British Airways: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: British Airways

  1 2 3 4 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Medienschau Munich Re mit Milliardenverlust

Tognum - guter Start ins Geschäftsjahr, QSC verdoppelt den Konzerngewinn, Fannie Mae benötigt weitere Milliarden, Evotec erhält „Meilensteine“, MLP stellt Sonderausschüttung in Aussicht - BöZ, BHP-Billiton: Kein Interesse an Alcoa, British Airways will angeblich TAP kaufen, Gigaset gibt sich optimistisch, deutsche Aus- und Einfuhren auf Rekordniveau, britische Hauspreise sinken, Elfenbeinküste exportiert wieder Kakao, Japanische Notenbank - Probleme nach Beben dauern,Brasilien: Minus von 5,5 Prozent bei Autoverkäufen Mehr

09.05.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Preiskampf in der Luft Air Berlin und Lufthansa vor Schlagabtausch

Neue Partnerschaften, neue Preise, neue Strecken - Deutschlands größte Fluggesellschaften präsentieren auf der Berliner Tourismussmesse ITB, wie sie dem Rivalen Kunden und Marktanteile abjagen wollen. Mehr Von Timo Kotowski, Berlin

09.03.2011, 23:48 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Skyteam greift Star Alliance an

Der Konkurrent der größten Flugallianz wächst kräftig in Asien und dem Nahen Osten. Jetzt denkt das Management nach dem Vorbild der Partnerschaft mit Delta in Amerika auch über Gemeinschaftsunternehmen in China nach. Mehr Von Christian Schubert, Paris

31.01.2011, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz aus den Golfstaaten Am Golf wächst die Luftfahrt ungebremst

Emirates Airline hat die internationale Luftfahrt grundlegend verändert. Mittlerweile verfügt die Fluggesellschaft über mehr Langstreckenflugzeuge als die Lufthansa. Geplant ist außerdem in Dubai das größte Logistikzentrum der Welt. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

27.12.2010, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaften Lufthansa besiegelt Verkauf von BMI

Die Lufthansa gibt ihr Tochterunternehmen British Midland ab. Die Deutschen trennen sich damit mit von einem jahrelangen Verlustbringer. Für den Käufer - die British Airways-Mutter IAG - sind vor allem die Start- und Landerechte am Londoner Flughafen Heathrow interessant. Mehr

22.12.2010, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Chaos in Heathrow Whitemare vor Weihnachten

Auf dem Londoner Flughafen Heathrow warten Gestrandete schon seit Tagen auf ihren Flug. Für viele wird es knapp, bis Weihnachten nach Hause zu kommen. Die Wartenden fühlen sich allein gelassen. Mehr Von Johannes Leithäuser

20.12.2010, 17:46 Uhr | Gesellschaft

Europäische Kommission 800 Millionen Euro Buße für Luftfrachtkartell

Elf Luftfrachtunternehmen müssen hohe Geldbußen zahlen. Das hat die Europäische Kommission am Dienstag entschieden. Konzerne wie Air France/KLM und British Airways sollen sich an einem Preiskartell beteiligt haben und nun 800 Millionen Euro zahlen. Mehr Von Werner Mussler und Helmut Bünder, Brüssel/Bonn

09.11.2010, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Ryanair-Chef Michael O'Leary „Wir wollen weiter für die Toiletten Geld verlangen“

Erst letztens gab Ryanair bekannt, die Fluglinie müsse davon wegkommen, immer den niedrigsten Preis im Markt anzubieten. Will die Airline künftig kein Billigflieger mehr sein? Ein Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael O'Leary. Mehr

19.10.2010, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Keine Sonderausschüttung von Infineon

Die Software AG will weiter zukaufen, BA ist weiter an einer Fusion mit Qantas interessiert, Air Products erhöht sein Gebot für Airgas. Die Notenbanken Japans und Australiens lassen den Leitzins unverändert und Obama kündigt ein Infrastrukturprogramm an. Mehr

07.09.2010, 09:48 Uhr | Finanzen

Luftfahrt British Airways und Iberia liebäugeln mit Zukäufen

Kaum ist der britisch-spanische Luftfahrtkonzern startklar, kündigt Vorstandschef Willie Walsh bis zu zwölf Übernahmen in Übersee an. Mit dem ehrgeizigen Plan bringen die Briten die Rivalen Lufthansa und Air France-KLM in Zugzwang. Mehr Von Ulrich Friese

06.09.2010, 16:41 Uhr | Wirtschaft

FC Liverpool Rote Zukunft für die „Reds“?

