Matterhorn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Permafrost und Klimawandel Die Alpen zerbröseln

In der Schweiz überwachen Forscher das Tauen der Berge. Aufhalten können sie die Veränderungen nicht. Sie können aber versuchen, im Ernstfall rechtzeitig zu warnen. Mehr

01.10.2019, 15:06 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Matterhorn

1 2 3  
   
Sortieren nach

Thomas-Cook-Insolvenz Operation Matterhorn

Urlauber buchen Pauschalreisen, weil sie eben keine Abenteuer erleben wollen. Nun kommt es anders. Und für die Briten gleich besonders hart. Mehr Von Andrea Diener

23.09.2019, 18:11 Uhr | Feuilleton

Adornos letzte Bergtour Aber er wollte unbedingt wandern

Vor fünfzig Jahren erlebte Theodor W. Adorno seine letzten Tage in Zermatt. Im touristischen Hochbetrieb des Jahres 2019 kann sich daran niemand erinnern. Fast. Eine Recherche zum Gedenktag. Mehr Von Andreas Lesti

04.08.2019, 13:35 Uhr | Reise

Bildband über Kühe Diesen Blick vergisst du nie!

Auge in Auge mit der Kreatur: Werner Lamperts Reisen zu den schönsten Kühen der Welt. Mehr Von Klaus Simon

02.04.2019, 18:14 Uhr | Reise

Extremkletterer Dani Arnold „Es geht um das Recht auf Risiko“

Der Schweizer Extremkletterer Dani Arnold stellt Speedrekorde auf – zuletzt ohne jede Seilsicherung. Im Interview spricht er über einen verspäteten Hubschrauber, Bauchschmerzen beim Bergsteigen und den Reiz der Gefahr. Mehr Von Bernd Steinle

02.01.2019, 12:58 Uhr | Sport

Alpenwandern Ein Hang zur Selbstdarstellung

Sag mir, wie du aufsteigst, und ich sage dir, wer du bist. Eine Typologie des Alpenwanderers vom Erhebenheits-Styler über den Instagram-Wanderer bis zum Gipfelstürmer. Mehr Von Andreas Lesti

23.09.2018, 18:57 Uhr | Reise

Vermisster Tengelmann-Chef Keine Überlebenschance mehr für Haub

Für den vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub gibt es laut seiner Familie keine Hoffnung mehr. Die Überlebendensuche wurde auf eine Bergungssuche umgestellt. Mehr Von Brigitte Koch

13.04.2018, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Karl-Erivan Haub vermisst Starker Sturm verhindert vorerst Suche nach Tengelmann-Chef

Der Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub ist von einer Skitour nicht zurückgekehrt. Nun erschwert das Wetter die Suche nach dem Manager. Mehr

12.04.2018, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Nach Skitour vermisst Rettungskräfte suchen in Gletscherspalten nach Tengelmann-Chef Haub

Von dem von einer Skitour in den Alpen nicht zurückgekehrte Tengelmann-Chef fehlt weiter jede Spur. Bei der Suche nach Karl-Erivan Haub begeben sich die Bergungsspezialisten zum Teil selbst in Gefahr. Mehr

11.04.2018, 10:58 Uhr | Gesellschaft

Am Matterhorn Die höchste Baustelle Europas

Am Matterhorn eine Seilbahn zu errichten stellt Mensch und Maschine vor einige Herausforderungen. In fast 4000 Meter Höhe ist die Luft dünn und kalt. Mehr Von Lukas Weber

16.09.2017, 09:51 Uhr | Technik-Motor

Wahlkampfpanne bei der AfD? AfD versetzt Matterhorn nach Deutschland

Das Matterhorn steht in der Schweiz. Das hindert die AfD nicht daran, den Berg für ihre Wahlwerbung zu verwenden – mit dem Spruch „Hol dir dein Land zurück“. Bleibt nur die Frage, welches. Mehr

16.08.2017, 19:57 Uhr | Politik

Gottschalk auf Twitter „Hört bitte auf mich zu siezen!“

Im Fernsehen läuft es einfach nicht mehr so gut, also wechselt Thomas Gottschalk das Medium: Auf Twitter wird der alte Hase für seine lustigen Kommentare gefeiert. Mehr

26.04.2017, 13:07 Uhr | Aktuell

Extremsport Basejump Spring Time

Extremsport kann faszinierend sein und brutal. Basejumperin Geraldine Fasnacht hat beides erlebt. Und doch fühlt sie sich in den Bergen sicherer als in der Stadt. Mehr Von Bernd Steinle

