Brasilien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Brasilien

   
Sortieren nach

Medienschau Rücktritt der Regierung in Portugal

BASF erwartet starkes Quartalsergebnis, Hypo Real Estate schließt 2010 mit hohem Verlust ab, Caterpillar baut Kapazitäten aus, United Internet - Umsatzplus von 15 Prozent, SKW wieder mit Dividende, Evotec - erster Gewinn der Unternehmensgeschichte, Moody's stuft spanische Banken herunter, Air Berlin will 2011 operativ schwarze Zahlen schreiben, IVG peilt auch 2011 einen Gewinn an, Brenntag erwartet weiteres Gewinnwachstum, Toyota fährt Fertigung in Vereinigten Staaten zurück, Aus für Portugals Regierung, Aufträge im deutschen Bauhauptgewerbe gestiegen, Japans Exporte im Februar plus neun Prozent, keine Rezession in Neuseeland Mehr

24.03.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Metro bleibt netto unter hohen Erwartungen

BASF steigt bei South Stream ein, Apollo senkt Preisspanne für Börsengang, Kartellexperten - AT&T muss wegen T-Mobile Sparten verkaufen, Sony setzt Produktion in fünf Werken in Japan aus, Peugeot unterbricht Produktion von Dieselmotoren, Honda und Toyota verlängern Produktionsstopp in Japan, Hapag-Lloyd lässt sich mit Börsengang noch Zeit - Kreise, Versicherer - Produktionsausfälle in Japan werden teuer, europäischer Rettungsschirm wird 700 Milliarden Euro schwer, wirtschaftliche Aktivität in Japan hat im Januar zugenommen, Marktforscher - Starker Produktionsaufall bei Japans Autobauern Mehr

22.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

UN-Resolution zu Libyen Die Isolierung des Systems Westerwelle

Deutschland hat sich in der Entscheidung über die Flugverbotszone über Libyen enthalten - und sich damit in der westlichen Welt isoliert. Die Folge ist ein diplomatischer Schadensfall höchsten Ausmaßes für Berlin und auch für Westerwelle persönlich. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

19.03.2011, 12:37 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat billigt Militäreinsatz Paris: Luftschläge gegen Libyen in wenigen Stunden

Der UN-Sicherheitsrat hat mit seiner Resolution die Einrichtung einer Flugverbotszone über Libyen gebilligt. Frankreich schließt einen kurzfristigen Militärseinsatz gegen das Gaddafi-Regime nicht aus. Der Bundestag kommt zu einer Sondersitzung zusammen, auch der Nato-Rat tagt. Mehr

18.03.2011, 13:15 Uhr | Politik

Till Brönner Das Uhrwerk hinter dem Triumvirat

Till Brönner überrascht auf seinem Tour-Auftakt in der Frankfurter Alten Oper mit neuen Solisten. Mehr Von Kristin Haug

16.03.2011, 22:35 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Nationalmannschaft Bundestrainer Löw verlängert bis zur WM 2014

Ein neuer Kooperationsgeist an der Spitze des deutschen Fußballs? Bundestrainer Löw verlängert seinen Vertrag nach harmonischen Gesprächen vorzeitig bis 2014, auch Flick, Köpke und Manager Bierhoff bleiben - die Nationalmannschaft soll im bisherigen Stil weiterentwickelt werden. Mehr Von Michael Horeni

15.03.2011, 18:28 Uhr | Sport

Richard Oetker im Interview Die Entführung hat mir viel Kraft gegeben

Richard Oetker, Gesellschafter der Dr. August Oetker KG, spricht über seine Entführung vor 35 Jahren, die das ganze Land bewegte. Im F.A.Z.-Interview erzählt er, wie es seine Persönlichkeit verändert hat, dass er dem Tod ins Auge blickte. Mehr

11.03.2011, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Schwellenländeranleihen Es ist ein Risiko, nicht investiert zu sein

Manager von Fonds für Schwellenländeranleihen sind sich einig: Ihrer Anlageregion gehört die Zukunft. Weniger einig sind sie sich über die beste Anlageklasse. Es ist wohl eine Frage der Perspektive. Mehr Von Martin Hock