Weil die Besitzer Probleme haben, ihre Schulden zu bezahlen, steht der FC Liverpool zum Verkauf. Unter den Interessenten gibt es einen Favoriten: den Sportunternehmer Huang. Hinter dem Chinesen steht das Geld der staatlichen Chinese Investment Corporation. Mehr Von Christian Eichler

06.08.2010, 12:13 Uhr | Sport

Airbus-Chef Thomas Enders Wir sind nicht im Testosteron-Rennen

Der Vorstandsvorsitzende des europäischen Flugzeugbauers hat nichts dagegen, dass Boeing derzeit mehr Maschinen verkauft, wie er im Gespräch mit der F.A.Z. betont. Denn er zählt auf den Militärtransporter A400M und die Rückkehr in die Gewinnzone. Mehr

23.07.2010, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Klarer Widerstand gegen die deutsche Flugsteuer

Fluggesellschaften, Flughäfen, Gewerkschaften und die Tourismuswirtschaft lehnen die geplante „Luftverkehrsabgabe“ ab: 10 000 Arbeitsplätze seien dadurch bedroht. bedroht. Dänemark und die Niederlande mussten eine solche Steuer wieder zurückziehen. Mehr Von Ulrich Friese, Mainz

14.07.2010, 22:35 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Chinas Premierminister sieht Wirtschaft auf der richtigen Spur

Das britisches GfK-Konsumklima sinkt weiter. BP schlägt die Gründung eines Notfallfonds für künftige Ölkatastrophen vor. Die amerikanischen Demokraten streichen die Bankensteuer aus der Finanzmarktreform und in der EU soll der Baranteil der Banker-Boni künftig nicht mehr als ein Drittel betragen. Mehr

30.06.2010, 07:49 Uhr | Finanzen

Luftfahrt Kabinenpersonal von British Airways streikt

Schon wieder bleiben Flugzeuge der British Airways am Boden: Das Kabinenpersonal ist am Sonntag abermals in einen Streik getreten. Der Ausstand soll fünf Tage dauern. Betroffen waren auch Flüge von und nach München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Stuttgart. Mehr

30.05.2010, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Schlichtung gescheitert British Airways wird bestreikt

Das Kabinenpersonal hat mit seinen Streiks begonnen. Dreimal fünf Tage lang wollen die BA-Mitarbeiter gegen ihre Arbeitsbedingungen protestieren. Verhandlungen wurden zuvor unter Tumulten abgebrochen. Mehr

24.05.2010, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Spanische Zentralbank übernimmt CajaSur

Streik des Kabinenpersonals bei British Airways begonnen, Rio Tinto droht Australien wegen umstrittener Steuer, spanische Zentralbank übernimmt CajaSur, China beharrt auf schrittweiser Wechselkursreform, Thailand mit Rekordwachstum - vor den Unruhen Mehr

24.05.2010, 09:16 Uhr | Finanzen

Medienschau Dell enttäuscht hohe Erwartungen

Zunehmender Verlust bei British Airways, Abbott kauft für 3,7 Milliarden Dollar indisches Pharmageschäft, Boeing macht in Optimismus, verkauft Vodafone ägyptische Anteile? Toyota steigt bei Tesla ein, Kontron - Zukauf in den Vereinigten Staaten, Böwe Systec insolvent, amerikanischer Senat billigt Finanzmarktreform, Spaniens Kabinett beschließt Sparmaßnahmen - Regierung senkt Wachstumsprognose, Book-to-Bill-Ratio für Chipausrüster fällt, Bank of Japan lässt Leitzins wie erwartet unverändert, Deutschland: Leichtes Wachstum bestätigt, Japans Finanzminister will exzessive Yen-Aufwertung verhindern Mehr

