Lateinamerika: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lateinamerika

   
Sortieren nach

Mesut Özil und Lionel Messi Duell der Wunderkinder

Deutschlands Spielmacher Mesut Özil und Argentiniens Star Lionel Messi prägen ihre Teams. Nun treffen sie im WM-Viertelfinale aufeinander. In Argentinien ist der Vergleich mit Messi aber fast ein Fall von Majestätsbeleidigung. Mehr Von Michael Horeni, Pretoria

02.07.2010, 19:06 Uhr | Sport

Uruguay Von wegen Kloppertruppe

Uruguay widerlegt mit moderner, wirkungsvoller und kontrollierter Abwehrarbeit gängige Klischees: Das alte Ideal der Garra Charrúa ist in richtige Bahnen gelenkt, der legendäre Geist des heroischen Widerstands gegen stärkere Mächte wird modernisiert und neu ausgerichtet vorgetragen. Mehr Von Christian Kamp, Johannesburg

02.07.2010, 18:00 Uhr | Sport

Diesseits von Afrika Ballbesitz ist fast alles

Es scheint eine südliche Tugend bei der WM zu sein: Spanien, Argentinien und Brasilien halten den Ball am längsten in den eigenen Reihen, Deutschland schneidet deutlich schwächer ab. Ein Glück, dass der Ballbesitz allein kein Erfolgsgarant im Fußball ist. Mehr Von Jürgen Kaube

02.07.2010, 15:53 Uhr | Sport

Markéta Pilátova: Wir müssen uns irgendwie ähnlich sein Fakultät für richtiges Leben

Vier Frauen, ein Mann, zwei Kontinente, zwei Generationen, zwei Kulturen, zwei Diktaturen – Markéta Pilátova hat eine Menge in ihr Romandebüt gepackt. Dass es trotzdem aufgeht, verdankt sich der sprachlichen Kunst der Autorin. Mehr Von Sabine Berking

02.07.2010, 14:18 Uhr | Feuilleton

Brasiliens Defensiv-Taktik Robben schocken, Robben stoppen

Lucio, Juan und Maicon, die Verteidiger der brasilianischen Fußball-Ehre, sind hinten beinahe unangreifbar und dazu vorne torgefährlich. Beides sollen die Niederländer um Arjen Robben an diesem Freitag (16.00 Uhr) zu spüren bekommen. Mehr Von Roland Zorn

02.07.2010, 10:19 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Sticheleien als Ausdruck der Stärke

Bastian Schweinsteiger ging bereits in die Wort-Offensive. Nun legt Kapitän Lahm nach: Er fordert im Viertelfinale gegen Argentinien endlich einen Sieg gegen einen großen Gegner. England zählt er schon nicht mehr dazu. Mehr Von Michael Ashelm, Pretoria

02.07.2010, 10:09 Uhr | Sport

Spionage Lazaro gesteht Tätigkeit für Russland

Juan Lazaro plauderte offenbar munter drauf los: Der unter diesem Decknamen geführte mutmaßliche Spion des russischen Geheimdienstes hat nach seiner Inhaftierung eine Tätigkeit für den Service zugegeben. Mehr

02.07.2010, 08:53 Uhr | Politik

Musikrevue Schön ist es, auf der Welt zu sein

Fußball ist unser Leben: Die Musikrevue der Siebziger „Je schöner der Schlager!“ bei den Burgfestspielen Bad Vilbel lässt das Publikum außer Rand und Band geraten. Mehr Von Claudia Schülke, Bad Vilbel

01.07.2010, 23:46 Uhr | Rhein-Main

Thomas Müller Der komischste Deutsche

Keiner spielt in der DFB-Auswahl so seltsam wie Thomas Müller - von Diego Maradona im März noch ignoriert, dürfte der Argentinier das Allround-Talent mit der Vorliebe für Steilvorlagen jetzt kennen. Der treffsicherste deutsche Stürmer ist auch abseits des Platzes ein Gewinn. Mehr Von Michael Horeni, Pretoria

01.07.2010, 21:23 Uhr | Sport

Wimbledon Deutsch-Österreichische Freundschaft

Philipp Petzschner und Jürgen Melzer haben das Doppel-Endspiel in Wimbledon erreicht und stehen vor dem größten Grand-Slam-Erfolg ihrer Karriere. Im Frauen-Finale trifft Titelverteidigerin Serena Williams auf Außenseiterin Vera Zwonarewa. Mehr

01.07.2010, 20:05 Uhr | Sport

Senckenberg zeigt Giga-Saurier Argentinische Verwandte von T-Rex

Tyrannosaurus Rex kennt jedes Kind. Doch wer kennt schon den Argentinosaurus oder den Gigantosaurus? Von diesem Samstag an will das Senckenberg-Museum in Frankfurt diese Bildungslücke füllen - mit der Ausstellung Giga-Saurier - Die Riesen Argentiniens. Mehr

01.07.2010, 19:16 Uhr | Rhein-Main

Diesseits von Afrika Wie wir Weltmeister wurden

Saai voetbal - dieses vernichtende Urteil kann man derzeit allerorten in den Niederlanden hören: langweiliger Fußball. Dort schätzt man den unverdienten Untergang mit Glanz und Gloria. Und veröffentlicht die Turnierchronik sicherheitshalber vorab. Mehr Von Dirk Schümer

