Robben Island: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Jacob Zuma abberufen Der letzte Countdown

Nach neun Jahren sind die Tage Jacob Zumas gezählt, seine eigene Partei beruft ihn ab. Der ANC muss sich nun Fragen stellen, warum er das korrupte System so lange geduldet hat. Mehr

13.02.2018, 21:32 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Robben Island

1
   
Sortieren nach

Südafrika Nächster Halt Teufelsinsel

Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Mehr Von Sven Weniger

31.07.2017, 10:10 Uhr | Reise

Südafrika Am Set mit Nelson Mandela

In Deutschland kommt der Film „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ in die Kinos. Hinter den Kulissen wird längst eine neue Geschichte Südafrikas erzählt. Mehr Von Jochen Stahnke

30.01.2014, 13:48 Uhr | Reise

„Mandela“ im Kino Das Herz eines Boxers

Justin Chadwicks Film „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ erzählt seine bekannte Geschichte farbsatt und monumental, aber auch reichlich bieder. Mehr Von Jan Wiele

29.01.2014, 17:55 Uhr | Feuilleton

An der Seite von Nelson Mandela Im doppelten Boden das Papier

Ahmed Kathrada führt Besucher über Robben Island, die Insel, auf der er 18 Jahre inhaftiert war – an der Seite Nelson Mandelas, dessen Autobiographie er im Verborgenen förderte. Mehr Von Jochen Stahnke, Kapstadt

08.12.2013, 20:28 Uhr | Politik

Nelson Mandela ist tot Ikone der Freiheit

Nelson Mandela wurde schon zu Lebzeiten zu einer Legende. In seinem Bemühen um friedlichen Ausgleich und Versöhnung war er nur mit Mahatma Gandhi zu vergleichen. Südafrika hat seinen „größten Sohn“ verloren. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

05.12.2013, 22:59 Uhr | Politik

Obama in Südafrika Der unverbindliche Besucher

Der amerikanische Präsident hat die Südafrikaner während seines Besuches nicht zu Jubelstürmen hingerissen. Das lag nicht allein an der Sorge um den mit dem Tod ringenden Nelson Mandela. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

30.06.2013, 20:45 Uhr | Politik

Nelson Mandela Schwerer Abschied

Südafrika bereitet sich auf den Tod von Nelson Mandela vor. Für das Land am Kap würde das Ableben seines größten Sohnes eine Zäsur bedeuten - denn hinter Mandela kommt nichts mehr. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

15.06.2013, 21:09 Uhr | Politik

Nelson Mandelas Geburtsort Geier über Qunu

Nelson Mandela hat sich schwer krank in seinen bitterarmen Geburtsort zurückgezogen. Derweil planen einige Angehörige längst die Zeit nach seinem Tod. Mehr Von Thomas Scheen

28.04.2013, 13:59 Uhr | Politik

Wahrhaft globale Figur

Nelson Mandela ist eine der am meisten bewunderten Persönlichkeiten unserer Zeit und gilt als bedeutendster Politiker in der Geschichte Afrikas. 27 Jahre seines Lebens verbrachte er in den Gefängnissen des südafrikanischen Apartheidregimes. Seiner Autorität und seinem heroischen Status tat diese lange Phase keinen Abbruch. Mehr

17.01.2011, 12:00 Uhr | Feuilleton

Unesco-Konferenz Welterbe hinter Stacheldraht

Unter den neunhundert Unesco-Welterbestätten finden sich nur wenige, die an Inhumanität und Verbrechen erinnern. Und Deutschland hat noch gar keine solche Gedenkstätte beantragt. Heute beginnt in Brasilien die Welterbe-Konferenz der Unesco. Mehr Von Andreas Lorenz-Meyer

25.07.2010, 12:58 Uhr | Feuilleton

Sport in Südafrika Eine einmalige Geschichte

Von einer neuen Einheit Südafrikas träumen vor allem die Organisatoren der Fußball-WM. Doch der Mandela-Effekt von 1995 ist Historie. Die Wunden der Apartheid lassen sich nicht schließen. Und die WM 2010 ist in erster Linie ein Geschäft. Mehr Von Evi Simeoni

06.06.2010, 14:01 Uhr | Sport

Südafrika Der schwarzweiße Regenbogen

Südafrika ist ein Land so vieler Wirklichkeiten, dass man sie unmöglich in Einklang bringen kann - nicht einmal in Kapstadt, der unafrikanischsten Stadt Afrikas. Irgendwann kapituliert man - und merkt: Das ist gar nicht schlimm. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.04.2010, 16:11 Uhr | Reise

Joseph Blatter Altersmilde - aber keine Spur amtsmüde

Von 18.30 Uhr an steht Joseph Blatter als der große Zampano auf der Fifa-Bühne, wenn die WM-Gruppen ausgelost werden. Der 73 Jahre alte Fifa-Präsident delegiert mehr Aufgaben als früher und geht mit Widerspruch gelassener um. Mehr Von Roland Zorn, Robben Island

04.12.2009, 11:46 Uhr | Sport

Fußball in Südafrika Keimzelle Robben Island

Auf der Insel vor Kapstadt, wo zur Zeit die Fifa-Exekutive tagt, gründeten Häftlinge zu Apartheidzeiten den Fußballverband Makana. Nelson Mandela durfte damals nicht mitspielen, Jacob Zuma dagegen war linker Verteidiger. Mehr Von Thomas Scheen, Kapstadt

02.12.2009, 15:05 Uhr | Sport

Südafrika Heilige Kühe auf der Schlachtbank

Staunen und teils Bewunderung erntet der neue ANC-Vorsitzende Jacob Zuma für seine Chuzpe. Nach Thabo Mbekis Rücktritt steht Zuma als Präsidentschaftskandidat fest. Erste Skizzen seiner politischen Zukunftsvorstellungen sehen nachgerade spektakulär aus. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

21.09.2008, 16:55 Uhr | Politik

Kinovorschau Kampfschildkröten und Medizinmänner

Auf der Jagd nach dem Mörder findet Halle Berry in Online-Kontaktbörsen Bruce Willis und Robert Altman verfilmt das Ende einer erfolgreichen Radio-Sendung. Außerdem von Donnerstag an im Kino: die Geschichte des Gefängniswärters von Nelson Mandela. Mehr

10.04.2007, 13:31 Uhr | Feuilleton

Menschen Dr. h.c. Nelson Mandela

Bei Nelson Mandela scheinen sich die Ehrendoktorhüte bis an die Decke zu stapeln. Deshalb hat er eine Bestandsaufnahme angeordnet. Mehr

21.11.2002, 15:00 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z