Expedia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Expedia

  1 2
   
Sortieren nach

Reisen aus dem Internet Google kauft Spezialfirma für Flugticket-Suche

Online-Reiseportale wie Expedia haben den Kürzeren gezogen: Google kauft das viel umworbene Software-Unternehmen ITA, einen Spezialisten für die Online-Flugticketsuche. 700 Millionen Dollar zahlt Google dafür. Die Konkurrenten sind nicht begeistert. Mehr

02.07.2010, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax legt leicht zu

Nach den deutlichen Verlusten am Vortag ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag mit Gewinnen in den Handel gestartet. Das Hauptaugenmerk der Marktteilnehmer dürfte am Nachmittag dem amerikanischen Arbeitsmarktbericht gelten, heißt es. Außerdem stehen noch Konjunkturdaten aus der Eurozone und den Vereinigten Staaten auf dem Programm. Mehr

02.07.2010, 09:49 Uhr | Finanzen

Bonusprogramme Sammeln Sie noch, oder fliegen Sie schon?

Unzählige Unternehmen bieten mittlerweile Kundenkarten an, mit denen man Bonuspunkte sammeln kann. Gegen verschiedene Prämien kann man diese Treuepunkte dann eintauschen. Doch wieviel muss man eigentlich umsetzen, bis es soweit ist? Mehr Von Fabian von Poser

04.01.2008, 16:24 Uhr | Reise

Branchen (115): Tourismus Mit voller Kraft rückwärts

Neue Ideen sind rar in der Touristik. Stattdessen wird zusammengekauft. Symbole wie Condor stehen nicht mehr unter Artenschutz. TUI und Thomas Cook kehren Deutschland den Rücken. Und die Charterflieger versammeln sich unter dem dach von Air Berlin. Hans-Christoph Noack berichtet. Mehr Von Hans-Christoph Noack

15.10.2007, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Tourismus Aida streitet mit Aidu

Der Leipziger Online-Anbieter Ab in den Urlaub (Aidu) ist von dem Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises wegen Markenrechtsverletzung verklagt worden. Zwischen den beiden Namen bestehe Verwechslungsgefahr. Mehr

10.01.2007, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Börsengänge Aktie von Hotel.de bietet Chancen

Die Aktien von Hotel.de kommen zumindest am unteren Ende der Zeichnungsspanne recht günstig bewertet an den Markt. Doch der Markt gerade für kleine Börsengänge ist derzeit sehr schwierig. Mehr

13.10.2006, 11:32 Uhr | Finanzen

Tourismus Übernahme läßt Kurs von Lastminute.com explodieren

Lastminute.com hat ein Übernahmeangebot von Sabre Holding erhalten. Getrieben von entsprechenden Gerüchte war der Kurs des Online-Reiseanbieters bereits am Mittwoch bis in die Nähe des gebotenen Kaufpreises explodiert. Mehr

12.05.2005, 09:20 Uhr | Finanzen

Online-Buchung Schiedsstelle soll bei Ärger mit Online-Reisebüros vermitteln

Bei Ärger mit Online-Reisebüros können sich Urlauber jetzt an eine neue Reiseschiedsstelle wenden. Die Reiseschiedsstelle soll als neutrale Einrichtung eine Alternative zu Gerichtsverfahren sein. Mehr

14.03.2005, 18:36 Uhr | Reise

Internet Im Netz lassen sich noch "Werte" finden

Der Kurssturz von eBay schürt die Angst vor einem Tag der Abrechnung für Internetaktien. Dabei sind kleinere Werte bei weitem nicht so teuer sind, wie viele glauben, so Timothy Mullaney von BusinessWeek Online. Mehr Von Timothy J. Mullaney, BusinessWeek Online

28.01.2005, 12:02 Uhr | Finanzen

Tourismus Internet-Reisebüro Expedia an der Börse

Der amerikanische Medienunternehmer Barry Diller will sein Online-Konglomerat in zwei Teile aufspalten. Er plant das Internet-Reisebüro Expedia an die Börse zu bringen. Mehr

21.12.2004, 22:47 Uhr | Wirtschaft

Internet Im Online-Reisemarkt tobt ein harter Verdrängungswettbewerb

Kaum ein Internet-Markt ist zur Zeit so hart umkämpft wie das Reisegeschäft. Mit hohen Werbebudgets und Preisnachlässen buhlen Veranstalter, Fluggesellschaften und Online-Reisebüros um die Gunst der Reisenden. Mehr Von Holger Schmidt

