Korean Air: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zeit totschlagen am Flughafen Busy waiting!

Manchmal geht am Flughafen doch alles schneller als befürchtet – und man tigert durch Duty-Free-Shops, studiert Whisky-Preise oder wiegt Parfümfläschchen. Das muss nicht sein: In Korea hat man die Kunst des Wartens perfektioniert. Mehr

02.05.2018, 10:08 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Korean Air

1
   
Sortieren nach

Flugzeug ohne Funkkontakt Wann rücken die Abfangjäger der Luftwaffe aus?

Gleich zweimal an einem Wochenende steigen Bundeswehrjets auf, weil der Funkkontakt zu Passagierflugzeugen abgerissen war. Warum sich die Fälle gerade häufen, erklärt ein Experte der Luftwaffe. Mehr

16.07.2017, 16:18 Uhr | Gesellschaft

Abgebrochener Funkkontakt Bundeswehrjets zwingen Passagiermaschine zur Landung

Weil der Kontakt zum Cockpit abgerissen war, mussten Düsenjäger das Flugzeug zur Landung zwingen. 211 Passagiere der Korean Air verbrachten die Nacht zum Sonntag im Stuttgarter Flughafengebäude. Mehr

16.07.2017, 06:34 Uhr | Gesellschaft

Insolvente Reederei Hanjin erhält Darlehen für Entladung von Schiffen

Tausende Container sind auf Hanjin-Schiffen gestrandet, weil die Reederei Hafengebühren nicht mehr zahlen kann. Ein Darlehen soll das jetzt möglich machen. Im Einzelhandel wachsen trotzdem die Sorgen. Mehr

23.09.2016, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Ungewöhnliche Hobbys Männer, die auf Flugzeuge starren

Manche Menschen haben seltsame Hobbys: Sie verharren stundenlang in der Kälte, um Sterne zu suchen, lassen sich von Flugzeugen faszinieren oder widmen sich dem Krötenschutz. Was treibt sie an? Mehr Von Mona Jaeger

11.08.2015, 22:31 Uhr | Gesellschaft

Alaska Darauf einen „Son of Berserker“!

Am 9. Juli feiert Anchorage seinen hundertsten Geburtstag. Für die meisten ist die größte Stadt Alaskas nur eine Durchgangsstation auf dem Weg in die Wildnis. Sie wissen nicht, was sie verpassen. Mehr Von Frank Rumpf

09.07.2015, 14:45 Uhr | Reise

Frauen in Führungspositionen Ein langer Weg für Asiens Managerinnen

Bislang machten Frauen in Fernost vor allem dann Karriere, wenn sie aus einer mächtigen Familie stammten. Ein spektakulärer Fall könnte das ändern. Die deutsche Quote stößt aber sogar bei Frauen auf Widerstand. Mehr Von Carsten Germis

22.02.2015, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Korean Air Ein Jahr Haft in der „Nuss-Affäre“

Wegen einer Tüte Nüsse geriet die ehemalige Vizechefin von Korean Air in der First Class in Rage. Ein Vorfall, der nicht ungeahndet bleibt: ein Gericht verurteilte die Tochter des Airline-Chefs nun zu einer Haftstrafe. Mehr

12.02.2015, 10:34 Uhr | Gesellschaft

Sorgen in Pyeongchang Ein Skandal belastet die Winterspiele 2018

Die Vorbereitungen auf die Winterspiele 2018 in Pyeongchang werden nicht nur von massiven Sponsoringeinbußen belastet. Sorgen macht den Südkoreanern auch der Skandal um eine Tochter des Organisationskomitee-Chefs. Mehr

28.12.2014, 17:09 Uhr | Sport

Luftverkehr Die „Nuss-Affäre“ von Korean Air

Die Tochter des Chefs von Korean Air hat den planmäßigen Start eines Flugzeugs verhindert, weil ihr missfiel, wie ihr vor dem Abflug ein paar Nüsse angeboten wurden. Der Vorfall hat jetzt ein Nachspiel. Mehr

09.12.2014, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Vermutlich Landeklappen Wieder Flugzeugteile im Frankfurter Stadtwald gefunden

Zweiter Fund: Im Frankfurter Stadtwald haben Fluglärmgegner am Donnerstag abermals Flugzeugteile gefunden. Jetzt beginnt die Untersuchung danach, von welchem Flugzeug sie stammen. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