21.05.2010, 09:16 Uhr | Finanzen

Aschewolke über Britannien Ramsauer will kontrollierte Sichtflüge verbieten

Verkehrsminister Ramsauer hat angekündigt, künftig keine kontrollierten Sichtflüge im gesperrten Luftraum mehr zulassen zu wollen. Hintergrund sind neue Probleme mit isländischer Vulkanasche über Europa; am Montag war der Flugverkehr vor allem in Großbritannien, Irland, Belgien und Holland behindert. Mehr

17.05.2010, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Londoner Flughafen Britische Regierung stoppt Ausbau von Heathrow

Kurz nach Amtsantritt sorgt die neue Regierung in Großbritannien für einen Paukenschlag in der heimischen Luftfahrtindustrie. Der Bau einer dritten Start- und Landebahn auf dem größten europäischen Flughafen London Heathrow soll gestoppt werden. Mehr Von Ulrich Friese und Marcus Theurer

14.05.2010, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Technische Kurserholung: Dax plus vier Prozent

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag zur Eröffnung mit einer starken Erholungsbewegung in den Handel gestartet. Der Dax legt um mehr als vier Prozent zu. Auslöser für die starke Bewegung ist der am Wochenende in Brüssel beschlossene Rettungsschirm für die Eurozone. Mehr

10.05.2010, 09:48 Uhr | Finanzen

Startverbote wegen Aschewolke Luftfahrtwerte zeigen ihren Risikocharakter

Der Kauf von Luftfahrtaktien ist riskant und nur für zyklisch orientierte Anleger interessant. Die Umsatz- und Ertragsausfälle, die das Resultat der Flugverbote aufgrund der sich weit verbreitenden Aschewolke sind, bestätigen diese Ansage. Mehr

19.04.2010, 16:23 Uhr | Finanzen

Massive Flugausfälle durch Aschewolke „Schlimmer als nach dem 11. September“

Das Ausmaß der Unterbrechungen im Luftverkehr durch den Ascheregen aus Island ist ohne Beispiel - es ist größer als nach dem 11. September 2001, als sämtliche Transatlantikflüge eingestellt und der Luftraum über London, Washington und New York geschlossen worden war. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

15.04.2010, 22:29 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt British Airways und Iberia besiegeln Fusion

British Airways und Iberia haben ihren Fusionsvertrag unterzeichnet, womit eine der größten Fluggesellschaften der Welt entsteht. Der Zusammenschluss der britischen und der spanischen Gesellschaft soll bis Ende des Jahres umgesetzt werden. Mehr

08.04.2010, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Carolyn McCall Zeitungsmanagerin wird Chefin von Easyjet

Die resolute Chefin des Guardian soll die zweitgrößte europäische Billigfluggesellschaft führen. In der britischen Wirtschaftswelt schlägt die Nachricht hohe Wellen, und viele fragen sich: Von der Zeitung ins Cockpit – ob das gut geht? Mehr Von Marcus Theurer

24.03.2010, 18:53 Uhr | Wirtschaft

British Airways macht den Anfang Europas Luftfahrt droht eine Streikwelle

Mit Lufthansa, British Airways und Air France sind führende Fluglinien Europas mit Streiks konfrontiert: Mal geht es um die unternehmerische Mitsprache der Piloten, mal um den Widerstand der Flugbegleiter gegen Sparpläne. In Großbritannien beginnen Streiks bereits an diesem Samstag. Mehr Von Ulrich Friese und Christian Schubert

19.03.2010, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Bald stehen alle Räder still

Den Briten droht ein Verkehrschaos: Bei British Airways werden die Flugbegleiter die Arbeit nieder legen. Und im Bahnverkehr droht der erste landesweite Streik seit 16 Jahren. Die Gewerkschaften hoffen auf die Regierung. Mehr Von Marcus Theurer, London