09.03.2011, 17:00 Uhr | Finanzen

FC Barcelona Spielbeschleuniger Alves

Rechtsverteidiger Alves steht beim FC Barcelona zwar meist im Schatten von Messi, Xavi und Iniesta, ist aber eine der wichtigsten Figuren im taktischem Konzept. Auch diesen Dienstag gegen Arsenal im Achtelfinale der Champions League. Mehr Von Paul Ingendaay

08.03.2011, 18:00 Uhr | Sport

Bio-Sprit E10 Unfreiwillige Wende zum grünen Benzin

Vor dem „Benzingipfel“ ist die Aufregung über die Einführung des Bio-Sprits E10 groß: Der Umweltminister sagt, er müsse Brüsseler Vorgaben erfüllen. Autobesitzer sorgen sich um ihre Motoren. Und die Landwirtschaft freut sich über neue Absatzmärkte. Mehr Von Holger Appel, Hendrik Kafsack und Lukas Weber

08.03.2011, 07:08 Uhr | Politik

Fußballregeln Fifa vertagt Technik-Urteil - Torrichter bei EM

Die Fifa lässt Torlinientechnologien auf der Ersatzbank schmoren, wechselt dafür zur EM 2012 aber zwei Torrichter ein. Die Techniken müssten weiter getestet werden. Tüftler und der DFB kritisieren die Entscheidung. Auch ein deutscher Antrag wird in Wales vertagt. Mehr

06.03.2011, 17:24 Uhr | Sport

Lillian Lin Ueng Büro in Bonn - Einsatz rund um die Welt

Lillian Lin Ueng ist Projektmanagerin bei Deutsche Post DHL mit einem Büro in Bonn, aber wechselnden Einsatzorten. Kein Wunder: Schließlich spricht sie Portugiesisch, Taiwan-Chinesisch, Spanisch und Englisch. Mehr

04.03.2011, 19:19 Uhr | Beruf-Chance

Medienschau Chrysler ruft 248.000 Autos zurück

Veolia hält Gewinn 2010 stabil, Celesio hat Ergebnisprognose 2010 erreicht, Cable Holding platziert Kabel Deutschland-Anteile, Wal-Mart erhöht Dividende für 2010, BP kappt wegen Ölunfall Vorstandsboni, Heinz kauft in Brasilien zu, Süss Microtec und Gigaset für Manz Automation und Conergy im TecDax, Alstria Office REIT rechnet sich schön, Glencore verdient gut, Brasiliens Wirtschaft vor Abkühlung, Gartner: Es werden weniger PCs verkauft als angenommen Mehr

04.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Wirtschaftsaktivität in Vereinigten Staaten nimmt weiter moderat zu

Die Bundesbank will längere Anleihelaufzeiten für Krisenländer, auch Ex-IWF-Ökonom Rogoff hält eine Umschuldung für unvermeidbar, aber Portugal betont keine externe Hilfe zu brauchen. Bei einem Börsengang von Hapag-Lloyd will nur Tui Anteile verkaufen. Mehr

03.03.2011, 07:35 Uhr | Finanzen

300.000 Stellen in Gefahr Das neue Gravitationszentrum der Autoindustrie

Der Aufstieg Asiens wird die Autoindustrie umkrempeln: 300.000 Stellen sind dadurch nach einer neuen Studie von Roland Berger in Europa in Gefahr, die Hälfte davon in Deutschland. Letztlich werde es nicht nur Arbeitsplatzverluste in Europas Autobranche geben. Mehr Von Christoph Ruhkamp

01.03.2011, 00:46 Uhr | Wirtschaft

Fiat Bonitätsherabstufung belastet Anleihenkurse kaum

Die Rating-Agenturen werfen kritische Blicke auf die künftige Entwicklung des Fiat-Konzerns nach der Abspaltung der Nicht-Auto-Aktivitäten. Den Anlegern scheint es eher gleichgültig zu sein. Mehr Von Martin Hock

28.02.2011, 16:34 Uhr | Finanzen

Medienschau China senkt Wachstumsziel auf 7 Prozent

Bayer ist für 2011 zuversichtlich, Petrobras meldet für 2010 Rekordgewinn, auch Vale erzielt ein Rekordergebnis. Pfleiderer will angeblich Thermopal abstoßen und die Conergy-Aktionäre stimmen dem Rettungspaket zu. Mehr