17.10.2014, 20:20 Uhr | Rhein-Main

Absturz von Flug MH17 Fluglinien meiden die Ukraine - einige schon seit Monaten

Nach dem Flugzeug-Absturz im Osten der Ukraine ändern Fluglinien ihre Routen. Zugleich gibt es Kritik an Malaysia Airlines - weil Wettbewerber das umkämpfte Gebiet schon lange nicht mehr überfliegen. Mehr

18.07.2014, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Größte Luftfahrtschau Pannen, Regen, Kauflaune in Le Bourget

Die Luftfahrtbranche sieht sich im Aufwind. Trotz Pannen und Regen herrscht gute Stimmung auf dem Aero-Salon in Le Bourget. Die ersten Aufträge werden verkündet. Mehr

20.06.2011, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der Dax hat am Mittwoch zum Handelsauftakt den dritten Handelstag in Folge Verluste verbucht. Die Spannungen in Nordafrika und dem Nahen Osten drückten weiter auf die Stimmung und trieben eine Korrektur voran, heißt es. Mehr

23.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert schwächer

Nach der starken Korrektur zum Wochenbeginn haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag im frühen Handel nachgegeben. Belastet werden die Notierungen weiterhin von der eskalierenden Lage in Libyen. Der Ölpreis ist über Nacht auf einen mehrjährigen Höchststand gestiegen. Mehr

22.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Pyeongchang Miles and more

Die IOC-Ethikkommission hat Pyeongchang die Gelbe Karte gezeigt. Man hätte sich aber deutlichere Worte gewünscht. Mehr Von Jörg Hahn

05.11.2010, 18:07 Uhr | Sport

Olympische Ethik Die schmutzige Wäsche des IOC

Zwei Verträge mit Sponsoren aus Südkorea rücken die IOC-Mitglieder Oswald und Cinquanta in trübes Licht - und belasten die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018. Die Ethikkommission ermittelt. Mehr Von Evi Simeoni, Acapulco

27.10.2010, 22:49 Uhr | Sport

Blick auf den Finanzmarkt Dax verzeichnet weitere Kursverluste

Nach der Ankündigung neuer Pläne zur Beschneidung des Eigenhandels von Banken in den Vereinigten Staaten haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Freitag nachgegeben. Größter Verlierer waren die Aktien der Deutschen Bank. Händler befürchten, dass das Vorhaben für die Banken schmerzliche Folgen haben könnte. Doch nicht nur Banken müssen um ihre Gewinne fürchten, auch das Geschäft der Börsenbetreiber könnte geschmälert werden. Mehr

22.01.2010, 10:50 Uhr | Finanzen

Marktbericht Deutliche Kursverluste auch in Asien

Die Sorge vor einer deutlichen Verschärfung der Regeln an den Finanzmärkten hat die Börsen in Fernost am Freitag kräftig ins Minus gedrückt. Der Yen wiederum legte gegenüber Dollar und Euro deutlich zu, was die Kurse in Tokio zusätzlich belastete. Mehr

21.01.2010, 19:15 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Reiseunternehmen belastet - Pharmawerte profitieren

Die Furcht vor einer Ausbreitung der Schweinegrippe macht sich an den Aktienmärkten bemerkbar. Die Kurse von volatilen Reise- und Luftfahrtaktien fallen, während die solider Pharma- und Diagnoseunternehmen profitieren. Mehr

27.04.2009, 11:33 Uhr | Finanzen

Buchmessen-Gastland Korea Ein Garten für Frankfurt, eine Höhle für Manager

Für die Verlagswelt ist es ein Wunderland. Für seine Erzähler geht hier einiges zu schnell. Für seinen Gastlandgarten opfert es Geldscheine und Früchte: Korea rüstet sich für die Frankfurter Buchmesse. Mehr Von Tilman Spreckelsen, Seoul

21.07.2005, 19:38 Uhr | Feuilleton

None Nachrichten in Kürze

Die Korruptionsaffäre bei der Daimler-Chrysler AG zieht Kreise. Wie die Staatsanwaltschaft berichtete, wurden die Wohnungen von zwei Verdächtigen im Großraum Stuttgart und Ulm sowie deren Arbeitsplätze in einer Niederlassung des Autoherstellers durchsucht. Mehr

13.04.2005, 18:49 Uhr | Aktuell

Langstreckenflüge Süße Träume hoch über den Wolken

Flugträume auf der Reise nach Übersee - immer mehr Airlines bieten jetzt Betten an, in denen die Passagiere sich ihrem Reiseziel entgegenschlafen können; selbst in der Business-Class Mehr Von Andreas Spaeth und Rainer Krause

06.12.2000, 01:00 Uhr | Reise
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z