Südtirol: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südtirol

  1 2 3 4 ... 10  
   
Sortieren nach

WM-Trainingslager Lahm ist wieder am Ball

Der Kapitän ist wieder am Ball: Philipp Lahm trainiert im Camp der deutschen Nationalelf in Südtirol wieder mit der Mannschaft. Weiter nur im Aufbauprogramm sind Manuel Neuer und Marcel Schmelzer. Mehr

29.05.2014, 13:04 Uhr | Sport

DFB-Trainingslager-Unfall Bilder werden eine Zeit lang im Kopf bleiben

Nach dem Autounfall mit zwei Verletzten im WM-Trainingslager äußert sich Beifahrer und Nationalspieler Benedikt Höwedes, der Erste Hilfe leistete. Oliver Bierhoff sieht die Vorbereitung der DFB-Elf nicht beeinträchtigt. Mehr

28.05.2014, 15:30 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Schweinsteiger ist zurück

Zumindest sportlich positive Nachricht kommen aus dem deutschen WM-Trainingslager. Bastian Schweinsteiger ist zurück im Teamtraining. Auch Sami Khedira macht mit. Philipp Lahm und Marcel Schmelzer laufen zumindest. Mehr

28.05.2014, 13:50 Uhr | Sport

DFB-Team Schwerer Unfall überschattet Trainingslager

Beim DFB häufen sich in der Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft die schlechten Nachrichten. Ein Sponsorentermin in Südtirol endet mit zwei Verletzten. Ein Urlauber aus Deutschland muss per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Mehr Von Michael Horeni, St. Leonhard

28.05.2014, 00:00 Uhr | Sport

DFB-Team Lahm läuft

Tag sieben der deutschen WM-Vorbereitung in Südtirol: In St. Leonhard schüttet es ohne Unterlass, doch Bundestrainer Löw macht in seiner Regenjacke keinen unzufriedenen Eindruck. Kapitän Lahm dreht wieder seine Runden. Mehr

27.05.2014, 13:29 Uhr | Sport

DFB-Trainingslager Keine WM-Garantie für Schweinsteiger

Die Genesung des Bayern-Trios Neuer, Lahm und Schweinsteiger im DFB-Trainingslager geht nur langsam voran. Das erschwert die WM-Vorbereitung. Der komplizierteste Fall ist der schweigsame Schweinsteiger. Mehr Von Christian Kamp, St. Leonhard

25.05.2014, 19:18 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Problemfall Großkreutz

Kevin Großkreutz steht in der Nationalelf unter besonderer Beobachtung. Nach dem Pokalfinale hatte sich der BVB-Spieler eine weitere Eskapade geleistet. Teammanager Bierhoff berichtet von ernsten Gesprächen. Mehr

25.05.2014, 16:06 Uhr | Sport

Fußball-Nationalelf Jetzt reist der Teamarzt an

Am Samstag fehlen auch Özil, Schmelzer und Mertesacker beim Üben im Trainingslager. Nun reist Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt an. Die Ungewissheit im DFB-Team vor der WM in Brasilien wird immer größer. Mehr Von Christian Kamp, St. Leonhard

24.05.2014, 21:31 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Das medizinische Bulletin im Mittelpunkt

Das Trainingslager der Nationalmannschaft beginnt, die offenen Fragen bleiben: Können Schweinsteiger und Khedira gegen Portugal spielen? Kommt ter Stegen für den verletzten Neuer mit nach Brasilien? Mehr Von Christian Kamp, St. Leonhard

22.05.2014, 18:58 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Neue Sorgen um Neuers Schulter

Ob Torwart Manuel Neuer noch ins Trainingslager der Nationalmannschaft kommt, werde auf Tagesbasis entschieden. Vorerst wird er weiter in München behandelt. Mehr

21.05.2014, 17:21 Uhr | Sport

WM-Trainingslager Löw überrascht mit Kramer

Bundestrainer Joachim Löw legt sich fest: Im vorläufigen WM-Kader ersetzt Christoph Kramer Andre Hahn. 27 Spieler reisen mit nach Südtirol ins Trainingslager. Auf Abruf stehen zwei Schalker und ein Hamburger bereit. Mehr Von Christian Kamp, Hamburg

14.05.2014, 16:25 Uhr | Sport

Ja Distanz ist das Gebot der Stunde

Für die Wirtschaft ist Distanz das Gebot der Stunde, womöglich sogar Abstinenz. Mehr Von Winand von Petersdorff

29.03.2014, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Klettern am Gardasee Wandern war nicht ausgemacht

Eine Klettertour am Gardasee mit den halbwüchsigen Söhnen verläuft nicht immer reibungslos - ein einmaliges Erlebnis ist es trotzdem. Über Männer-Seilschaften. Mehr Von Helmut Luther