26.07.2004, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Interview „Google wird ein Schlüsselengagement werden“

Alberto Vilar setzt als Fondsmanager des erfolgreichen Amerindo Technology Fund bald auch auf Google. Allerdings wird er nicht bedingungslos zeichnen, sondern unter Umständen erst nach „Beruhigung“ kaufen. Mehr

23.06.2004, 09:58 Uhr | Finanzen

None Die Marke "Touropa" kommt wieder

Die TUI AG, Europas größter Touristikkonzern baut seine Online-Aktivitäten aus. Deshalb soll von Anfang des kommenden Jahres an unter dem Traditionsnamen "Touropa" der erste reine deutschen Internet-Reiseveranstalters an den Start gehen. Mehr

18.05.2004, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Tourismus Touropa lebt - im Internet

Das Touristikgeschäft im Internet bekommt eine neue Adresse. TUI und FTI haben ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet und wollen eine Traditionsmarke wiederbeleben: Touropa. Mehr

14.05.2004, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Medien Barry Diller - der unbekannte Internet-Milliardär

Er ist einer der schillerndsten Männer Amerikas. Er machte Fernsehen, Kino und Internet. Jetzt spielt Barry Diller eine zentrale Rolle bei der Vivendi-Auktion. Mehr Von Roland Lindner, New York

13.07.2003, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Reisen online Zum Strand mit wenigen Klicks

Im Internet tummeln sich ständig mehr Reiseanbieter. Da verliert man leicht den Überblick. Doch wer geduldig vergleicht, wird mit billigem Urlaub belohnt. Mehr Von Thiemo Heeg

22.06.2003, 17:42 Uhr | Gesellschaft

S&P-Aktie der Woche USA Interactive auf allen Kanälen erfolgreich

S&P-Aktie der Woche ist diesmal USA Interactive. Der Marktführer beim interaktiven Handel hat das Potential, sich zu einem Verkaufsgiganten zu mausern, meint Analyst Scott Kessler, der die Aktie als unterbewertet ansieht. Mehr Von Scott Kessler, Analyst für Internettitel bei Standard & Poor´s

06.05.2003, 14:10 Uhr | Finanzen

Interview Internetunternehmen müssen nachhaltige Gewinne erwirtschaften

Internetaktien haben sich in jüngster Zeit erstaunlich gut geschlagen. Zumindest die, die überlebt haben. FAZ.NET unterhielt sich mit Fondsmanager Theo Maas von ABN Amro über seine Favoriten und seine Sicht der Dinge. Mehr

03.04.2003, 20:36 Uhr | Finanzen

Online-Reisebüro USA Interactive kauft Expedia-Restbeteiligung

Vertrauen ins Online-Reisegeschäft hat USA Interaktive, die alle Anteile an Expedia, dem weltgrößten Internet-Reisebüro, für 3,3 Milliarden Dollar übernehmen werden. Nach der Ankündigung stieg der Kurs der Aktie um knapp 20 Prozent. Mehr

19.03.2003, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Online-Reisebüro Expedia "Wir wollen Reisen statt Tickets verkaufen"

Das weltweit größte Online-Reisebüro Expedia steigert seine Umsätze gegen den allgemeinen flauen Trend am Reisemarkt. Ein FAZ.NET-Gespräch mit Europa-Chef Simon Breakwell über die Ursachen. Mehr

11.03.2003, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Internet-Reisebüros Übersichtlicher, einfacher, vielseitiger

Eine Reisebüro im Internet muss mehr bieten, als die Abbildung eines unübersichtlichen Katalogangebots. Das haben die Branchengrößen begriffen. Mehr Von Monika Ganster

14.03.2002, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Interview Kein E-Commerce ohne Kundenservice

Expedia, weltweit die umsatzstärkste Internet-Reiseseite, setzt auf Kundenservice. Europa muss das noch lernen, sagt CEO Richard Barton. Mehr

07.03.2001, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Interview Kein E-Commerce ohne Kundenservice

Nicht ohne mein Call Center. Expedia, weltweit die umsatzstärkste Internet-Reiseseite, setzt auf Kundenservice. 1.000 Mitarbeiter beantworten weltweit telefonisch die Kundenanfragen. Europa muss das noch lernen, sagt Richard Barton, CEO von Expedia Inc. im Interview mit FAZ.NET. Mehr

07.03.2001, 14:12 Uhr | Reise
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z