Sevilla: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sevilla

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Jairo Samperio Spanisches Feuer für Mainz

Jairo Samperio gibt dem Team von Trainer Hjulmand den Vorzug vor Angeboten aus seinem Heimatland. Nun soll der Mann aus Sevilla die rechte Außenbahn beflügeln. Mehr Von Uwe Martin, Mainz

10.09.2014, 06:04 Uhr | Rhein-Main

Bilanz der spanischen Auktionshäuser Die mexikanische Eroberung

Die Bilanz der Frühjahrssaison der spanischen Auktionshäuser fällt überraschend gut aus: Dort macht nicht die Wirtschaftskrise Probleme, sondern das Finanzamt. Ein Blick auf die Top Ten. Mehr Von Clementine Kügler aus Madrid

05.09.2014, 10:16 Uhr | Feuilleton

Kunstfälschungsskandal Vom Kellner zum Kunstverbrecher

Der Mann, der den vermutlichen größten Fälschungsskandal der Geschichte ins Rollen brachte, ist gefasst. Jose Carlos Bergantiños Diaz steht für eine unglaubliche Geschichte um Betrug und Fälschung. Mehr Von Patrick Bahners, New York

24.04.2014, 17:11 Uhr | Gesellschaft

Opernpremiere „La gazza ladra“ Zwischen Krimi und Sozialdrama

Wer hat das Besteck geklaut? So ganz klar ist die Sache nicht. Premiere von Rossinis „La gazza ladra“ in David Aldens Inszenierung an der Oper Frankfurt. Mehr Von Guido Holze, Frankfurt

01.04.2014, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Militärflugzeug A400M Erster Airbus-Transporter geht an Frankreich

Verspätet und verteuert erreicht das Militärflugzeug A400M einen Meilenstein. Airbus braucht jetzt viele Exportkunden, um damit Geld zu verdienen. Das wird lange dauern. Mehr Von Christian Schubert, Paris

30.09.2013, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Zugunglück in Spanien Aus der Kurve

Das verheerende Zugunglück in Spanien war nicht nur eines der schlimmsten in seiner Geschichte. Es hat auch die „Marke Spanien“ beschädigt. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.07.2013, 08:46 Uhr | Politik

Spanische Fachkräfte Unter Preußen

In Spanien war er einer von Millionen. In Hannover ist José umworben. Auf Erkundungsreise mit jungen Spaniern, die im Land der Schnitzel und Pfarrhäuser ihr Glück finden. Mehr Von Johannes Ritter

19.07.2013, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Desertec-Projekt Der Wüstenstrom kommt 2020 nach Europa

Um das Desertec-Projekt ist es ruhig geworden. Nun erneuert die Industrie-Initiative ihr Versprechen, günstige Energie aus Nordafrika zu holen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

07.06.2013, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Marienkult in Spanien Die berühmteste Frau Andalusiens

Zu Ostern zieht die prächtig geschmückte Statue der Macarena wieder durch die Straßen Sevillas. Das Madonnenbildnis aus der Basilika der Stadt entflammt die Sinne Hunderttausender. Mehr Von Paul Ingendaay, Sevilla

29.03.2013, 10:23 Uhr | Feuilleton

Karwoche in Spanien Durchnässte Nazarener

Wegen des andauernden Regens fürchten die Spanier um ihre traditionellen Prozessionen, die jedes Jahr in der Karwoche stattfinden. Auch die Besucher von außerhalb bleiben fern. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.03.2013, 11:01 Uhr | Gesellschaft

Im Frankfurter Literaturhaus Ein Engel auf Erden

Christoph Ransmayr liest im Frankfurter Literaturhaus. Er fesselt seine Leser. Er trägt seine Texte vor, wie er sie schreibt. Mehr Von Claudia Schülke, Frankfurt

20.11.2012, 21:24 Uhr | Rhein-Main

Proteste in Spanien Die Unzufriedenen erheben sich

Die Bewegung der spanischen „Empörten“ verschafft sich zum Jahrestag des 15. Mai Gehör: auf Plätzen, im Internet und mit einer Ausgabe der eingestellten Zeitung „Público“. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

19.05.2012, 11:14 Uhr | Feuilleton

Spanien Vorbei die süße Zeit der Frühverrentungen

In Andalusien ist eine ganze politische Klasse ins Zwielicht geraten. Jetzt wird abgerechnet: An diesem Sonntag finden Wahlen statt. Die konservative Opposition rechnet fest mit einem Wechsel. Mehr Von Leo Wieland, Sevilla