04.03.2014, 18:52 Uhr | Reise

Ski alpin Elchjubliläum

Aksel Lund Svindal wird seiner Favoritenrolle beim Super-G in Gröden gerecht und schafft den 100. alpinen Weltcupsiegs eines Norwegers. Die Deutschen landen unter ferner liefen. Mehr

20.12.2013, 17:40 Uhr | Sport

Proteste in Italien Marsch der Mistgabeln auf Rom

Italien erlebt in der Vorweihnachtszeit die Ankunft der Forconi. Eine neue, radikale Protestbewegung der Enteigneten und Verarmten. Und ihr Schlachtruf lautet: Raus aus Europa! Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

20.12.2013, 11:26 Uhr | Feuilleton

Kulinarische Zugreise Tarte im Orient-Express

Mörder? Ach was! Wer mit dem berühmten Zug von Venedig nach London reist, dem droht als größte Gefahr die absolute Übersättigung dank des guten wie üppigen Essens. Mehr Von Ursula Heinzelmann

13.11.2013, 11:43 Uhr | Stil

Italien Priebke angeblich beigesetzt

Auf dem Friedhof eines Gefängnisses in Italien soll auf seinem Grab lediglich eine Nummer zu sehen sein: Der Kriegsverbrecher Erich Priebke war Anfang Oktober im Alter von 100 Jahren in Rom verstorben. Nun wurde er nach Informationen der Zeitung La Repubblica beigesetzt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

07.11.2013, 13:50 Uhr | Politik

Ökologischer Weinbau Reben, Kunst und Sterne

Im Einklang mit der Natur: Der Südtiroler Winzer Alois Lageder denkt biodynamisch. Sein altes Weingut hat er behutsam modernisiert und auf ökologischen Weinbau umgestellt. Geblieben sind die hohen Qualitätsansprüche. Mehr Von Nikolaus Wiesner

22.10.2013, 19:02 Uhr | Feuilleton

Die Lederhose zum Oktoberfest „Der Style soll nicht jodeln“

Mit dem Anstich des ersten Bierfasses hat in München das Oktoberfest begonnen. Markus Meindl weiß, warum dort jetzt so viele Männer Lederhosen tragen. Und wie viel Arbeit in einer guten Hose steckt. Mehr

21.09.2013, 13:59 Uhr | Stil

Mario Gomez Die Tormaschine will keine Pausen

Mario Gomez hat in Florenz sein bisher längstes Trainingslager genossen und die Sicherheit, einen Stammplatz zu haben. In der Nationalelf kämpft er mit Klose. Mehr Von Michael Horeni, Mainz

13.08.2013, 21:52 Uhr | Sport

Autonomes Südtirol Bozen und der nackte Mann

Südtirol, Italiens nördlichster Provinz, geht es relativ gut. Man spricht, denkt, fühlt hier anders - und will die eigene Autonomie erweitern. Aber wie? Und was wird Rom zulassen? Mehr Von Jörg Bremer und Stephan Löwenstein, Bozen/Neumarkt

06.08.2013, 08:32 Uhr | Politik

Frankfurter City Traithlon Schwimmen, radeln, rennen - und Geschäfte verderben

Der Zieleinlauf des City Triathlons lässt italienische Markthändler verzweifeln. Immerhin 1700 Starter kommen ins Ziel. Mehr Von Franziska Hein

04.08.2013, 20:33 Uhr | Rhein-Main

Globetrotter-Chef im Interview Der Outdoor-Markt wurde überschätzt

Die Outdoor-Branche ist laut Globetrotter-Chef Lipke noch immer eine Nische. Der Händler reagiert auf den zunehmenden Wettbewerb und will vorerst keine neuen Filialen eröffnen. Mehr

04.08.2013, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Rolf Steininger: Akten zur Südtirol-Politik 1959-1969 Bürokratisches Monsterstück

Rom hat sich im Jahr 1967 zu Konzessionen an die Südtiroler bereitgefunden; im Gegenzug möchte es die leidige Sache endlich abschließen. Die Südtiroler aber zögern, wie Minderheiten-Vertreter oft in solchen Situationen, sich tatsächlich auf einen Schlussstrich einzulassen. Mehr Von Lothar Höbelt

21.07.2013, 17:00 Uhr | Politik

Separatismus Europas rebellische Regionen

Südtiroler, Schotten, Bayern und Katalanen: Sie alle wollen raus aus ihren Nationen. An der Spitze der Sezession stehen zornige Männer - und kämpferische Frauen. Ein Reisebericht. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

29.06.2013, 19:20 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z