Madeira: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auf Madeira 16 Verletzte des Busunglücks noch im Krankenhaus

Nach dem Busunglück in Madeira mit 29 Toten sollen die verletzten Deutschen, die transportfähig sind, nach Hause gebracht werden. In Lebensgefahr befindet sich niemand mehr. Mehr

19.04.2019, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Madeira

1 2
   
Sortieren nach

Außenminister Maas auf Madeira „Wir können nicht nur zuschauen und uns auf Ostern freuen“

Außenminister Heiko Maas reiste zum Unglücksort auf der portugiesischen Insel Madeira. Bei einem Busunfall waren am Mittwochabend Dutzende Urlauber aus Deutschland ums Leben gekommen. Mehr

19.04.2019, 11:00 Uhr | Politik

Maas auf Madeira „Großartige Zusammenarbeit in einer ganz schwierigen Zeit“

29 deutsche Touristen sind beim Busunglück in Madeira ums Leben gekommen. Zusammen mit seinem portugiesischem Kollegen besucht Bundesaußenminister Heiko Maas nun die Unfallstelle. Mehr

18.04.2019, 22:44 Uhr | Gesellschaft

Opferzahl unklar Maas auf dem Weg nach Madeira

Nach dem schweren Busunglück auf der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira mit zahlreichen deutschen Toten und Verletzten hat sich Außenminister Maas auf den Weg zum Unglücksort gemacht. Noch gibt es keine Gewissheit über die genaue Zahl der deutschen Opfer. Mehr

18.04.2019, 19:01 Uhr | Gesellschaft

Auf Ferieninsel Madeira 29 Deutsche bei Busunglück ums Leben gekommen

Einem Medienbericht zufolge sei der Bus in einer kurvigen Strecke im Ort Canico von der Straße abgekommen und habe sich an einem Abhang überschlagen. In dem Bus befanden sich 55 Passagiere, ein Touristenführer und der Fahrer. Mehr

18.04.2019, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Merkel äußert sich zu Madeira Trauer und Bestürzung nach Busunglück

Die Bundeskanzlerin hat mit Entsetzen auf das Busunglück auf Madeira reagiert. Laut Portugals Präsident Marcelo Rebelo de Sousa kommen wohl alle 29 Todesopfer aus Deutschland. Mehr

18.04.2019, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Viele Tote bei Busunglück „Entsetzliche Nachrichten aus Madeira“

Bei einem schweren Unglück eines Touristenbusses auf der portugiesischen Insel Madeira sind mindestens 29 Menschen getötet worden. Die Bundesregierung rechnet damit, dass Deutsche unter den Todesopfern sind. Mehr

18.04.2019, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Atlantikinsel Madeira Erzähl mir was!

Riesenhasen mit Fangzähnen, Rotwein mit Brandy und ein Winter, der ein Sommer ist: Warum man gerade jetzt auf die portugiesische Insel Madeira fliehen sollte. Mehr Von Eva Menasse

11.03.2018, 10:58 Uhr | Reise

Tote und Verletzte Baum stürzt auf religiöse Prozession

Ein umstürzender Baum hat auf der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira 13 Menschen in den Tod gerissen. Sie hatten an dem religiösen Festival „Senhora do Monte“ teilgenommen, das jährlich Tausende Besucher anlockt. Mehr

15.08.2017, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Portugal Nummer 7 lebt

In Lissabon hat das Hotel „CR7“ eröffnet, für das Cristiano Ronaldo Pate steht. Aber man sollte nicht nur wegen Fußball in die portugiesische Hauptstadt reisen. Mehr Von Peter Körte

15.11.2016, 17:46 Uhr | Reise

Waldbrände Die „Kaiservilla“ auf Madeira ist abgebrannt

Ein Großfeuer hat weite Teile der portugiesischen Atlantikinsel Madeira zerstört. Auch die Zufluchtsstätte des letzten österreichischen Monarchen Karl I. wurde ein Raub der Flammen. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

14.08.2016, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Verheerende Feuer in Portugal Drei Tote bei Waldbränden auf Madeira

Die portugiesische Feuerwehr kämpft seit Tagen gegen mehr als hundert Brände an. Jetzt ist auch die Ferieninsel Madeira betroffen. Dort forderten die Flammen inzwischen die ersten Todesopfer. Mehr

10.08.2016, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Cristiano Ronaldo Die kleine Biene Heulsuse

„Weltfußballer“ Cristiano Ronaldo schießt viele Tore und vergießt viele Tränen. Auf der Suche nach Perfektion ist Scheitern nicht vorgesehen. Was ihm fehlt, ist die WM-Trophäe. Am Montag (18.00 Uhr) trifft er mit Portugal auf Deutschland. Mehr Von Thomas Klemm

16.06.2014, 13:04 Uhr | Sport

Tropische Mücken in Deutschland Das große Summen

Als nervig, aber harmlos gilt die Mücke in Deutschland. Doch immer häufiger sichtet man auch hierzulande Arten, die eigentlich aus den Tropen stammen und Krankheiten übertragen können. Mehr Von Lucia Schmidt

01.08.2013, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Champions League Ronaldo!

