Indonesien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fluten in Jakarta Vom Meer verschluckt

Die Fluten in Jakarta breiten sich immer weiter aus. Klimawandel und Wasserverbrauch lassen den partiellen Untergang von Indonesiens Hauptstadt unvermeidlich erscheinen. Die Regierung plant einen radikalen Schritt. Mehr

18.09.2019, 06:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Indonesien

1 2 3 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Waldbrände in Indonesien Mehrere Schulen werden geschlossen

In Indonesien wüten seit Wochen Waldbrände, die möglicherweise durch Brandrodungen ausgelöst wurden. Wegen der dichten Rauchbildung wurden sogar Schulen im benachbarten Malaysia geschlossen. Mehr

11.09.2019, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Wegen Preisverfalls Indonesien lässt zehn Millionen Eier vernichten

In Indonesien wird Hühnerfleisch immer billiger. Um den Preisverfall zu stoppen, sollen Züchter jetzt Eier zerschlagen. Mehr

04.09.2019, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Urteil in Indonesien Kreuze sollen böse Geister beherbergen

Öl ins Feuer: Der nationale Rat indonesischer Islamgelehrter hat einen muslimischen Prediger vom Vorwurf der Blasphemie entlastet. Das Urteil ist nur ein Mosaikstein einer erschreckenden Entwicklung. Mehr Von Marco Stahlhut, Jakarta

26.08.2019, 22:36 Uhr | Feuilleton

Indonesien Die Tücken einer neuen Hauptstadt

Jakarta versinkt langsam im Meer. Deshalb plant die indonesische Regierung eine neue Hauptstadt auf Borneo. Doch der Plan ist problematisch. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

26.08.2019, 19:19 Uhr | Politik

Aktive Vulkane Gefährliche Riesen

Eine halbe Milliarde Menschen leben im Schatten aktiver Vulkane. Die Wissenschaft arbeitet fieberhaft an besseren Methoden zur Vorhersage des nächsten Ausbruchs. Mehr Von Horst Rademacher, Thiemo Heeg

23.08.2019, 19:37 Uhr | Wissen

Proteste in Indonesien Regierung sperrt das Internet

Separatisten in den Provinzen Westpapua und Papua wollen seit Jahrzehnten die Unabhängigkeit. Wegen gewalttätiger Auseinandersetzungen mit der Polizei schaltete die Regierung das Internet in der Region ab. Mehr

23.08.2019, 09:37 Uhr | Politik

Neue Hauptstadt Indonesien sucht einen Weg in die Zukunft

Der Inselstaat Indonesien hat viel vor. Statt der langsam versinkenden Hauptstadt Jakarta soll eine neue entstehen. Bodenschätze sollen nur noch verarbeitet ausgeführt werden Mehr Von Christoph Hein

19.08.2019, 05:58 Uhr | Wirtschaft

Gewinner des Handelskonflikts Wenn zwei sich streiten, profitieren Dritte

Unternehmen reagieren auf den Streit zwischen Amerika und China. Sie wechseln ihre Zulieferer oder verlagern ihre Produktion. Einige Länder in Südostasien dürften sich die Hände reiben. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.08.2019, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Recycling in Indonesien Plastikflaschen gegen Busticket

In der indonesischen Stadt Surabajya kann man mit Plastikflaschen sein Busticket bezahlen. Das Angebot wird rege angenommen. Mehr

09.08.2019, 12:30 Uhr | Gesellschaft

Stetige Provokationen Pekings Munitionslager für den Handelskrieg

China zieht die Samthandschuhe aus und setzt seine Währung als Waffe im Handelsstreit ein. Aber das Land hat noch mehr auf Lager. Für den Herbst verheißt das nichts Gutes. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.08.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Anlagestrategie Sparer, vergesst Bundesanleihen!

