British Airways: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: British Airways

  3 4 5 6 7 ... 11  
   
Sortieren nach

Frühaufsteher Aktienmarkt eröffnet freundlich

An den deutschen Aktienmärkten wird für den heutigen Freitag mit einem ruhigen Geschäft gerechnet. Dennoch dürfen sich die Anleger auf tendenziell steigende Kurse einstellen, nachdem die Vorgaben von der Wall Street positiv waren. Vor allem die deutschen Autohersteller werden nach den europäischen Absatzzahlen in den Blickpunkt rücken. Mehr

16.05.2008, 11:30 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Autokonzerne legen in Europa zu

Düsterer Ausblick für British AirwaysDer Druck auf Yahoo wächstCommerzbank rüstet sich für ÜbernahmenInfineon-Chef Ziebart geht zum MonatsendeUnited Airlines verhandelt mit ContinentalFührungskrise bei Hugo Boss beendetMercedes-Benz hält an Absatz-Ziel in Amerika festBlackberry mit Touchscreen kommt im dritten QuartalUN sieht Weltwirtschaft am Rand des AbschwungsJapanische Wirtschaft wächst überraschend starkRettungsplan für amerikanischen ImmobilienmarktFinanzkrise laut EZB nicht ausgestandenLebensmittelpreise stabilisieren sich Mehr

16.05.2008, 08:45 Uhr | Finanzen

Branchen und Märkte (142): Fluggesellschaften Übernahmephantasien allenthalben

Die Zeiten für Fluglinien werden schwierig. Schon Anfang des Jahres zeichnete sich ab, dass die Phase des Wachstums vorbei ist. Stellt sich die Frage, ob Fusionen helfen können. Mehr Von Hans-Christoph Noack

05.05.2008, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Turbulente Zeiten für Fluggesellschaften

Luftverkehrsgesellschaften stecken seit Jahren in der Krise. Als Anlage eignen sich ihre Aktien nicht - es sei denn, als spekulative Wette auf die Konjunktur. Mehr

21.04.2008, 10:56 Uhr | Finanzen

Amerikanische Airlines Das Fusionskarussell dreht sich schneller

Die Luftfahrtkonjunktur erlahmt. Zuerst trifft es die chronisch geschwächten Fluglinien Amerikas: Delta und Northwest. Die anderen folgen. Doch ob aus zwei wirtschaftlich angeschlagenen Airlines eine starke werden kann, ist fraglich. Mehr Von Hans-Christoph Noack

16.04.2008, 20:11 Uhr | Wirtschaft

None Dank Naomi noch mehr Chaos an Terminal 5

Lt. LONDON, 4. April. Naomi Campbell, auch nach Gesangsversuchen und Schreibübungen weiterhin als Model tätig, ist ein jähzorniges Opfer des anhaltenden Durcheinanders am neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow geworden. Mehr

04.04.2008, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Koffer weg Wütende Naomi Campbell in Heathrow festgenommen

Naomi Campbell ist ein jähzorniges Opfer des anhaltenden Durcheinanders am neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow geworden. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

04.04.2008, 12:10 Uhr | Stil

Londoner Flughafenchaos Jetzt sortieren Italiener die Koffer aus Heathrow

Italienische Gepäcksortierer sollen nun helfen, das Koffer-Chaos am neuen Terminal 5 in London-Heathrow zu beseitigen. British Airways schickt Tausende Koffer zum Sortieren in das Land, in dem sich vor kurzem noch der Müll auf der Straße stapelte. Mehr Von Alfons Kaiser

02.04.2008, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Pannenserie ohne Ende Chaostage in Heathrow

Flüge gestrichen, Passagiere verprellt, Gepäck weg. Die Pannenserie im Londoner Flughafen nimmt kein Ende. Selbst eine Woche nach dem missglückten Start des neuen Heathrow-Terminals ist ein Ende der chaotischen Zustände nicht in Sicht. Mehr Von Ulrich Friese und Joachim Herr

02.04.2008, 00:07 Uhr | Wirtschaft

Gepäckabfertigungschaos Lost in Heathrow

Am fünften Tag hat das Abfertigungschaos im neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow schon einen Gewohnheitsstatus. Wieder mussten 54 Flüge gestrichen werden, noch immer liegen Tausende Koffer auf Halde. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

31.03.2008, 10:46 Uhr | Gesellschaft

London-Heathrow Chaos im Terminal 5 hält an

Mit dem Terminal 5 sollte der Flughafen London-Heathrow in eine neue Dimension im Flugverkehr vorstoßen. Bisher reichte es nur für neue Chaos-Dimensionen. Dabei ist die Stimmung zwischen Betreiber BAA und Großkunde BA ohnehin gereizt. Mehr Von Ulrich Friese