12.03.2010, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Unternehmenszahlen geben Dax weiter Schwung

Gut aufgenommene Geschäftszahlen der Lufthansa haben den Anlegern an den europäischen Aktienmärkten am Dienstag weiter Mut gemacht. „Da kommt eines zum anderen, erst die Erleichterung über die Erholung des Euro und dann die Zahlen der Lufthansa“, heißt es. Mehr

02.03.2010, 18:14 Uhr | Finanzen

Trotz Streik-Endes bei der Lufthansa Wirrwarr an Europas Himmel

Der europäische Luftverkehr wird von einer Streikwelle erfasst. Kurz nach dem Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten, der bis zum 8. März ausgesetzt ist, traten am Dienstag die französischen Fluglotsen in den Ausstand. Die Piloten von Air France-KLM wollen folgen. Auch in Großbritannien stehen Streiks an. Mehr Von Christian Schubert, Ulrich Friese und Marcus Theurer

23.02.2010, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Ryanair Die robustete unter den Airlines

Mit Kursgewinnen reagiert die Aktie von Ryanair auf die Umsatz- und Ertragszahlen für das dritte Quartal und den Ausblick auf das Gesamtjahr. Die Luftfahrtgesellschaft entwickelt sich robust. Die Aktie ist günstiger als die der Konkurrenten, aber nicht billig. Mehr

01.02.2010, 10:12 Uhr | Finanzen

Luftfahrt Ringen um die Verwertung von Japan Airlines

Durch die Pleite von Japan Airlines werden die Karten in der Luftfahrtbranche neu gemischt. Während Delta und American Airlines seit Monaten eine Teilübernahme anstreben, findet sich der Konkurrent ANA mittlerweile im Vorteil. Von der Schlüsselposition der ANA würde indirekt auch die Lufthansa profitieren. Mehr Von Ulrich Friese und Stephan Finsterbusch

19.01.2010, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Neue Schneefront Der Winter hat Europa fest im Griff

Schnee und Frost bestimmen die Wetterlage in Europa. Auch in Florida ziehen sich Strandspaziergänger fröstelnd zusammen. In China wird der Strom knapp. Für Deutschland erwarten die Meteorologen in den nächsten Tagen eine neue Schneefront mit starkem Sturm. Mehr

07.01.2010, 17:11 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Lufthansa-Vorstand Franz „Wir müssen uns ändern oder wir fallen zurück“

Lufthansa will mit Kostendisziplin und neuen Geschäftsmodellen der Konkurrenz aus den Golf-Staaten begegnen. Billigflieger will die größte deutsche Luftfahrtgesellschaft mit ihren eigenen Waffen schlagen. Vorstandsmitglied Franz sagt, man werde sich „an der schlanken Kostenstruktur der Billigflieger orientieren“. Mehr

17.11.2009, 07:45 Uhr | Wirtschaft

British Airways und Iberia Die Auslese in der Luftfahrt beschleunigt sich

Mit dem Zusammenschluss von British Airways und dem spanischen Konkurrenten Iberia entsteht in Europa die drittgrößte Fluggesellschaft. Die Konsolidierung in der Branche kommt voran. Wirtschaftskrise und Billigflieger zwingen den Platzhirschen einen konsequenten Sparkurs auf. Mehr Von Ulrich Friese

14.11.2009, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Europäische und amerikanische Börsen Luftfahrt-Aktien trotz Fusion unter Verkaufsdruck

Die europäischen Börsen haben sich am Freitag uneinheitlich gezeigt. Der Euro-Stoxx-50, Index der wichtigsten Aktien im Euro-Raum, holte im späten Geschäft frühere Verluste auf und stand am Ende des Handels bei 2881 Punkten mit 0,2 Prozent im Plus. Mehr

13.11.2009, 23:58 Uhr | Aktuell
  1 2 3 4 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z