Chiemsee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Umzug über 50 Zeit, den Traum zu leben

Die Generation 50-plus ist heute so mobil wie nie zuvor. Wie gelingt es, im fortgeschrittenen Alter anderswo noch mal ganz neu anzufangen? Mehr

29.03.2019, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Chiemsee

1 2 3  
   
Sortieren nach

Rafting am Chiemsee Mit Schwung ins Entenloch

Der Chiemsee und sein Zufluss, die Tiroler Ache, sind nicht nur zum Baden gut. Man kann sie auch im Gummiboot erkunden. Mehr Von Kirsten Panzer

19.03.2019, 07:11 Uhr | Reise

CDU-Chefin zu Besuch bei CSU 2018 war für Kramp-Karrenbauer ein „heilsamer Schock“

Im Schneegestöber von Seeon kuscheln sich die beiden Unionsparteien enger aneinander. Annegret Kramp-Karrenbauer löst bei den Tagungsteilnehmern geradezu Begeisterung aus. Mehr Von Timo Frasch, Seeon

05.01.2019, 17:49 Uhr | Politik

Flächenversieglung In der Provinz wird geklotzt

Flächen sparen? Ist auf dem Land nicht nötig! Diese Haltung hat fatale Folgen. Nicht nur für die Umwelt, auch für die Gemeinden selbst. Doch es gibt Beispiele, die zeigen, wie es besser geht. Mehr Von Nadine Oberhuber

31.07.2018, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Münchner Auktion Baronin mit Früchtekranz

Am 5. Juli auktioniert Neumeister in Münchner zahlreiche Lose zur Alte Kunst - darunter 240 Werke aus einer fränkischen Privatsammlung mit Gemälden des 19. Jahrhunderts. Mehr Von Brita Sachs

03.07.2017, 12:01 Uhr | Feuilleton

Prien am Chiemsee Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen

Vor einem Supermarkt sticht ein 29-Jähriger auf eine Frau ein und verletzt sie tödlich. Die Mutter war gerade mit ihren Kindern unterwegs. Mehr

30.04.2017, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Geld für Gemeinden Wo bleibt die Kirchensteuer?

Obwohl die Einnahmen sprudeln, kommt in den Gemeinden erstaunlich wenig davon an. In der evangelischen Kirche begehren die ersten Pfarrer auf. Sie beklagen Verschwendung. Mehr Von Reinhard Bingener

27.03.2017, 16:10 Uhr | Politik

Chiemseekrimi im ZDF Da kommt der Kommissar ganz schön ins Rudern

Der Chiemseekrimi. Hattinger und der Nebel hat Regionalkolorit. Immerhin. Da gehört Begriffstutzigkeit dazu, auch wenn dem geübten Zuschauer die Auflösung längst klar ist. Mehr Von Heike Hupertz

17.10.2016, 20:29 Uhr | Feuilleton

Künstlerkolonien Das sind ja ganz neue Birken und Moore!

Das Landesmuseum Hannover zeigt in einer Ausstellung Künstlerkolonien in ganz Europa. Davon gab es mehr als man denken mag – bis die Abstraktion das Interesse von der Landschaft fortlenkte. Mehr Von Tilman Spreckelsen

03.05.2016, 10:25 Uhr | Feuilleton

Die Zeitschrift „MUH“ Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!

Die Zeitschrift „MUH“ kennt nur ein Thema - Bayern. Kann das gut gehen? Es kann. Aber nur, wenn man nicht glaubt, dass es sich um die Südvariante von „Landlust“ handelt.  Mehr Von Hannes Hintermeier

28.11.2014, 22:03 Uhr | Feuilleton

Der Balance-Akt Zum Glück versichert

Das Oktoberfest ist gefährlicher als man denkt. Gut, dass man sich jetzt dagegen versichern kann. Verbieten wäre noch besser. Mehr Von Bettina Weiguny

30.09.2014, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Bundesliga Der Schalker Weg

Als Verein, der auf Talente setzt, bereitet sich Königsblau auf eine weitere Spielzeit in Bundesliga und Königsklasse vor. Das Konzept kommt Aufsichtsratschef Tönnies entgegen - seine Stellung als heimlicher Herrscher des Klubs bleibt unangetastet. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

25.07.2014, 11:11 Uhr | Sport

Fahrrad-Getränkehalter Der Griff zur Flasche

Bei Pedelecs und Fahrrädern mit kleinen Rahmengrößen stellt sich oft die Frage: wohin mit dem Getränk? Eine Lösung verspricht ein verstellbarer Halte-Arm für die Flasche, der Additive Spacer One. Mehr Von Susanne Braun

