Lateinamerika: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lateinamerika

   
Sortieren nach

Folgen des Versailles-Vertrags Vom Zentrum der Welt zur multipolaren Weltordung

Die Erwartungen waren riesig: Die Siegermächte des Ersten Weltkrieges wollten eine neue Ordnung schaffen. Stattdessen produzierte die Pariser Friedenskonferenz eine Welt, die mit der von 1914 nur noch wenig gemein hatte. Mehr Von Jörn Leonhard

29.07.2019, 21:08 Uhr | Politik

Gefängnis in Brasilien 52 Tote bei Kämpfen verfeindeter Häftlingsbanden

Immer wieder kommt es in den überfüllten Gefängnissen in Brasilien zu Gewaltausbrüchen. Am Montag sind dabei mindestens 52 Menschen getötet worden, einige wurden enthauptet. Mehr

29.07.2019, 19:53 Uhr | Gesellschaft

Panama 4000 Päckchen Kokain beschlagnahmt

Drogenschmuggler hatten per Boot versucht, fast vier Tonnen Kokain ins Land und dann weiter in die Vereinigten Staaten zu bringen. Mittelamerika und Mexiko sind die Hauptumschlagplätze für Drogen aus Südamerika, die für den amerikanischen Markt bestimmt sind. Mehr

29.07.2019, 19:42 Uhr | Gesellschaft

Tour-Sieger Bernal „Er ist dafür geboren, Berge schnell hochzufahren“

Sein Sieg bei der Tour der France zeigt: Egan Bernal, gerade 22 Jahre alt, ist der derzeit beeindruckendste Rennfahrer der Welt. Und dem Kolumbianer schlagen im Peloton keine Zweifel entgegen. Mehr Von Michael Eder

29.07.2019, 06:31 Uhr | Sport

Bernal gewinnt Tour de France „Wenn man gewonnen hat, will man immer mehr – das ist wie eine Droge“

Vor Freude flossen im Ziel Tränen: Egan Bernal kann nicht fassen, dass er als erster Kolumbianer den Sieg nach Hause geholt hat. Und auch der Deutsche Emanuel Buchmann ist mit seinem „absolut geilen“ vierten Platz mehr als zufrieden – und hat schon Appetit auf mehr. Mehr

28.07.2019, 21:54 Uhr | Sport

Reaktionen auf Kritik Trumps „Besser, einige Ratten zu haben, als eine zu sein“

Mit seiner Kritik an einem afroamerikanischen Abgeordneten lenkt der amerikanische Präsident Donald Trump von seinen eigenen innenpolitischen Erfolgen ab. Doch er spielt lieber das Unschuldslamm. Mehr Von Majid Sattar, Washington

28.07.2019, 17:30 Uhr | Politik

Maduro droht mit Festnahmen „Der Abschleppwagen steht bereit“

Der „Abschleppwagen“ werde nach „Verbrechern“ suchen, die den Einmarsch ausländischer Truppen wollte, sagte der venezolanische Präsident. Dabei bezog er sich auf einen vom Geheimdienst verschleppten Politiker. Mehr

28.07.2019, 11:47 Uhr | Politik

Brasilianischer Tanz Eine Frau, die führt

Forró ist Brasiliens beliebtester Paartanz und hat auch in Deutschland immer mehr Fans. Iris De Franco ist Tanzlehrerin – und will, dass Frauen nicht nur folgen. Mehr Von Leonie Feuerbach

28.07.2019, 11:15 Uhr | Stil

Maßnahme gegen Migration Mexiko will 20.000 Stellen in Honduras schaffen

Donald Trump hat mit Strafmaßnahmen gedroht, sollten die Staaten in Mittelamerika nicht gegen die Einwanderung in die Vereinigten Staaten vorgehen. Nun legt Mexiko konkrete Maßnahmen vor. Mehr

28.07.2019, 05:20 Uhr | Politik

Migration Trumps schließt Abkommen mit Guatemala

Der amerikanische Präsident will Migranten daran hindern, über Transitstaaten nach Amerika einzureisen. Nun konnte er Guatemala von einem Abkommen überzeugen. Mehr

27.07.2019, 09:22 Uhr | Politik

Trumps Asylverordnung Zwischen Abschreckung und Rechtsunsicherheit

Vor Wahlkampfbeginn kann Trump in Sachen Asyl und Mauerbau wenig vorweisen. Nun geht er in die Offensive und will das Asylrecht ändern – „willkürlich“, sagt ein Bundesrichter. Noch ist die Verordnung nicht vom Tisch. Mehr Von Majid Sattar , Washington