27.05.2016, 20:20 Uhr | Stil

Kernfusion Stufen zur Sonne

In Greifswald haben Fusionsforscher eine neuartige Versuchsanlage in Betrieb genommen – ein Schritt auf dem weiten Weg zur Energie aus Kernfusion. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

07.02.2016, 21:44 Uhr | Wissen

150 Jahre Matterhornbesteigung Hochsteigen und mit einem Base-Schirm runter

Das Matterhorn sei der perfekte Berg, sagt der Schweizer Profibergsteiger Stephan Siegrist im Interview. Er war schon mit einer Slackline und 360-Grad-Kameras auf dem Gipfel. Mehr Von Bernd Steinle

14.07.2015, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Uniklinik Frankfurt Mit Kunstherzen auf das Klein-Matterhorn

Dank Kunstherz auf die Alpen: Bekommen hat es die Patientin an der Uniklinik Frankfurt. Dort gründete die Klinik nun ein Herzinsuffizienzzentrum, das besonders auf schwerkranke Patienten vorbereitet ist. Mehr Von Ingrid Karb

23.03.2015, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Am Matterhorn So großartig, dass man einfach hinauf muss

Kein Berg versteht sich besser auf die Kunst der Verführung als das Matterhorn. Doch viele lässt es abblitzen. Ein Gipfelversuch 149 Jahre nach der Erstbesteigung. Mehr Von Freddy Langer

07.10.2014, 18:07 Uhr | Reise

China Jedes Jahr 25 Millionen Bäume für Essstäbchen

China ist ein Land der Rekorde – vom Sport über die Wirtschaft bis zur Esskultur. Leider ist nicht jeder Rekord ruhmreich: Im größten Einkaufszentrum der Welt stehen über 2.000 Verkaufsräume leer. Mehr Von Christian Geinitz

28.01.2014, 06:27 Uhr | Gesellschaft

Skifahren in Namibia Der Winter kann kommen

In Namibia wedelt man Dünen hinab, statt über eisige Schneepisten ins Tal zu sausen. Ist das die Antwort auf den Klimawandel, oder versickert diese Idee bald wieder im Sand? Mehr Von Günter Kast

16.12.2013, 17:12 Uhr | Reise

Schweizer Confiserie Richard Sprüngli gestorben

Richard Sprüngli machte als Chef der Schweizer Confiserie Sprüngli die Luxemburgerli zu einer der bekanntesten Zürcher Gaumenfreuden. Nun ist er im Alter von 97 Jahren gestorben. Mehr

23.10.2013, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Zwei Kriegsbücher von Karl Marlantes und Ernst Jünger Kriegserklärung

Mehr als neunzig Jahre trennen Karl Marlantes’ Buch Was es heißt, in den Krieg zu ziehen von Ernst Jüngers In Stahlgewittern, das nun als historisch-kritische Ausgabe erscheint. Der Vergleich beider Bücher ist brisant. Mehr Von Andreas Platthaus

01.10.2013, 19:53 Uhr | Feuilleton

Vom Finanzinvestor zum Stifter Mädchenbildung krönt den Lebensweg

Der ehemalige Finanzinvestor Reinhard Gorenflos fängt neu an - als Stifter in Afrika. Seine Stiftung finanziert Schulgebühren und Lernhilfen für Mädchen. Mehr Von Holger Paul

27.04.2013, 22:59 Uhr | Beruf-Chance

Alpen Sieben Tote bei Lawinenunglücken

In den französischen und den Schweizer Alpen sind am Wochenende sieben Menschen bei Lawinenunglücken ums Leben gekommen. Am Matterhorn wurde ein deutscher Wanderer von einem Schneebrett in den Tod gerissen. Mehr

15.04.2013, 04:38 Uhr | Gesellschaft

Tegernsee Nelken ins Mieder, Glanzspray in die Mähne

Im November feiert das Tegernseer Tal Leonhardi. Nicht nur Pferd und Vieh, die Schutzbefohlenen des Heiligen, auch die Menschen sollen besonders schön aussehen. Mehr Von Elke Sturmhoebel

26.10.2011, 18:25 Uhr | Aktuell

Schweiz Ein Toter bei Zugunglück im Kanton Wallis

In der Schweiz ist am Freitag der Panorama-Zug „Glacier-Express“ entgleist, ein Mensch kam dabei ums Leben, 42 Personen wurden verletzt, sechs von ihnen schwer. Die meisten Verletzten sind japanische Touristen. Mehr

24.07.2010, 11:55 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z