28.02.2011, 08:33 Uhr | Finanzen

Alliot-Marie tritt zurück Sarkozy baut sein Kabinett schon wieder um

Der bisherige französische Verteidigungsminister Juppé ist zum neuen Außenminister des Landes ernannt worden. Er ersetzt Michèle Alliot-Marie, die wegen ihrer Tunesien-Affäre zurückgetreten war. Erst vor einem Vierteljahr hatte Präsident Sarkozy sein Kabinett erneut neu formiert. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

27.02.2011, 21:51 Uhr | Politik

Inter Mailand Anarchie statt Akribie

Inter Mailand hat ohne José Mourinho seine Stabilität eingebüßt. Bayern München sollte sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League (20:45 Uhr) dennoch vorsehen. Denn mit Trainer Leonardo entdeckt der Titelverteidiger die Lust auf Fußball neu. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Mailand

23.02.2011, 12:30 Uhr | Sport

Formel 1 Die Gewinner der Umleitung

Zum ersten Mal seit 1976 fällt ein Formel-1-Rennen aus. Den Formel-1-Rennställen von Mercedes, McLaren und Williams kommt die Verschiebung des Saisonstarts gerade recht. Sie haben jetzt mehr Zeit zum Testen. Mehr Von Hermann Renner

22.02.2011, 20:55 Uhr | Sport

Schwellenländer Es gibt noch gute

China und Indien müssen mittlerweile als Geldanlageziele für Anleger als zu gefährlich gelten. Als bessere Alternativen werden derzeit die Türkei und Taiwan empfohlen. Mehr Von Patrick Bernau

21.02.2011, 14:10 Uhr | Finanzen

Medienschau Merck KGaA verfehlt die Erwartungen

SKW Metallurgie mit deutlichem Umsatz- und Ergebniswachstum, Carlsberg verfehlt die Erwartungen, Milliardenübernahme in australischer Medienbranche, Zeitung - Siemens hat Interesse an Invensys, Allstate verklagt Dt Bank und Citigroup, WSJ: Diageo kurz vor Kauf von Mey Icki, positiver Trend bei Steuereinnahmen von Bund und Ländern, Deutschlands Schulden: fast 2.000 Milliarden Euro, SPD gewinnt Hamburg-Wahl haushoch - CDU verliert dramatisch, Thailand überwindet im vierten Quartal Rezession, Islands Präsident lehnt Unterzeichnung von Icesave-Abkommen ab, amerikanische Opposition will Haushaltskürzungen durchsetzen Mehr

21.02.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Kampf gegen globale Ungleichgewichte Interessenkonflikte überschatten G-20-Gipfel

Die wichtigsten Volkswirtschaften wollen auf dem G-20-Treffen in Paris globale Ungleichgewichte und steigende Rohstoffpreise bekämpfen. Doch schon zum Auftakt treten etliche Kontroversen hervor: Brasilien und China wehren sich. Mehr Von Christian Schubert und Manfred Schäfers

18.02.2011, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Karneval in Rio Der Drache speit wieder Feuer

Ein Brand hat in Rio de Janeiro mehrere Sambaschulen heimgesucht. Tausende von Kostümen wurden vernichtet, mehrere der großen Mottowagen zerstört. Die Vorfreude auf den Karneval will sich davon trotzdem niemand nehmen lassen. Mehr Von Josef Oehrlein, Rio de Janeiro

16.02.2011, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Brasilianer in Frankfurt Capoeira, Käseteigbrötchen und World-Pop

Etwa 6000 Brasilianer leben in Frankfurt und Umgebung. Das Studium, die Liebe oder ein neuer Arbeitsplatz haben fünf von ihnen nach Deutschland gebracht. Mit der Kultur ihrer Heimat bleiben sie auch nach vielen Jahren am Main verbunden. Mehr Von Martina Bay, Frankfurt

14.02.2011, 21:31 Uhr | Rhein-Main

Schwellenländer Schon wieder zu spät gekauft

Endlich investieren die Privatanleger in Schwellenländern wie China und Brasilien. Schon ziehen die Profis ihr Geld wieder ab. Mehr Von Patrick Bernau

14.02.2011, 10:19 Uhr | Finanzen

„Es ist Zeit“ Ronaldo beendet Karriere

Der WM-Rekordtorschütze Ronaldo beendet seine Karriere. Bei einer Pressekonferenz in Sao Paulo verkündete der Stürmer das vorzeitige Ende seineraktiven Fußballer-Laufbahn. Seinen Vertrag bei Corinthians will er wegen seiner zahlreichen Verletzungen nicht erfüllen. Mehr