Sein Fitnessprogramm ist legendär, sein Ernährungsplan streng. Er hegt sich und pflegt sein Äußeres. Er ist in überragender Form. Und für viele Fußballfans eine fürchterliche Reizfigur. Mehr Von Thomas Klemm

24.04.2013, 19:01 Uhr | Sport

Hochseesegeln Regatta-Ende im Überlebensanzug

Die Vendée Globe hat in nur einer Woche schon vier Teilnehmer zur Aufgabe gezwungen. Nun hat es die einzige Frau im Feld der härtesten Regatta für Weltumsegler erwischt. Samantha Davies musste nach einem Mastbruch um ihre Sicherheit kämpfen. Mehr Von Michael Ashelm

16.11.2012, 14:39 Uhr | Sport

Fado für Finanzinstitute Portugals Banken kämpfen um ihre Unabhängigkeit

Die Krise Portugals hat die Banken hart getroffen. Kredite an marode Staatsunternehmen sind ihre schwerste Bürde. Der Weg zur Gesundung des Landes und der Banken wird lang, ist aber nicht hoffnungslos. Mehr Von Gerald Braunberger

27.10.2011, 16:40 Uhr | Finanzen

Madeira Griechenland im Atlantik

Auf der portugiesischen Insel Madeira bleibt alles beim Alten. Der zum zehnten Mal wiedergewählte Ministerpräsident Jardim ist es gewohnt zu bekommen, was er verlangt, egal welche Partei gerade in Lissabon regiert. Mehr Von Leo Wieland

10.10.2011, 16:27 Uhr | Politik

Euro-Krise Portugal zittert vor Griechenland

In Lissabon nimmt die Nervosität zu: Die Insel Madeira hat ein neues finanzielles „schwarzes Loch“ aufgetan, die Gewerkschaften lassen gegen das „Spardiktat“ demonstrieren, und Portugals Haushaltsdefizit ist höher als mit EU, EZB und IWF verabredet. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

03.10.2011, 23:20 Uhr | Aktuell

Trauerfeierlichkeiten Ein bisserl Absolutismus wagen

Mit der Beisetzung Otto von Habsburgs in der Kapuzinergruft wird heute in Wien der letzte Akt eines siebenhundertjährigen Dramas gegeben. Was als Ritterschlacht begann, endet nun als Volkstheater. Mehr Von Dirk Schümer, Wien

16.07.2011, 15:19 Uhr | Feuilleton

Madeira Noch mindestens vier Vermisste nach Unwetter

Nach den verheerenden Unwettern auf Madeira suchen Rettungsmannschaften nach Vermissten. Deren Anzahl wird mit mindestens vier angegeben. Insgesamt kamen 42 Menschen in den Sturzfluten und Schlammlawinen ums Leben, 250 Menschen wurden obdachlos. Mehr

22.02.2010, 10:55 Uhr | Gesellschaft

3:2 bei Nacional Funchal Werder Bremen zittert sich zum Auftaktsieg

Die drei Punkte zum Start der Europa League waren eigentlich schon auf dem Bremer Konto verbucht. Doch Werder verspielte einen 2:0-Vorsprung bei Nacional Funchal zunächst leichtfertig. Am Ende traf Pizarro doch nochmal - und sicherte so den 3:2-Sieg. Mehr

17.09.2009, 20:30 Uhr | Sport

Cristiano Ronaldo Spielball der Finanzjongleure

Madrid ist in Hysterie: Rund 80.000 Menschen strömten ins Santiago Bernabéu, um den neuen Real-Star im Stadion zu begrüßen. Der 94-Millionen-Transfer soll ein gutes Geschäft werden. Mehr Von Ulrich Friese und Michael Psotta

06.07.2009, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Sporting Lissabon Die Wiege der Weltfußballer

An diesem Montag wird Cristiano Ronaldo wohl zum Weltfußballer 2008 gekürt. Er wäre nach Luis Figo schon der zweite mit Wurzeln bei Sporting Lissabon. Der Verein lebt von seinen Talenten. Doch nicht alle wollen wie Star Ronaldo werden. Mehr Von Tilo Wagner, Lissabon

12.01.2009, 15:00 Uhr | Sport

Trainer-Rotation Reimann soll Braunschweiger Chaos beenden

Von der Urlaubsinsel Madeira weg wurde Willi Reimann von Eintracht Braunschweigs Hauptsponsor Jochen Staake als Trainer des Zweiliga-Letzten verpflichtet. Reimann übernimmt den Posten vom vier-Wochen-Trainer Djuradj Vasic. Mehr

14.11.2006, 16:35 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z