16.03.2014, 19:39 Uhr | Technik-Motor

Bayerischer Goldfund Der Chiemsee-Kessel soll nicht schmelzen

Das wertvolle Gefäß wurde 2002 aus dem Chiemsee gefischt, für Nazigold gehalten, ein Mann wurde verhaftet - jetzt wird es in der Schweiz verkauft. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.02.2014, 14:13 Uhr | Feuilleton

Hattinger und die kalte Hand Der Mörder führt uns an die Gruselgrenze

Biedermann wird Rachegott: Im ZDF-Chiemsee-Krimi Hattinger und die kalte Hand gibt der fabelhafte Edgar Selge einen Berserker des Bösen. Mehr Von Jochen Hieber

25.11.2013, 15:18 Uhr | Feuilleton

Bayerische Bilder in Schweinfurt Sujet schreit’s von der Höh’

Als Münchner Bürger ihre Bildmotive suchten: Schweinfurt zeigt, wie die Maler des neunzehnten Jahrhunderts Bayern sahen - mit sehr verliebten Augen. Mehr Von Hannes Hintermeier

12.07.2013, 16:24 Uhr | Feuilleton

Alte Kunst bei Neumeister Mit einem Mönch bei der Weinprobe

In München weiß man einen guten Tropfen zu schätzen: Das Auktionshaus Neumeister versteigert einen vergoldeten Deckelhumpen aus dem 16. Jahrhundert und einen weinseligen Klosterbruder von Carl Spitzweg. Mehr Von Brita Sachs

24.06.2013, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kinderbuchklassiker Otfried Preußler ist tot

Sein Räuber Hotzenplotz, die Kleine Hexe und der Kleine Wassermann begleiten Kinder seit Jahrzehnten. Im Alter von 89 Jahren ist Otfried Preußler in Prien am Chiemsee gestorben. Mehr

20.02.2013, 12:10 Uhr | Feuilleton

Modeschöpfer Damir Doma Die großen Ziele sind eingewebt

Damir Doma ist eines der größten Talente der internationalen Mode. Der Traunsteiner aus Kroatien ist in Paris schon etabliert. Mehr Von Alfons Kaiser

01.12.2012, 20:23 Uhr | Stil

Auktionen in München Almflirt

Hier dürfen eifrige Zwerge jagen und die Heilige Familie rasten: Vorschau auf die Versteigerungen bei Ketterer und Art & Auktionen Scheublein in München. Mehr Von Brita Sachs, München

19.11.2012, 07:29 Uhr | Feuilleton

Geschäftsbericht Auf und zu, von hier nach dort

An der Schillerstraße ist vieles in Bewegung, das Einkaufszentrum My Zeil hat einen Markenshop weniger und die ehemalige Diamantenbörse künftig einen Mieter mehr. Neues aus dem Frankfurter Geschäftsleben. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

25.05.2012, 22:50 Uhr | Rhein-Main

Sten Nadolny: Weitlings Sommerfrische Im Unfertigen findet das Leben statt

Götter und Künstler: Sten Nadolnys Zeitreisenroman Weitlings Sommerfrische ist ein Denkstück über die Identität. Wer bin ich - und wenn ja wie viele? Mehr Von Oliver Jungen

14.05.2012, 18:30 Uhr | Feuilleton

Segeln Blockiert, ausgebremst, verschaukelt

Die gnadenlose Auseinandersetzung unter den deutschen Seglerinnen Tina Lutz und Kathrin Kadelbach um die Olympiateilnahme im 470er könnte vor Gericht weitergehen. Mehr Von Michael Ashelm

13.01.2012, 17:20 Uhr | Sport

Prozess Pischetsrieder bestreitet absichtliche Steuerhinterziehung

Einst war er gefeierter Manager bei BMW und Volkswagen, nun steht Bernd Pischetsrieder in München vor Gericht. Er soll durch geschickte Umwidmungen von Darlehen mehr als 200.000 Euro Steuern hinterzogen haben. Der 63-Jährige ist sich keiner Schuld bewusst. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

24.10.2011, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Arno Stocker Extrem entspannt

Arno Stocker hat seiner Spastik getrotzt. Heute baut und stimmt er Klaviere. Was er seinem Willen zu verdanken hat - und der Sängerin Maria Callas. Mehr Von Rüdiger Köhn

20.10.2011, 16:34 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z