28.03.2008, 11:51 Uhr | Gesellschaft

Wettlauf der Flughäfen Der neue Reisetempel von Heathrow

Mit der Eröffnung von „Terminal 5“ am Donnerstag will der Großflughafen in London seine Vormachtstellung in Europa ausbauen. Bisher ist das größte Flughafendrehkreuz in Europa mit mehr als 68 Millionen Passagieren im Jahr für das Gros seiner Nutzer ein ständiges Ärgernis. Mehr

24.03.2008, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Mit rotem Hut und schwarzer Feder Begeisterte Queen weiht Terminal 5 in Heathrow ein

Für Flugpassagiere war eine Landung auf dem Londoner Flughafen Heathrow bisher kein Spaß: Verspätungen und Warteschlangen standen auf der Tagesordnung. Jetzt hat die Queen das 4,3 Millarden Pfund teure neue Terminal 5 eingeweiht - und alles soll besser werden. Die Königin war schon mal begeistert. Mehr

14.03.2008, 18:44 Uhr | Wirtschaft

London Heathrow Nur eine unbedeutende Kollision

Doch für die Passagiere ein Riesenschreck: Auf dem Londoner Flughafen Heathrow sind beim Rangieren zwei Flugzeuge zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, aber die abgerissenen Tragflächen machten einen Weiterflug unmöglich. Mehr

16.10.2007, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Luftverkehr Ryanair bezichtigt Konkurrenten der Preisabsprache

Erst im August wurde British Airways wegen Wettbewerbsverstößen zu einer Rekordstrafe verurteilt. Nun beschwert sich Ryanair bei der EU und verdächtigt Lufthansa und Air France-KLM, die Höhe der Kerosinzuschläge abgesprochen zu haben. Mehr

11.10.2007, 18:02 Uhr | Wirtschaft

British Airways kauft A380 Betrüblicher Milliardenauftrag

Mit dem Kauf von zwölf Maschinen des neuen Airbus A 380 hat British Airways dem amerikanischen Rivalen Boeing einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Bestellung erlaubt eine Prognose über das zukünftige Gesicht des Flugverkehrs. Mehr Von Ulrich Friese und Hans-Christoph Noack

28.09.2007, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrtindustrie Airbuswerk in Augsburg soll verkauft werden

Der angeschlagene Flugzeugbauer Airbus will sein Werk in Augsburg verkaufen. Das teilte der Chef des Mutterkonzerns EADS, Louis Gallois, mit. Einen Erfolg kann Airbus für den A380 verbuchen: British Airways bestellt zwölf Flugzeuge dieses Typs. Mehr

27.09.2007, 16:50 Uhr | Politik

Luftverkehr British Airways wegen Preisabsprachen bestraft

Die Fluggesellschaft British Airways muss in den Vereinigten Staaten eine Strafe von 300 Millionen Dollar bezahlen. Die Airline hatte mit dem Konkurrenten Virgin Atlantic die Höhe von Kerosinzuschlägen für Langstreckenflüge abgesprochen. Mehr

24.08.2007, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Börsennotierung Immer mehr deutsche Firmen kehren Wall Street den Rücken

Immer mehr deutsche Unternehmen denken über ein Delisting an der New Yorker Börse nach - oder habenden Schritt bereits eingeleitet. Darunter befinden sich die Altana AG, die BASF AG und die E.ON AG. Mehr

22.08.2007, 20:35 Uhr | Finanzen

Preisabsprachen Rekordstrafe für British Airways

Bis zu 520 Millionen Euro soll British Airways zahlen müssen: Dazu haben Wettbewerbshüter die Fluglinie verdonnert - wegen illegaler Preisabsprachen mit dem Konkurrenten Virgin Atlantic. Mehr

01.08.2007, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Rausch und Reue (5) Musterkind mit katastrophalem Start

Die bislang größte Fusion in Europas Luftfahrt ist zum Musterfall geworden. Sogar die Architekten des Zusammenschlusses von Air France und KLM wurden vom Erfolg ihres Projekts überrascht. Fünfter Teil der FAZ.NET-Serie Rausch und Reue. Mehr Von Christian Schubert und Rüdiger Köhn

27.06.2007, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Die Liste wird immer länger

British Airways hat ein Angebot für die spanische Fluggesellschaft Iberia vorgelegt. Die Flugindustrie ist im Übernahmefieber: Mit Alitalia, British Midland und Austrian Airlines gibt es weitere Übernahme-Optionen für die großen europäischen Fluglinien. Mehr

22.05.2007, 21:59 Uhr | Wirtschaft

Kommentar: Iberia Konter aus London

Auch British Airways will jetzt offenbar den spanischen Wettbewerber Iberia kaufen. Die Lufthansa gilt schon länger als ein möglicher Interessent. Ein Kommentar von Hans-Christoph Noack. Mehr Von Hans-Christoph Noack