22.03.2012, 21:53 Uhr | Politik

Hochzeit in Sevilla Herzogin von Alba sagt zum dritten Mal Ja

Erst trauten sie sich, dann tanzten sie vor Fans: In Sevilla hat die 85 Jahre alte Herzogin von Alba geheiratet. Ihr Ehemann Alfonso ist 25 Jahre jünger. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

05.10.2011, 23:21 Uhr | Gesellschaft

Spanien Erste Solaranlage auch mit Nachtstrom

In Spanien hat König Juan Carlos eine riesige Solaranlage eingeweiht. Die Anlage kann auch bei bewölktem Himmel und sogar in der Nacht Strom erzeugen. Mehr Von Leo Wieland

05.10.2011, 23:20 Uhr | Wirtschaft

Hochzeit des Jahres in Spanien Mit dem Segen des Königs

Was sie will, bekommt sie auch: An diesem Mittwoch heiratet die 85 Jahre alte Herzogin von Alba - nicht ganz standesgemäß. Mehr Von Leo Wieland , Madrid

04.10.2011, 23:21 Uhr | Gesellschaft

Solarparks Ein bisschen wie Herr der Ringe

Immer mehr Solar- und Windradanlagen werden gebaut. Aber wie sie sich in die Landschaft einfügen sollen, ist bisher noch völlig unklar. Eine erhellende Studienreise. Mehr Von Anna Catherin Loll

30.09.2011, 09:53 Uhr | Beruf-Chance

Flamenco Kokett kreisende Hüften

Flamenco ist stolz und herausfordernd. Schorndorfer lieben den andalusischen Tanz, den ihnen eine berühmte Tänzerin bebringt. Mehr Von Laura Rodríguez Knödler, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

20.09.2011, 10:16 Uhr | Gesellschaft

Opernfestspiele in Bad Hersfeld Experimente verpönt, populäre Stücke im Angebot

Kein Kartenmangel wie in Bayreuth und weitaus günstiger als Salzburg: Die Opernfestspielen in Bad Hersfeld bringen in diesem Jahr „Die verkaufte Braut“ und Gioacchino Rossinis „Der Barbier von Sevilla“ auf die Bühne. Mehr Von Hans Riebsamen

12.08.2011, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Herzogin von Alba Es ist das Herz

Im zarten Alter von 85 Jahren will die Herzogin von Alba heiraten. Der Auserwählte ist 25 Jahre jünger, sein Bruder war der engste Freund des zweiten Ehemanns der Herzogin. Deren Familie ist empört: Sie fürchtet die Inkarnation eines Erbschleichers. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

11.08.2011, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Regional- und Kommunalwahlen in Spanien Zapatero: Wir nehmen die Bestrafung an

Der spanische Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero schließt vorgezogene Neuwahlen trotz einer herben Niederlage der Regierungspartei aus. Stattdessen will der Sozialist „unabdingbare Reformen“ anstoßen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

23.05.2011, 16:21 Uhr | Politik

Spanien Zapateros Sozialisten erleiden massive Verluste

Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Spanien haben die Sozialisten selbst in traditionellen Hochburgen wie Sevilla oder Barcelona verloren. Ministerpräsident Zapatero lehnt vorgezogene Parlamentswahlen ab. Mehr

23.05.2011, 07:37 Uhr | Politik

Straßenhunde Vierbeiniger Familienersatz

Um sich selbst sorgt sich der verwahrloste Mann wenig, wohl aber um bis zu 30 streunende Hunde. Ein Tierfreund auf Teneriffa. Mehr Von Sofia Walderdorff, Europäische Schule, Frankfurt

10.03.2011, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Jahresrückblick Spanien Die Preise bleiben spanisch

Spanien hinkt auf dem europäischen Markt noch immer hinterher. Doch die Auktionsbilanz des vergangenen Jahres zeigt: Das Angebot wird internationaler. Zwei französische Art Noveau-Vasen sorgten für eine handfeste Überraschung. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

27.01.2011, 16:14 Uhr | Feuilleton

Nina Jäckle: Sevilla Atemraubend

Nina Jäckles Kurzroman ist filigran trotz Action. Sie hat während eines halbjährigen Aufenthalts in Sevilla zugelassen, dass sich ihr Umfeld „einschleicht“. Ihr neuer Roman schleicht sich ebenfalls ein. Mehr Von Jan Drees

08.12.2010, 17:04 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z