14.02.2011, 10:01 Uhr | Sport

Portugiesisches Manuskript verlesen Indiens Außenminister hält falsche Rede im UN-Sicherheitsrat

Drei Minuten lang las Außenminister Krishna aus dem Manuskript seines portugiesischen Amtskollegen ab. Dann erst bemerkte er das Missgeschick. Vor ihm hätten einfach zu viele Zettel gelegen. Mehr

14.02.2011, 09:55 Uhr | Politik

Westerwelle im UN-Sicherheitsrat „Wir sind Zeugen eines historischen Umbruchs“

Außenminister Westerwelle begrüßte am Freitag die Rücktrittsentscheidung Mubaraks, der den Weg für einen politischen Neuanfang freimache. Dieser müsse in Richtung Demokratie gehen und dem „inneren und äußeren Frieden verpflichtet“ sein. Mehr Von Majid Sattar, New York

11.02.2011, 17:06 Uhr | Politik

Medienschau Ägypten droht nach Mubarak-Rede Eskalation

Anlaufverluste bremsen ThyssenKrupp, Microsoft und Nokia schließen Kooperation, Total profitiert vom hohen Ölpreis, Michelin erzielt einen Rekordgewinn, Goodyear übertrifft Markterwartungen, Kraft verdient trotz Umsatzanstieg weniger, Gewinn von DaVita gesunken, Ford will Schulden um 3 Milliarden Dollar reduzieren, Carl Zeiss Meditec ist optimistisch, IVG mit Kapitalerhöhung, Kinder Morgan: 2,8 Milliarden Dollar Börsenwert, L'Oréal erhöht die Dividende, Medien - Facebook schätzt seinen Wert auf 60 Milliarden Dollar, Medion steigert Ergebnis und Umsatz, Deutschland: Inflation auf höchstem Stand seit Oktober 2008 - Großhandelspreise auf Rekordniveau, Eric Schmidt: „klare Anzeichen“ einer Internet-Blase Mehr

11.02.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Brasilien Viele Neulinge drängen an die Börse von São Paulo

Die Anleger in Brasilien sind vorsichtiger geworden: Die ersten Börsenstarts des Jahres haben die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Trotz des derzeit stockenden Emissionsgeschäfts melden sich laufend neue Börsenkandidaten an. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

09.02.2011, 21:30 Uhr | Finanzen

Gentechnisch veränderte Produkte EU will Reinheitsgebot für Sojafutter kippen

Ist das eine entscheidende Hürde für Gentechnik? Die EU will in importierten Futtermitteln ein Anteil von 0,1 Prozent gentechnisch veränderten Pflanzen erlauben. Eine striktere Regel hält sie für nicht mehr praktikabel. Umweltverbände zürnen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

09.02.2011, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Jim O'Neill, Goldman Sachs Die Aktienkurse steigen um 20 Prozent

Die Anleger sind immer noch zu pessimistisch, vor allem für Aktien, sagt Jim O'Neill, der die Vermögensverwaltung Goldman Sachs Asset Management leitet. Er spricht über gute Aussichten für Aktien, schlechte für Rohstoffe und die Krise in Ägypten. Mehr

08.02.2011, 07:00 Uhr | Finanzen

Konkurrenz aus China Das Ende der gemütlichen Luftfahrt

Aufstrebende Flugzeughersteller aus Asien, Kanada und Russland greifen Airbus und Boeing an. Die Europäer denken über Partnerschaften nach - denn der Markt ist nicht groß genug für alle. China steigt zum größten Markt für Regionalflugzeuge auf. Mehr Von Christian Schubert, Paris

07.02.2011, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Finanzpolitik Wirksame Abwehr gegen Schulden

Wie hoch sind die Erfolgschancen der deutschen Schuldenbremse? Mancher empfiehlt sie schon für Europa. Das ist voreilig. Selbst wenn die neue Regel hierzulande für Etatdisziplin sorgt, könnte sie in anderswo wirkungslos sein. Eine EU-Einheitsregel wird ihr Ziel verfehlen. Ein Essay von Mark Hallerberg. Mehr

06.02.2011, 08:03 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z