22.05.2007, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt British Airways will Iberia kaufen

Die Fluggesellschaft liebäugelt schon länger mit dem spanischen Konkurrenten. Im Alleingang trauen sich die Briten die Übernahme offenbar nicht zu. Jetzt haben sie sich Verstärkung geholt. Mehr

22.05.2007, 09:11 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Lufthansa will beim Gewinn Konkurrenten überflügeln

Wir wollen uns an die Spitze der Netzwerk-Carrier setzen. Das ist das Ziel der Lufthansa nach ihrer jüngsten Gewinnsteigerung. Mittelfristig will Europas zweitgrößte Fluggesellschaft mehr als doppelt so profitabel werden wie bisher. Mehr

26.04.2007, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Verlorene Gepäckstücke Ich packe keinen Koffer

30 Millionen Gepäckstücke gehen jedes Jahr auf Flugreisen verloren. Gefahr droht vor allem Reisenden, die umsteigen müssen - und Passagieren der British Airways. Was tun, wenn man vergeblich sehnend am Gepäckband steht? Mehr Von Christian Haas

24.04.2007, 11:00 Uhr | Reise

Luftfahrt British Airways liebäugelt mit Iberia

British Airways erwägt mit mehreren Finanzinvestoren ein gemeinsames Übernahmeangebot für die spanische Fluglinie Iberia. Vorstandschef Willie Walsh schloss dabei ein eigenständiges Gebot für Iberia aus. Mehr

24.04.2007, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Branchen (89): Fluggesellschaften Offener Himmel

Lange schien es ruhig zu bleiben. Doch hinter den Kulissen bringen sich die Fluggesellschaften in Position. Die Konsolidierung unter den Airlines kommt dank des neuen Luftverkehrsabkommens zwischen der EU und Amerika in Bewegung. Mehr Von Hans-Christoph Noack

10.04.2007, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Iran-Krise Britische Soldaten zurück in der Heimat

Nach fast zwei Wochen Gefangenschaft in Iran sind die 15 britischen Soldaten in London angekommen - und wurden gleich zu einer Dienstbesprechung auf den Marinestützpunkt Chivenor geflogen. Eine Pressekonferenz soll es nicht geben. Mehr

05.04.2007, 16:33 Uhr | Politik

Luftfahrt EU und Amerika einig über Open Skies

Künftig werden fast alle Flughäfen auf beiden Seiten des Atlantiks für internationale Flüge geöffnet. Die EU verspricht sich dadurch billigere Flugtickets und mehr Arbeitsplätze. In fünf Jahren könnten die Kunden etwa 12 Milliarden Euro sparen, glaubt der zuständige Kommissar. Für die Briten allerdings gibt's eine Extrawurst. Mehr

22.03.2007, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Ungewöhnlicher Leichentransport Tote Frau fliegt erste Klasse

Das Flugpersonal von British Airways wollte eigentlich nur eine geeignete Lösung finden, als es während eines Fluges eine gerade verstorbene Frau in die erste Klasse brachte, um die Leiche dort aufzubewahren. Mehr

19.03.2007, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt Britisch Airways: Streik in letzter Minute abgewendet

Der geplante Streik bei der Fluggesellschaft British Airways (BA) ist im letzten Moment noch verhindert worden. Für viele Passagiere kommt die Einigung vermutlich zu spät: Am Dienstag wird es wohl trotzdem Behinderungen im internationalen Flugverkehr geben. Mehr

29.01.2007, 17:12 Uhr | Wirtschaft

British Airways Hektische Suche nach Ausweichflügen

Am kommenden Dienstag und Mittwoch werden auf britischen Flughäfen chaotische Zustände erwartet. 14.000 Mitarbeiter von British Airways sind zum Streik aufgerufen. Mehr

26.01.2007, 12:32 Uhr | Reise

Richard Branson Der Hippie-Milliardär

Er würde Millionär werden oder im Gefängnis landen, sagte ihm einst ein Lehrer voraus. Richard Branson gelang beides. Und obwohl er heute ein weitverzweigtes Firmenimperium leitet, sind ihm Manager-Allüren fremd. Mehr Von Ulrich Friese

22.01.2007, 10:16 Uhr | Beruf-Chance

Tod im Krankenhaus Die richtige Seite operieren

Studien zufolge wären bis zu 98.000 Todesfälle in Krankenhäusern vermeidbar. Dabei könnte die Optimierung von Abläufen nicht nur die Fehlerquote senken und Leben retten, sondern auch Kosten drücken. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

16.01.2007, 06:00 Uhr | Gesellschaft
  3 4 5 6 7 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z