01.07.2010, 19:06 Uhr | Sport

Private Militärfirmen Kurse unter Druck

Die umstrittenen privaten Militärfirmen, die in Kriegsgebieten wie dem Irak und Afghanistan im Auftrag der Regierungen operieren, weisen ein hohes Umsatzwachstum aus. Doch Skandale halten auch die Aktienkurse der Unternehmen unter Druck. Leere Staatskassen machen ihnen das Leben nicht einfacher. Mehr Von Martin Hock

01.07.2010, 19:00 Uhr | Finanzen

Konjunktur Maschinenbauer holen wieder auf

Die Branche verbucht abermals ein deutliches Auftragsplus, aber das Vorkrisenniveau ist noch nicht wieder erreicht. Von Februar an hat das Auftragsvolumen stetig zugenommen. Mehr

01.07.2010, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Viertelfinale Südamerika gegen den Rest der Welt

Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay: An jedem Viertelfinal-Spiel der Weltmeisterschaft sind südamerikanische Mannschaften beteiligt. Dieser Aufschwung hat rationale und romantische Gründe. Mehr Von Christian Kamp

01.07.2010, 18:21 Uhr | Sport

„Argentinier sind respektlos“ Schweinsteiger greift an

Vor dem Viertelfinale eine überraschende verbale Attacke gegen den Gegner Argentinien: Der Münchener Mittelfeldspieler reagiert damit vier Jahre nach dem WM-Spiel in Berlin aggressiv auf die Frustkeilerei der Südamerikaner - vermutlich nach Absprache. Mehr Von Michael Ashelm, Pretoria

01.07.2010, 16:32 Uhr | Sport

Maradona in Neapel Aberwitz und Glamour an Diegos Hofe

Maradonas neapolitanische Saga von Ruhm und Laster, Genialität und Irrsinn. Eine Geschichte, wie sie der Fußball nie wieder hervorgebracht hat und wie sie nur in Neapel möglich war. Mehr Von Dirk Schümer

01.07.2010, 16:22 Uhr | Sport

Postkarten vom Mars

Vermutlich zeigt das Porträt auf Seite eins des Bildbands "Outerland" die Fotografin selbst: eine junge Frau mit brünettem Haar in einem türkisfarbenen Science-Fiction-Kostüm der fünfziger Jahre. Vermutlich ist es auch die Fotografin, die in den folgenden Bildern immer wieder in einer Art weißem Weltraumanzug ... Mehr

01.07.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Postkarten vom Mars

Vermutlich zeigt das Porträt auf Seite eins des Bildbands "Outerland" die Fotografin selbst: eine junge Frau mit brünettem Haar in einem türkisfarbenen Science-Fiction-Kostüm der fünfziger Jahre. Vermutlich ist es auch die Fotografin, die in den folgenden Bildern immer wieder in einer Art weißem Weltraumanzug ... Mehr

01.07.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Torwart-Fragen Lehmann hat sich wieder auf dem Zettel

Der WM-Held von 2006 rät der aktuellen Nummer 1 vor dem Viertelfinale gegen Argentinien zu einem Spickzettel. Für sich selbst schließt der Doch-nicht-Schluss-Mann einen Rücktritt vom Rücktritt nicht aus. Mehr

01.07.2010, 10:15 Uhr | Sport

Medienschau Chinas Einkaufsmanagerindizes fallen im Juni

Moody's erwägt eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit Spaniens, Altana wird vom Kurszettel verschwinden, Yahoo Aktien zurückkaufen. Monsanto bricht das Geschäft mit Unkrautvernichtern weg. Das Geschäftsklima in Japan ist besser als erwartet und Ungarn will ein neues Abkommen mit dem IWF. Mehr

01.07.2010, 09:28 Uhr | Finanzen

Argentinien vor Deutschland Buenos Aires hält sich noch zurück

Alles ist albiceleste, also himmelblau-weiß - aber so richtig los geht es erst, wenn die Albiceleste, also Argentiniens Nationalteam, ins WM-Finale einzieht. Die Argentinier halten sich mit dem ganz großen Jubel noch ein wenig zurück. Mehr

01.07.2010, 09:15 Uhr | Sport

Jugendfußball in Frankfurt 25 Freunde sollt ihr sein

Du bist Schoko, ich bin Banane-Vanille, sagt Nicolas zu seinem Kumpel Teki. Dann lachen sie. Die Herkunft spielt in der G-Jugend von Alemannia 08 Nied keine Rolle. Dass das so bleibt, ist nicht gesagt. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

30.06.2010, 22:34 Uhr | Rhein-Main

Schwimmen Biedermann hält die Luft an

Seit die Ganzkörper-Anzüge im Schwimmen verboten sind, kommt der Schmerz eher, wie Paul Biedermann vor der deutschen Meisterschaft sagt. Dafür sind die Zeiten deutlich schlechter. Biedermann erwartet eine Saison der Duelle. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

30.06.2010, 17:33 Uhr | Sport

Der Capitano kommt Deutschland vor Argentinien

Auf nach Kapstadt - und das vor der Zeit. Weil der Flug für die Nationalmannschaft, die schon in Durban, Port Elizabeth, Johannesburg und Bloemfontein gespielt hat, diesmal etwas länger dauert als bei den Partien zuvor, bricht der DFB-Tross schon am Donnerstag auf. Mehr

30.06.2010, 17:17 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z