Deutsche Staatsanleihen zu kaufen und zu behalten, bringt nichts. Im Gegenteil: Es kostet Geld. Doch es gibt Alternativen. Und vor allem steht die Frage: Vermögen bilden oder bloß sparen? Mehr Von Martin Hock

05.08.2019, 13:23 Uhr | Finanzen

Brutale Hahnenkämpfe Blut für die Dämonen

Auf der indonesischen Ferieninsel Bali hält sich unter dem Deckmantel der Religion ein barbarischer Brauch. Tierschutzorganisationen sind alarmiert – für die Männer kann es den Bankrott bedeuten. Mehr Von TILL FÄHNDERS

23.07.2019, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Hafenarbeiter wurde verletzt Schiff reißt Kran beim Einlaufen mit

Im Hafen der indonesischen Stadt Semarang ist ein Containerschiff etwas über das Ziel hinausgeschossen – und hat dabei einen Kran in Mitleidenschaft gezogen. Ein Hafenarbeiter wurde dabei verletzt. Mehr

17.07.2019, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Pazifischer Feuerring Erdbeben in Indonesien und vor Australien

Einige Regionen der Welt erleben häufiger Erdbeben als andere. Der Pazifische Feuerring gilt als besonders gefährdet. Diesmal traf es gleich drei Länder in kurzer Folge. Mehr

14.07.2019, 13:39 Uhr | Gesellschaft

Documenta-Tagung in Jakarta Pläne planen

Das Künstlerkollektiv ruangrupa hat in Jakarta seine Pläne für die nächste Documenta vorgestellt. Nach der Präsentation war die Verwirrung allerdings noch größer als zuvor. Mehr Von Marco Stahlhut, Jakarta

11.07.2019, 21:52 Uhr | Feuilleton

Indonesien wehrt sich 210 Tonnen Müll werden zurück geschickt

Indonesische Behörden haben wieder die Einführung von unsortierten und zum Teil gefährlichen Abfällen aus einem wohlhabenderen Land verhindert. Acht Container voll Müll werden in ihr Herkunftsland Australien zurückgeschickt. Mehr

09.07.2019, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Verunreinigter Plastikabfall Indonesien schickt tonnenweise deutschen Müll zurück

Indonesien will Plastikmüll an mehrere Industrieländer zurückschicken. Auch Deutschland steht auf der Liste. Es ist nicht das erste Mal, dass ein asiatisches Land den Westen wegen seines Abfalls in die Schranken weist. Mehr Von Jessica von Blazekovic

04.07.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Naturspektakel in Indonesien Überwachungskamera filmt Vulkanausbruch

Der Vulkan zwischen Java und Sumatra gilt als einer der aktivsten der Welt und sorgte 2018 für einen Tsunami mit hunderten Toten. Der Krakatau-Ausbruch 1883 mit gut 36.000 Toten gilt als stärkste Eruption der Neuzeit. Mehr

25.06.2019, 20:22 Uhr | Gesellschaft

Gebäude in Darwin geräumt Schweres Seebeben erschüttert Norden Australiens

Nach einem Seebeben der Stärke 7,7 im Meer zwischen Indonesien und Australien mussten in der australischen Stadt Darwin mehrere Gebäude geräumt werden. Auch Rom wurde durch ein Beben erschüttert. Mehr

24.06.2019, 07:49 Uhr | Gesellschaft

Überleben in Indonesien Sieg der Fahrradrikscha

In Java halten sich noch Fahrradrikschas, die echten Nervenkitzel für den Fahrgast versprechen. Sie sind der tägliche Sieg über Lawinen aus Blech. Mehr Von Paul Ingendaay

21.06.2019, 15:32 Uhr | Feuilleton

Mindestens 17 Tote Bootsunglück in Indonesien

Nach Behördenangaben sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen, nachdem das Boot von einer großen Welle erfasst worden war. Vor einem Jahr erst war eine überladene Fähre auf dem Tobasee in Sumatra verunglückt. Mehr

18.06.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Timor-Leste Wie ein kleines Land plastik-neutral werden will

Das südostasiatische Land Timor-Leste will als Vorreiter beim Thema Plastik ganz neue Wege gehen. Die Idee kommt von einem deutschen Professor in Sydney. Mehr Von Christoph Hein

01.06.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Müllexporte nach Südostasien Der große Streit um tausende Tonnen Müll

Südostasien wird vom Plastikmüll aus den Industrieländern überrollt. Malaysia will das nicht weiter hinnehmen. Und der philippinische Präsident drohte Kanada wegen des Mülls zwischenzeitlich sogar mit Krieg. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

31.05.2019, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Mit der Dampfwalze: Indonesien vernichtet Alkohol