27.07.2019, 08:34 Uhr | Politik

750 Kilo Gold erbeutet Millionenraub in Südamerikas größten Flughafen

Mehrere Männer waren an einem Frachtterminal im brasilianischen São Paulo in einem schwarzen Pick-up vorgefahren, der eine Lackierung der brasilianischen Bundespolizei trug. Mehr

26.07.2019, 07:01 Uhr | Gesellschaft

Argentinien Wieder stirbt ein Boxer nach Kampf

Schon wieder stirbt ein Boxer an den Folgen eines Kampfes. Dabei hätte der Argentinier Hugo Santillán gar nicht kämpfen dürfen. Mehr

25.07.2019, 21:10 Uhr | Sport

Nach umstrittenen Aussagen Puerto Rico feiert Rücktritt seines Gouverneurs

Die Demonstranten warfen Ricardo Rossello Korruption und abschätzige Äußerungen gegenüber Frauen und Homosexuellen vor. Jetzt gab der Gouverneur seinen Rücktritt bekannt – und die Freude ist riesig. Mehr

25.07.2019, 08:45 Uhr | Politik

Nach Massenprotesten Gouverneur von Puerto Rico kündigt Rücktritt an

Ricardo Rosselló hat angekündigt, sein Amt niederzulegen. Durch hetzerische Textbotschaften war er in die Kritik geraten. Mehr

25.07.2019, 07:51 Uhr | Politik

„Ende der Welt“ Argentinien liegt unter Schnee

Ushuaia liegt an der Südspitze Südamerikas und ist Teil der Inselwelt von Feuerland. Gelegentlich wird der Ort auch als das "Ende der Welt" bezeichnet. Mehr

25.07.2019, 06:51 Uhr | Gesellschaft

Kupferabbau in Peru Demonstranten stellen sich gegen Regierung

Weil viele Anwohner Umweltschäden durch eine weitere Kupfermine fürchten, kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. Denn die Regierung hat für den Abbau vor allem ökonomische Argumente. Mehr

25.07.2019, 06:24 Uhr | Politik

Wirtschaft am Abgrund Was ging schief in Venezuela?

Den Menschen in Venezuela fehlt es an allem. Die Versorgung mit Lebensmitteln oder Medikamenten ist katastrophal, ständig fällt der Strom aus und aktuell wird das Benzin knapp - in einem der erdölreichsten Länder der Welt. MADE sucht nach Ursachen. Mehr

24.07.2019, 02:01 Uhr | Wirtschaft

Gewalt in Brasilien Schule, nicht schießen

In Brasilien wird Krieg gegen die Armen geführt. Unter Präsident Bolsonaro und seinen Verbündeten hat sich die Situation noch einmal dramatisch verschlimmert. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Rafael Cardoso, Rio de Janeiro

23.07.2019, 19:05 Uhr | Feuilleton

ATP-Turnier Zverev zieht ins Achtelfinale in Hamburg ein

Alexander Zverev schlug zum ersten Mal seit drei Jahren wieder in seiner Heimatstadt Hamburg auf – und zeigt eine starke Vorstellung. Auch für einen anderen Deutschen geht es eine Runde weiter. Mehr

23.07.2019, 17:16 Uhr | Sport

Justizpremiere Hund im Zeugenstand

Obwohl dieser Zeuge wohl nicht aussagen wird, drohen der mutmaßlichen Täterin empfindliche Strafen. Mehr

23.07.2019, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Costa Rica Hund beobachtet Prozess gegen frühere Peinigerin

Weil seine Besitzerin ihn misshandelt haben soll, wurde Campeón in Costa Rica als Zeuge vor Gericht geladen. In dem Land trat unlängst ein verschärftes Tierschutzgesetz in Kraft. Mehr

23.07.2019, 11:48 Uhr | Gesellschaft

Landesweiter Blackout Venezolaner wieder ohne Strom

In Venezuela ist es wieder zu einem landesweiten Stromausfall gekommen. Augenzeugenberichten zufolge waren mindestens 14 Provinzen betroffen. Der Informationsminister sagte, Ursache für den Blackout sei ein „elektromagnetischer Angriff“. Mehr

23.07.2019, 05:04 Uhr | Gesellschaft

Puerto Rico Massenprotest gegen Gouverneur legt Hauptstadt lahm

Puerto Ricos Gouverneur hat es sich mit der Bevölkerung verscherzt. Die Proteste finden immer mehr Zulauf. Doch Ricardo Rosselló zeigt sich bisher wenig beeindruckt von der Meinung des Volkes. Mehr

23.07.2019, 03:20 Uhr | Politik

Venezuela Wieder fällt im ganzen Land der Strom aus

In Venezuela geht wieder das Licht aus: Ein landesweiter Stromausfall legt das südamerikanische Land lahm. Die Regierung spricht von einem Angriff auf das Wasserkraftsystem. Mehr

23.07.2019, 02:56 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z