeiten Geschichten von Betrug und Mord, von Leidenschaft, verbotener Liebe oder einfach nur vom Wahnsinn. Es sind die Bilder unserer Albträume. Mehr Von Freddy Langer

03.01.2013, 18:30 Uhr | Feuilleton

Venedigs Geschäft mit dem Untergang Der Tod hat jetzt mal Pause!

Venedigs ewiger Untergang ist ein riesiges Geschäft. Das jüngste Hochwasser hat die kommerziellen Apokalyptiker wieder beflügelt. Doch die Stadt stirbt nicht. Sie müsste nur besser leben wollen. Eine Pegelmessung. Mehr Von Dirk Schümer

29.11.2012, 17:53 Uhr | Feuilleton

Utz Maas: Was ist deutsch? Hochdeutsch ist ein politisches Projekt

Vom republikanischen Geist der Grammatik: Der Grazer Germanist Utz Maas führt im Rückwärtsgang durch die Geschichte der deutschen Sprache - und verheddert sich in der Leitkulturdebatte. Mehr Von Wolfgang Krischke

06.11.2012, 17:50 Uhr | Feuilleton

Reinhold Messner Seilschaft Monti - Draghi will einen anderen Weg

Bergsteiger Reinhold Messner lobt seine Wanderfreundin Angela Merkel, kritisiert die Politik der EZB und das italienische Gespann Draghi/Monti. Und preist das schöne Südtirol. Mehr

09.09.2012, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Bergsteiger-Posse Das ist der Gipfel, oder ist er es nicht?

Hans Kammerlander, Bergsteiger, wollte die zweithöchsten Berge der Kontinente bezwingen. Als es daran Zweifel gab, ging er auf die Presse los. Mehr Von Andreas Lesti

06.09.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Sanfter Tourismus in Südtirol Der Weitblick des Brillenschafs

Der touristische Fortschritt ist am Villnösstal in Südtirol scheinbar spurlos vorübergegangen. Das macht es besonders reizvoll - doch es gibt erstaunliche Innovationen zu entdecken. Mehr Von Georg Weindl

01.08.2012, 18:00 Uhr | Reise

Zum Tod Walter Pichlers Kunst für den Schrein

Für den Kunstbetrieb war sein Werk nicht gedacht, dorthin gelangten nur seine Zeichnungen. Wer diesen Künstler begreifen will, muss ein altes Gehöft im Burgenland besuchen. Zum Tod des österreichischen Bildhauers und Zeichners Walter Pichler. Mehr Von Helmut Mayer

18.07.2012, 18:40 Uhr | Feuilleton

Weinland Rheingau Winzer liefern Ernte an die Staatsweingüter

Die Kooperation mit der Gebietswinzergenossenschaft läuft an. Alle profitieren, die Weinbauern dürfen mit zügiger Auszahlung rechnen. Mehr Von Oliver Bock, Eltville

06.07.2012, 20:45 Uhr | Rhein-Main

Alpenverein und Bergsteigen 1918 bis 1945: Berg Heil Als die Bergvagabunden herrschten

Darf man heute noch Berg Heil! sagen? Drei Alpenvereine untersuchen ihre Geschichte in den Jahren 1918 bis 1945. Herausgekommen ist ein Buch, das in keiner Hüttenbibliothek fehlten darf. Mehr Von Michael Ott

14.06.2012, 15:10 Uhr | Feuilleton

Kochbuchkolumne Esspapier Der Traum vom Süden

Viele neuere Kochbücher bedienen bewusst die Klischees von Urlaubsträumen, um ihre Rezepte zu verbreiten. Doch die sind meist nur langweilig und sehr schlicht. Mehr Von Jürgen Dollase

07.06.2012, 13:12 Uhr | Feuilleton

Bergsteigen Hans Kammerlanders scharfer Grat

Als erster soll der Bergsteiger aus Südtirol die zweithöchsten Gipfel aller Kontinente bestiegen haben. Doch nun werden Zweifel laut. Im Zentrum des Misstrauens: ein Foto. Mehr Von Andreas Lesti

03.04.2012, 09:48 Uhr | Gesellschaft

Im Porträt: Herbert Fritsch Der älteste Nachwuchsregisseur Deutschlands

Für die Wiederaufnahme von „Volpone“ ist Herbert Fritsch noch einmal ans Staatstheater Wiesbaden gekommen. Mehr Von Eva-Maria Magel, Wiesbaden

31.03.2012, 21:53 Uhr | Rhein-Main

Sepp Maiers Film Ein römisches Super-8-Märchen

Sepp Maiers Film „We are the Champions“ lockt das Publikum scharenweise zum Berliner Festival und nimmt es mit auf eine Zeitreise. Es ist ein deutscher Familienfilm. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

11.03.2012, 17:30 Uhr | Sport

Südtirol Dann gehen Sie doch in den Pool!

Wo der Himmel schon immer blauer war, weil sich das Wasser darin spiegelt: Auf dem Weg zum Meer kommen irgendwann die Südtiroler Berge - und viele Gründe zu bleiben. Mehr Von Claudius Seidl

15.10.2011, 17:17 Uhr | Reise

Ferien auf dem Bauernhof Ganz aus dem Bauernhäuschen

Südtirol zwischen Kuhstall und Komfort: Wer Ferien auf dem Bauernhof macht, kann zwischen Denkmalschutz und Design wählen. Neben Kuhweide und Hühnergehege können Stressgeplagte dort jetzt auch stilvoll wohnen. Mehr Von Katharina Matzig

03.10.2011, 11:00 Uhr | Reise

Sabine Gruber: Stillbach oder Die Sehnsucht Wer ging mit wem wohin?

Alles oder nichts: In nur einem Buch versucht Sabine Gruber die spannungsvolle Geschichte Südtirols, den deutsch-italienischen Faschismus und die Resistenza zu behandeln. Mehr Von Alexander Kosenina

19.09.2011, 19:15 Uhr | Feuilleton

Ötzi-Finderin Erika Simon Wir dachten, das sei ein toter Bergsteiger

Am 19. September vor zwanzig Jahren fand das Ehepaar Simon auf einer Wandertour zufällig die Jahrtausende alte Leiche des Ötzi. Erika Simon über ihre Entdeckung. Mehr Von David Klaubert

19.09.2011, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Ötzi Sie hatten ihn eiskalt erwischt

Im Jahr 20 nach seiner Entdeckung und mehr als 5300 nach seinem Tod steht der prominenteste aller Südtiroler wieder im Rampenlicht: Ötzi - Steinzeitmann und King of Pop unter den Feuchtmumien dieser Welt. Mehr Von David Klaubert

04.09.2011, 17:33 Uhr | Reise

Hans Kammerlander Hans im Glück

Er war auf dem höchsten Berg der Welt. Doch anders als sein alter Weggefährte Reinhold Messner sucht Hans Kammerlander nicht das Rampenlicht. Mehr Von Ursula Kals

25.04.2011, 02:08 Uhr | Beruf-Chance
  1 2 3 4 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z