Auf sehr gründliche Weise wurden während des islamischen Ramadan in Indonesien über 18.000 Flaschen Alkohol zerstört. Die öffentlichkeitswirksame Aktion soll Muslime während des Fastenmonats vom Trinken abhalten. Mehr

28.05.2019, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Nach Wahl in Indonesien Schwere Ausschreitungen in Jakarta

Nach der Verkündung des amtlichen Wahlergebnisses lieferten sich Anhänger des unterlegenen Oppositionskandidaten Straßenschlachten mit der Polizei. Nach Angaben der Behörden gab es mehr als 200 Verletzte. Mehr

22.05.2019, 17:40 Uhr | Politik

Proteste gegen Wahlergebnis Tote nach Eskalation auf indonesischen Straßen

Im südostasiatischen Land wurde Präsident Joko Widodo mit 55,5 Prozent wiedergewählt. Doch das wollten die Anhänger des unterlegenen Prabowo Subianto nicht akzeptieren – und protestierten gewaltsam auf der Straße. Dabei hatten Wahlforscher die Abstimmung als frei und fair bezeichnet. Mehr

22.05.2019, 15:23 Uhr | Politik

Nach Todesfällen bei Protesten Indonesien schränkt Internet-Zugang ein

Nach Protesten gegen das Wahlergebnis der Präsidentenwahl in Indonesien beschneidet die Regierung den Zugang zum Internet. Das solle die Verbreitung von Falschnachrichten verhindern, heißt es. Mehr

22.05.2019, 10:29 Uhr | Politik

Wahlen in Indonesien Präsident Widodo bleibt im Amt

Fünf Wochen nach der Präsidentschaftswahl in Indonesien ist Amtsinhaber Joko Widodo offiziell zum Sieger erklärt worden. Nach den Ergebnissen der Wahlkommission entfielen auf den 57-jährigen Widodo 55,5 Prozent der Stimmen. Mehr

21.05.2019, 12:22 Uhr | Politik

Streit um Palmöl-Verbot „Die EU will einen Handelskrieg anzetteln“

Im Palmöl-Streit wirft die zuständige Ministerin Malaysias der EU Protektionismus vor. Zudem würden „vermeintliche Klimaschützer in Fünf-Sterne-Hotels über Dinge reden, die sie nur vom Hörensagen kennen“. Sie droht mit Gegenmaßnahmen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

09.05.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Zahl der Toten steigt weiter Schwere Überschwemmungen in Indonesien

Nach Überschwemmungen und Erdrutschen auf der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 29 gestiegen, mehrere Menschen werden noch vermisst. Besonders betroffen ist die Provinz Bengkulu an der Westküste Sumatras. Mehr

29.04.2019, 10:58 Uhr | Gesellschaft

Internationale Verhandlungen Bundesregierung fordert Exportverbot für unsortierten Plastikmüll

​Auf Müllkippen im Ausland finden Umweltschützer auch Plastikabfall aus Deutschland. Das ist eigentlich nicht erlaubt – aber schwer zu kontrollieren. In Genf wird jetzt über international strengere Regeln verhandelt. Mehr

29.04.2019, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Indonesien 270 Wahlhelfer an Überanstrengung gestorben

In Indonesien kamen zahlreiche Wahlhelfer durch Krankheiten ums Leben, die auf die Überarbeitung am Wahltag zurückzuführen sind. Der logistische Aufwand der Wahlen am 17. April war enorm. Mehr

28.04.2019, 15:48 Uhr | Politik

Kohlendioxid-Recycling Wo Kohlenstoff Lücken hinterlässt

Vulkane stoßen weit mehr Kohlendioxid aus, als durch natürliche geologische Prozesse nachgeliefert wird. Wo ist der Nachschub an Kohlenstoff abgeblieben? Eine Spurensuche in der Tiefsee. Mehr Von Horst Rademacher

25.04.2019, 10:59 Uhr | Wissen

Nach der Wahl in Indonesien Widodos Chance

Der Präsident des größten islamischen Landes der Erde sitzt auf einem Pulverfass. Ein schwelender radikaler Islam stellt westliche Errungenschaften für Indonesien in Frage. Da helfen nur Entwicklungsfortschritte. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

23.04.2019, 14:46 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z